Samsung Electronics@CES2012: AllShare Play, Audio Dock und WiFi-Kameras

Samsung Highlights der Consumer Electronics Show in Las Vegas

(PresseBox) (Las Vegas/Wien, ) Samsung Electronics stellt an seinem Messestand im Convention Center Weltneuheiten und Innovationen vor. Das diesjährige Samsung-Motto bei der größten Consumer Electronics Show (CES) der Welt lautet „Pushing Boundaries“. Mit Samsungs AllShare Play auf Cloud-Basis, erstem Ultrabook Serie 5, WiFi-tauglichen Kompaktkameras, 55 Zoll großen Samsung OLED TVs und Audio Docks für Samsung und Apple Geräte werden Grenzen nicht nur überschritten, sondern sogar überflogen.

Pressetexte, Fotos und Videos unter http://s.samsung.at/CES2012 und http://bit.ly/wPG49j

Samsung Smart TV 2012

Was gibt es Neues im TV? Smart Content, Smart Interaction und Smart Evolution lautet die Antwort von Samsung Electronics. Mit einem verbesserten Smart Hub Interface werden Innovationen vorangetrieben. Die Bedienung und das Menü ist nun klarer (HD Auflösung 1920x1080), schneller (um 30 bis 50 Prozent dank des neuen Dual Core Prozessors) und noch intuitiver. Smart Content mit der Vision, ein neues Familienerlebnis zu schaffen, punktet neben den 2011 gestarteten Services Social TV, Search All, Your Video und dem integrierten Webbrowser obendrein mit 3 neuen Signature Services:

Family Story: Fotos, Nachrichten und Erinnerungen auf der virtuellen Smart „TV-Pinnwand“ teilen.
Fitness: Persönliches Fitnessprogramm, Aktivitäten und Kalorienzähler stets im Auge behalten.
Kids: Individuelles Kinderprogramm mit passenden Edutainment-Sendungen erstellen.

Nach der Smart TV Funktion „AllShare“ folgt die nächste Stufe „AllShare Play“. AllShare ermöglicht die Kommunikation zwischen verschiedenen elektronischen Geräten (TV, Tab, PC, Mobile) innerhalb eines Haushaltes. Mit AllShare Play werden nun alle räumlichen Barrieren beseitigt. Das neue Smart TV Feature ist die weltweit erste Cloud-basierende Speicher- und Austauschplattform für TV. Menschen können sich dadurch von Gerät zu Gerät oder Gerät und Cloud verbinden - egal, ob von zuhause oder unterwegs.

Smart Interaction: Gesichtserkennung, Sprach- und Bewegungsteuerung

Die neue Generation Samsung Smart TV interagiert mit seinen Benutzern durch Sprach- und Bewegungssteuerung sowie Gesichtserkennung. Das Gerät hört, erkennt und sieht sie. Durch Sprach- und Bewegungssteuerung (ähnlich wie bei der Nutzung eines Smartphones) kann der Samsung Smart TV beispielsweise ein- und ausgeschalten, die Lautstärke reguliert, durch das Internet gesurft und Smart Hub sowie ausgewählte Apps bedient werden – ohne auch nur ein einziges Mal die Fernbedienung in die Hand zu nehmen. Eine im Fernsehgerät eingebaute HD-Kamera erkennt seinen Benutzer und navigiert ihn direkt zu seinem Smart Hub und seinen persönlichen Smart TV-Einstellungen.

Smart Evolution: Software und Hardware-Updates

Im Herzen jung bleiben - dazu ist die neue Generation der Samsung Smart TVs in der Lage. Mit Smart Evolution können Samsung Smart TVs regelmäßig auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden. Hierzu ist ein „Evolution Kit“ notwendig, das nicht größer als eine Visitenkarte ist und direkt in einen dafür vorgesehenen Slot an der Rückseite des Fernsehgeräts gesteckt wird. Das „R-Evolutionäre“ daran? – Samsung ist das erste Elektronikunternehmen, das seinen Kunden zukunftssichere Fernsehlösungen anbieten kann.

Samsung OLED TV

Samsung produziert weltweit die ersten – für den allgemeinen Handel bestimmten – TVs mit Super OLED-Technologie. Für diesen neuen Marktauftritt präsentiert sich Samsung OLED TV extra stark mit 55 Zoll großer Bildschirmdiagonale. Die Innovation dieser Technologie steckt im Detail. Genauer gesagt im Bildpunkt – um es nicht nur bildlich sondern auch tatsächlich auf den Punkt zu bringen. Mittels Super OLED-Technologie kann jedes einzelne Pixel selbst in den Primärfarben (RGB) leuchten und somit selbständig und ohne Rückbeleuchtung Bilder erzeugen. Dadurch gehören auch Farbfilter der Vergangenheit an. Welche Vorteile Super OLED mit sich bringt, ist für den Konsumenten sofort sichtbar. Bis zu 40 Prozent lebendiger können Farben dargestellt werden. Kontraste wirken merkbar natürlicher. Im Vergleich zu Fernsehern mit LED-Technologie können Bilder 1.000 Mal schneller wiedergegeben werden. Bewegungsschärfe ist somit selbst bei den rasantesten Actionszenen garantiert. Auch die äußeren Merkmale des Samsung OLED TV sind überaus ansehnlich: Mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale, 12 Kilogramm Fliegengewicht und 7,6 Millimetern Tiefe* sichert sich das Gerät einen großen Auftritt trotz schlanker Linie.

*Im Vergleich dazu: Das Samsung Galaxy S2 ist 8,9 Millimeter dünn

Samsung Ultrabook Serie 5

Neugierig werden die neuen Samsung Ultrabooks Series 5 - 13 Zoll und 14 Zoll - auf Herz und Nieren geprüft. Im Inneren des ULTRA Notebooks pocht ein Intel Core i5 Prozessor der zweiten Generation kombiniert mit bis zu 8GB Memory, Diskeepers Express Cache-System und starker AMD Radeon HD-Grafikkarte. Durch das kräftige ULTRA-Herz kann es seine Mitbewerber abhängen. Einen Fast Boot schafft die Serie 5 in 20 Sekunden, in 2 Sekunden aus dem Sleepmode ist das Notebook hochgefahren und durch das Internet surft es doppelt so schnell als seine direkten Vorgänger.

Samsung Superzoom Kompaktkamera WB150F

Bei der CES in Las Vegas definiert Samsung auch heuer neue Trends. „Verbunden Bleiben“ im Zeitalter von Social Networks ist eine Selbstverständlichkeit und Kameras mit integrierter WiFi-Technologie deswegen der logische nächste Schritt. Deswegen begibt sich Samsung auf neue Wege und setzt mit der WB150F einen neuen Fokus im Bereich der Superzoom Kompaktkameras und - im großen Ganzen betrachtet - der Reisefotografie ganz allgemein. Die neue Kompaktkamera punktet mit verbessertem optischen Zoom und Bildqualität. Die WiFi-Funktion ermöglicht das Teilen und Speichern von Fotos - wo auch immer die Reise hinführt. Das kompakte, leichte und robuste Kameragehäuse ist für jedes Abenteuer geeignet und beweist sich somit als treuer Reisebegleiter.

Bei jedem WiFi Hotspot kann Samsungs Superzoom Kamera via AllShare Play und Microsoft Sky Drive mit der Cloud kommunizieren. Dort können Fotos nicht nur gespeichert und beliebig auf Social Network-Kanälen wie Facebook oder auch Picasa und flickr gepostet werden. Auch die Familie und Freunde bleiben mit dem Reisefotografen so stets „on track“. Der 18fache optische Superzoom ermöglicht detailgenaue Großaufnahmen in 14,2 Megapixel Auflösung, 720/30p HD und optischer Bildstabilisierung (OIS). Die Kamera passt sich dem Können des Fotografens an, denn sie kann manuell oder automatisch bedient werden. Mit Smart Auto 2.0 wird für jedes Fotomotiv und alle Lichtverhältnisse der passende Fotomodus ausgewählt. Die WB150F bietet Panaromaaufnahmen ebenso wie zahlreiche Fun Features (Split Shot, Magic Frame, Funny Faces)

Samsung Audiodock DA-E750 verbindet

Grenzen überwinden soll auch das Samsung Audio Dock DA-E750. Mit einem weltweit einzigartigen Dual Dock System ist es nicht nur offen für die Smartprodukte der Samsung Galaxy Serie sondern auch für Apple IOs-Devices. Das Samsung Audio Dock DA-E750 ist das erste Audio-Device mit integrierter Docking Funktion, das über ein einzigartiges Dual Dock System verfügt. Somit unterstützt es mit unterschiedlichen Adaptern nicht nur Produkte der Samsung Galaxy Serie, sondern auch Apple IOs-Geräte wie iPods, iPhones und iPads – inklusive Ladefunktion der mobilen Geräte. Darüber hinaus „verbindet“ das Samsung Audio Dock DA-E750 auch kabellos – und zwar nicht nur mit dem Samsung Galaxy S2, S3 und Galaxy Note über AllShare. Auch Apple iPod, iPhone und iPad können sich barrierefrei über AirPlay andocken. Für alle anderen Geräte ist eine Verbindung über Bluetooth möglich. Zusätzlich kann das Samsung Audio Dock analog (Composite) oder per USB-Eingang mit Musik von Thumb Drive oder externen Festplatte gespeist werden. Für audiophile Enthusiasten spielt das DA-E750 alle Stücke. Das Gerät ist mit Samsungs exklusiver Hybrid-Technologie an Röhrenverstärkern ausgestattet.

Die wichtigsten Links im Überblick:

Samsung@CES2012 – Pressetexte, Bildmaterial, Videos und Unbranded Videos: http://s.samsung.at/CES2012

Bildmaterial Direktlinks:
http://bit.ly/wPG49j Samsung Produkte@CES2012
http://bit.ly/zL3rv4 Samsung Smart TV
http://bit.ly/z4aY6j Samsung Ultrabook Serie 5
http://bit.ly/yympeg Samsung Kompaktkamera WB150F
http://bit.ly/yW4rWm Samsung OLED TV
http://bit.ly/z4wuSi Samsung Audio Dock DA-E750

SAMSUNG ELECTRONICS Austria GmbH

Samsung Electronics Co., Ltd. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Halbleiterproduktion, Telekommunikation, digitaler Medien sowie Technologien für die digitale Konvergenz mit einem Umsatz von US$ 135,8 Milliarden im Jahr 2010. Das Unternehmen ist in die acht eigenständigen Geschäftsbereiche Visual Display, Mobile Communications, Telecommunication Systems, Digital Appliances, IT Solutions, Digital Imaging, Semiconductor und LCD gegliedert. Mit 206 Niederlassungen in 68 Ländern und rund 190.500 Mitarbeitern ist Samsung Electronics eine der am schnellsten wachsenden globalen Marken sowie weltweit einer der größten Hersteller von Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCDs. Weitere Informationen unter www.samsung.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.