Registry CleanUp 3

Fitnesskick für die Windows Registrierungsdatenbank

(PresseBox) (Ulm, ) Die Registry ist das Herz von Windows. Tauchen hier Fehler auf, funktioniert das ganze System nicht mehr richtig. Im schlimmsten Fall stürzt Windows ständig ab oder lässt sich erst gar nicht mehr starten. Registry CleanUp 3 von S.A.D. spürt solche Fehler auf und behebt diese. Den verbesserten und erweiterten Analyse-Routinen entgeht so gut wie nichts mehr. Registry CleanUp 3 verbessert und beschleunigt das Windows-System durch Optimierung der Windows-Registry. Das System wird schneller, leistungsfähiger und stabiler.

Registry CleanUp 3 analysiert die Windows Registrierung auf fehlerhafte Einträge und repariert diese. Dabei durchsucht die Anwendung 11 verschiedene Kategorien der Registry so gründlich wie sonst kein anderes Programm. Der Assistent führt auch ungeübte Windows-Nutzer sicher durch die Optimierung. Die neue Version erlaubt das freie Defi nieren von Wiederherstellungspunkten, womit eine sichere Rekonstruktion alter Daten in der Registry ermöglicht wird.

Um den Computer weiter zu optimieren, kann die Registry schnell, mit einem Klick, risikofrei defragmentiert werden. D.h., Registry CleanUp 3 schreibt die Registry zusammenhängend auf die Festplatte, so, dass sie schneller gelesen wird. Zusätzlich lassen sich die verschiedenen Windows Autostart-Bereiche bequem konfi gurieren. Zur erheblichen Erleichterung der Konfi guration werden dem User jetzt noch mehr Informationen zu den automatisch gestarteten Programmen an die Hand gegeben.

Registry CleanUp 3 ist das Rundum-Sorglos-Paket für alle Arbeiten an Windows zentraler Datenbank.

Features:
- Registry Defragmentierung
- Windows Autostart Manager
- Ausnahmeregeln für die Registry-Analyse
- Assistengeführte Analyse und Bereinigung
- Übersichtliche Darstellung aller Registry-Fehler
- Neu: Verbesserte Registry-Analyse
- Neu: Festplatten-Partitionsprüfung und Fehlerbehebung
- Neu: Erstellen eines Wiederherstellungspunktes vor der Analyse, der Defragmentierung oder bei Nutzen des Assistenten
- Neu: Schutz der Programmausführung mittels Passwortes Systemvoraussetzungen:

Windows XP Home (ab Service Pack 2), Windows XP Professional (ab Service Pack 2), Windows XP Media Center, Windows Vista in allen Versionen in 32 Bit und 64 Bit, Microsoft .NET Framework ab Version 2.0, CD/DVD-ROM-Laufwerk, 100 MB Festplattenspeicher.

Registry CleanUp 2009 ist ab sofort zum Preis von 14,99 Euro im Handel erhältlich.

S.A.D. Software Vertriebs- und Produktions GmbH

Das international tätige Unternehmen S.A.D. wurde 1995 von Erwin Simon und Thomas Herrmann gegründet und ist auf die Entwicklung und Distribution von Anwendungs-Software und Computerspielen für Endverbraucher spezialisiert. Von der Firmenzentrale in Ulm aus wird die komplette deutschsprachige Handelslandschaft direkt mit Retailware bedient. In jedem Distributions- und Handelskanal fi ndet S.A.D. statt. Auch online verfügt das Unternehmen mit natado.com über ein eigenes Vertriebs- und Aggregationssystem. Das breite Produktportfolio des Ulmer Softwarepublishers umfasst einen umfangreichen Rechtekatalog in den Bereichen Security- Software, Recording und Multimedia sowie Offi ce oder auch Lernen und Ratgeber. Unter dem Markennamen Purple Hills Entertainment bietet S.A.D. eine große Auswahl an Computerspielen aus dem Bereich "Casual Games" an. Mit der in Hamburg neu gegründeten S.A.D. Home Entertainment GmbH vermarktet die S.A.D. GmbH seit März 2008 DVDs.

Infos unter http://www.s-a-d.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.