Software des Jahres 2010: Die Sieger stehen fest

(PresseBox) (Ulm, ) Die Sieger der Publikumswahl "Software des Jahres 2010" stehen fest: S.A.D. konnte mit TuneUp Utilities und AntiVir Internet Security gleich zwei der begehrten Trophäen abräumen. In der Kategorie "Tuning" erhielt TuneUp Utilities zum vierten Mal in Folge den Preis, in der Kategorie "Sicherheit" gab es mit Avira einen Führungswechsel.

Die Preisverleihung des Download-Portals der Deutschen Telekom fand am 21. Oktober 2010 in Wiesbaden statt. Bei dem Online-Voting hatten über 800.000 Internetnutzer in 18 Kategorien über die jeweils beste Software abgestimmt. Eine 12-köpfige Expertenjury bestehend aus PC-Fachjournalisten und Branchenkennern, hat im Vorfeld in 18 Kategorien jeweils 10 Produkte nominiert, die sich unter anderem durch Beliebtheit, besondere Funktionen oder Innovationscharakter auszeichnen.

TuneUp konnte sich in der Kategorie "Tuning" einmal mehr gegen seine Mitbewerber durchsetzen. Die Titel von Ashampoo und Norton konnten auf die Plätze zwei und drei verwiesen werden. Somit knüpften die TuneUp Utilities an die Erfolge der letzten Jahre an.

Für eine Überraschung sorgte der Führungswechsel in der Kategorie "Sicherheit", in der die Auszeichnung an AntiVir Internet Security ging. Der deutsche Sicherheitsanbieter Avira, der heute über 100 Millionen Privatanwender zählt, belegte in diesem Jahr den ersten Platz und verwies die Mitbewerber Kaspersky und G Data auf die hinteren Plätze.

Die gewaltige Teilnahme bei der Abstimmung zeigt wie repräsentativ der Preis von Softwareload.de für die Stimmung am Markt ist. Dirk Lebzien, verantwortlich bei der Deutschen Telekom für Softwareload, sagt dazu: "Die Verdoppelung der Voting-Teilnehmer im Vergleich zum Vorjahr zeigt, dass sich die 'Software des Jahres' als repräsentatives Gütesiegel und zur Orientierung von Nutzern für Nutzer etabliert hat".

Die neuen Versionen von Avira AntiVir Premium und Avira Premium Security Suite sind seit kurzem im Handel erhältlich. Die neue Version TuneUp Utilities 2011 wird am 28.10.2010 verfügbar sein.

S.A.D. Software Vertriebs- und Produktions GmbH

Das international tätige Unternehmen S.A.D. wurde 1995 von Erwin Simon und Thomas Herrmann gegründet und ist auf die Entwicklung und Distribution von Anwendungs-Software und Computerspielen für Endverbraucher spezialisiert. Von der Firmenzentrale in Ulm aus wird die komplette deutschsprachige Handelslandschaft direkt mit Retailware bedient. In jedem Distributions- und Handelskanal findet S.A.D. statt. Das breite Produktportfolio des Ulmer Softwarepublishers umfasst einen umfangreichen Rechtekatalog in den Bereichen Security-Software, Recording und Multimedia sowie Office oder auch Lernen und Ratgeber. Unter dem Markennamen PurpleHills Entertainment bietet S.A.D. eine große Auswahl an Computerspielen aus dem Bereich "Casual Games" an. Im Februar 2008 startete das Unternehmen unter der Marke S.A.D. Home Entertainment die Vermarktung von Filmtiteln.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.