Die Sage von Kolossus

Bildersuche und Aufbau-Simulation paaren sich zu einem faszinierenden Abenteuer!

(PresseBox) (Ulm, ) Vor 300 Jahren war er der Herrscher über ein ganzes Imperium: Kolossus. Bis zu jenem Tag, an dem seine Hauptstadt überfallen, seine Geliebte getötet und er von den Göttern verflucht wurde. Er muss so lange ohne seine Geliebte leben, bis er die Götter entschädigt hat. Mit einer kleinen Gefolgschaft macht sich der ehemals so mächtige Herrscher auf die Suche nach einer neuen Heimat ...

In diesem faszinierenden Wimmelbildspiel von PurpleHills gilt es zuerst einmal, Nahrung und Reisig zu sammeln, um die ersten Tage einer Kaltwetterfront zu überstehen. Mit Schilfrohr werden Körbe geflochten, diverse Artefakte wie Goldene Scheren, Spaten oder Äxte helfen dabei, die Ressourcen schneller einzusammeln. Diese liegen versteckt in fantastisch gezeichneten und animierten Wimmelbildern. Des Weiteren gibt es neue Materialien zu entdecken und diese aufzubereiten. Lehm und gebrannte Ziegel dienen als Baumaterial für Häuser, Tempel und neue Werkstätten. Es müssen Brücken gebaut, Höhlen und Bergabschnitte nach Ressourcen untersucht, Rohrleitungen verlegt und aus Erz wichtige Objekte wie Spitzhacken, Äxte und Geräte für die Landwirtschaft hergestellt werden.

Stets hat der Spieler darauf zu achten, dass genügend Ressourcen zur Verfügung stehen. D.h. er muss Nahrung heranschaffen, für ausreichend Brennmaterial sorgen und den Forschern ständig hinreichend Rohstoff zur Verfügung stellen. All dies findet er in Wäldern, an Seeufern, in Bergen und Höhlen oder unter Wasserfällen. Neben der Wimmelbildsuche und dem Kombinieren von Gegenständen können in vielen Minispielen neue Objekte gewonnen werden. Mal gilt es ein Labyrinth zu erleuchten, versteckte Magnete zu finden oder geheimnisvolle Schriften zu entschlüsseln.

"Die Sage von Kolossus" ist weit mehr als ein normales Wimmelbildspiel. Hier paaren sich Bildersuche und Aufbau-Simulation zu einem faszinierenden Abenteuer, in dem der Spieler alle Hände voll zu tun hat. Immer mit dem Ziel, die Stadt Kolossus, ihren Reichtum und ihr Glück neu entstehen zu lassen.

Features:

- 7.000 Gegenstände zu finden
- 30 Rohstoffarten
- 62 zu erforschende Orte
- Mehr als 50 Mini-Spiele
- Mehr als 100 Ausbauten

Die Sage von Kolossus ist ab sofort für 9,99 Euro im Handel erhältlich.

Über PurpleHills Entertainment

PurpleHills Entertainment ist eine Division der S.A.D GmbH. Seit 2003 vertreibt der Publisher Casual Games im deutschsprachigen Raum. Bislang wurden mehr als 200 Titel veröffentlicht. Das Angebot deckt hierbei moderne Genres wie Wimmelbildspiele und Match 3 Games ebenso ab wie klassische Mahjongg oder Kartenspiele. PurpleHills ist im stationären Handel nahezu flächendeckend vertreten. Seit 2009 wurde das Angebot um Nintendo DS und Wii Titel erweitert und die Marke um einen ESD Vertrieb ergänzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.