Design-Meisterstück: Samsung präsentiert Kühl-Gefrier-Kombination in hochwertigem, handgefertigtem Volledelstahl

Der RL-41HXPS von Samsung besticht durch sein futuristisch-modernes Design und seinen niedrigen Energieverbrauch

(PresseBox) (Schwalbach/Ts., ) Samsung Electronics ist mit dem RL-41HXPS ein wahres Glanzstück unter den Kühl-Gefrier-Kombinationen gelungen: Die hochwertige Oberfläche aus handgefertigtem Volledelstahl wird selbst höchsten Ansprüchen gerecht - und zu einem Anziehungspunkt in jeder Küche. Auch seine inneren Werte sind beeindruckend. Innovative Technologien wie das "Dynamic Multi Flow System" sorgen dafür, dass Lebensmittel länger frisch bleiben. Trotz vielseitiger und benutzerfreundlichen Funktionen ist der RL-41HXPS besonders sparsam im Verbrauch.

Die Küche ist für Familie und Freunde das Zentrum des Hauses. Mit Samsungs neuer Kühl-Gefrier-Kombination hält dort ein neues Produkt-Highlight Einzug. Der elegante RL-41HXPS setzt in seinem extravaganten Design aus handgefertigtem Volledelstahl glänzende Akzente zwischen Herd und Spülmaschine und zieht die Blicke auf sich. In der digitalen LED-Display-Anzeige an der Außentür verbindet sich Design mit Funktionalität: Das Display erleichtert die Navigation zwischen den angebrachten Menüpunkten, auf Knopfdruck können alle Funktionen der Kühl-Kombi bequem gesteuert und eingestellt werden. Mit Hilfe des digitalen Temperatursensors zeigt das Display zudem alle Temperaturen im Inneren der Kühl- und Gefrierkombination an.

Optimal gekühlt und komfortabel in der Handhabung

Gerade an heißen Sommertagen können Lebensmittel schnell verderben. Um Obst, Käse und Fisch optimal zu lagern, hat Samsung den RL-41HXPS mit dem "Dynamic Multi-Flow-System" ausgestattet: Aus fünf unterschiedlichen Quellen strömt kalte Luft in den Kühlbereich, die sich gleichmäßig im Inneren verteilt. Besucher können sich also auf frische, gekühlte Speisen freuen und mit Glück auch auf eine Fülle an dargebotenen Leckereien - zumindest wenn der Besitzer das 327 Liter umfassende Innere des Kühlgeräts mit ebensolchen befüllt hat. Platz genug bieten die vier Abstellflächen aus stabilem Sicherheitsglas sowie die fünf Schubladen in jedem Fall. Auch Bakterien haben dort keine Chance: Die antibakterielle Beschichtung im Innenraum verhindert das Wachstum von Keimen im gesamten Kühl- und Gefrierbereich. Die Lebensmittel bleiben länger frisch und schlechter Geruch kann erst gar nicht entstehen. Ein weiteres Plus in der Handhabung ist Samsungs "No-Frost-Technologie": Sie verhindert, dass die eingelagerten Lebensmittel oder das Innere des RL-41HXPS Eis ansetzen - lästiges Abtauen gehört damit endgültig der Vergangenheit an.

Der Umwelt zuliebe: Nachhaltig und effizient

Der RL-41HXPS schützt nicht nur Lebensmittel optimal, sondern auch die Natur. Denn trotz zahlreicher cleverer Funktionen ist das Kühlgerät besonders sparsam im Verbrauch und läuft in der umweltschonenden Energieeffizienzklasse A+. Das clevere Tür-offen-Warnsystem verhindert ungewollte Energieverschwendung. Der RL-41HXPS ist für 2.599 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) ab sofort im Handel erhältlich.

Samsung Electronics GmbH

Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie mit einem Umsatz von rund 96 Milliarden US-Dollar in 2008. Das Unternehmen beschäftigt rund 164.600 Mitarbeiter und wird mit 179 Niederlassungen in 61 Ländern vertreten. Gegliedert ist der Konzern in zwei Geschäftsbereiche: Digital Media & Communications und Device Solutions. Samsung ist nicht nur eine der am schnellsten weltweit wachsenden Marken, sondern auch führend in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCD-Displays. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.