Mit der WiFi-Kamera Samsung WB850F wird Fotografieren und Filmen zum Erlebnis

Die Highspeed-Travelzoom-Kamera setzt Bestmarken in allen fotografischen Disziplinen und verknüpft digitale Bild-Welten

(PresseBox) (Las Vegas / Schwalbach/Ts., ) Fotografieren, die Bilder speichern und sie dann mit anderen teilen - mit der neuen Travelzoom-Kamera funktioniert dies jederzeit und überall, schnell und unkompliziert. Die kompakte Samsung WB850F sorgt mit leistungsfähigem Hochgeschwindigkeits-CMOS-Sensor, 16 Megapixel Auflösung, 23 Millimeter Weitwinkel und 21-fach optischer Zoom für brillante Aufnahmen. Die leistungsstarke WiFi-Kamera mit integriertem GPS-Modul schafft drahtlose Verknüpfungen zu Cloud-Diensten, ins Internet und zu anderen Endgeräten und bindet sich nahtlos in das sozial-verknüpfte Leben ein.

Samsung hat mit der WB850F hochwertige Verarbeitung mit anspruchsvoller Fototechnik gekoppelt. Mit leistungsstarkem 21-fach optischen Zoom, CMOS-Sensor, einer Lichtstärke von F2.8 und vielen aufwändigen Features besitzt die Spitzenkamera mit 24,9 Millimetern Tiefe in dieser Kategorie ein sehr schlankes Format. Somit ist sie die ideale Kamera für anspruchsvolle fotografische Gelegenheiten in der Freizeit, unterwegs und, dank GPS, ganz besonders auf Reisen.

Foto-Performance für höchste Bildqualität

Der hochwertige 16-Megapixel-CMOS-Sensor der Samsung WB850F sorgt für ausgezeichnete Bildqualität und in Verbindung mit dem High-Speed DRIMell-Bildprozessor kann sich der Fotograf ganz auf die Sache und sein Motiv konzentrieren: Bildaufnahme, -verarbeitung und -wiedergabe erledigt die Kamera in Höchstgeschwindigkeit. Schnelle Bewegungen vor der Kamera können auch als simultane Foto- oder Full-HD-Videoaufnahme festgehalten werden. Rasante Sportereignisse können in ihrer gesamten Dynamik gefilmt und die Highlights zugleich auch als Foto in voller Auflösung erfasst werden, mit stark reduziertem Bildrauschen. Die WB850F macht 10 Bilder pro Sekunde und unterstützt mit ihrem HDR-Modus hochdynamische Aufnahmen. Mit dem kreativen Movie Maker lassen sich Fotos und Videos ganz einfach zur lebhaften Animationen kombinieren und auf Wunsch mit verschiedenen Musikthemen begleiten.

Vía GPS verknüpft der Fotograf Fotos und Videos direkt mit ihren Aufnahmeorten und kann zum Beispiel die Reiseroute anhand der Bilder auch nach Jahren noch erlebnisnah nachvollziehen. Eine integrierte Landkartenfunktion gibt exakt Auskunft über den Ort der Aufnahme und weist darüber hinaus auf interessante Schauplätze in der Umgebung hin. Die Kompass-Funktion lässt den Orientierung suchenden Fotografen auch in der Fremde nicht im Stich.

Ihre Aufnahmen stellt die WB850F auch in sehr hellen Umgebungslicht-Situationen detail- und kontrastreich auf ihrem kristallklaren 7,62 Zentimeter (3,0 Zoll) messenden AMOLED-Display dar.

WiFi-Kamera verknüpft Fotowelten

"2009 hat Samsung mit der ST1000 die erste WiFi-Kamera auf den Markt gebracht und diese innovative Kameraklasse seither kontinuierlich ausgebaut", so Andreas Wahlich, Senior Manager Marketing Digital Imaging. "Die Ausweitung dieser Technologie über 2/3 der Produkte unseres LineUps 2012 stellt einen richtungsweisenden Innovationsfortschritt auf dem Digital Imaging Markt dar."

Das F im Kameranamen steht für die WiFi-Fähigkeit des Samsung Spitzenmodells. Die WB850F lässt sich multimedial verknüpfen und macht Fotografieren zum sozialen Erlebnis. Mit integriertem WiFi Direct verbindet sich die Kamera kabellos und direkt mit anderen Endgeräten, wie Smart TV, Notebook, Tablets oder Druckern, ohne sich zuvor über einen anderen Zugangspunkt ins Netz einzuwählen. Ab sofort ist es möglich, sich außer Haus mit der Kamera in öffentliche Hotspots einzuwählen und über diese Verbindung die Aufnahmen direkt zu sichern, zu verschicken oder zu teilen. Über vorinstallierte Social Apps können Aufnahmen und Videos direkt in soziale Netzwerke wie Facebook, Youtube oder Flickr geladen werden. Drahtlose Upload-Möglichkeiten bietet die Samsung Cloud, in der Bilder gesammelt und von dort in soziale Netzwerke oder an andere Samsung Geräte transferiert werden. Um Freunde und Familie schnell an den eigenen Bildern teilhaben zu lassen, versendet die Kamera Bilder und Links zu Fotoalben auf Wunsch per E-Mail.

Die Samsung WB850F ist ab April 2012 für 349 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung) in Schwarz im Handel verfügbar.

Highlights

- Samsung verbaut geballte Spitzentechnik in ein handlich-kompaktes Kameraformat
- 16-Megapixel-BSI CMOS-Sensor, 21-fach optischer Zoom, 23 mm Ultraweitwinkel und Full HD-Video
- Die WB850F setzt mit WiFi Direct neue Standards für den drahtlosen Transfer von Bilddaten auf die Samsung Cloud, ins Internet und zu anderen Endgeräten
- Integriertes GPS-Modul
- Duale Bild- und Videoaufnahme schaffen flexible Möglichkeiten
- Im Handel erhältlich ab April 2012
- UVP: 349 Euro

Samsung Electronics GmbH

Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie mit einem Umsatz von rund 135,8 Milliarden US-Dollar in 2010. Das Unternehmen beschäftigt rund 190.500 Mitarbeiter und wird mit 206 Niederlassungen in 68 Ländern vertreten. Der Konzern ist in zwei Organisationen aufgeteilt, welche die neun eigenständigen Geschäftsbereiche koordinieren: Media & Communications (Visual Display, Mobile Communications, Telecommunication Systems, Digital Appliances, IT Solutions, Digital Imaging) und Device Solutions (Memory, System LSI, LCD). Unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Kriterien und als Anerkennung für die branchenweit führende Leistung, zeichnete der Dow Jones Sustainability Index 2011 Samsung Electronics als weltweit nachhaltigstes Unternehmen der Technologiebranche aus. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.