Saab 9-3X: Preise für den sportlichen Allrounder

36.650,- EUR für 9-3X 1.9 TTiD mit Frontantrieb / 39.650,- EUR für 9-3X 2.0T XWD

(PresseBox) (Rüsselsheim, ) Saab Deutschland hat heute die Preise für den neuen 9-3X, der am Dienstag auf dem Automobilsalon in Genf seine Weltpremiere feiert, bekanntgegeben. Sie beginnen bei 36.650,- EUR für die frontgetriebene Dieselvariante 1.9 TTiD (180 PS/132 kW/400 Nm). Der allradgetriebene 9-3X 2.0T XWD (210 PS/154 kW/300 Nm) mit Benzinmotor kostet 39.650,- EUR. Der Preis für die FlexFuel-Version des 2.0T XWD mit ebenfalls 210 PS, die sowohl mit Superbenzin als auch mit BioEthanol E85 betrieben werden kann, beträgt 40.650,- EUR.

Der neue Saab 9-3X 2.0T XWD ist ein innovativer Allradler, dessen um 35 Millimeter (20 Millimeter beim 9-3X 1.9 TTiD) gegenüber dem 9-3 SportCombi erhöhte Bodenfreiheit ihn auch für schwierigere Straßenverhältnisse befähigt. Damit bietet er Outdoor-Qualitäten, die heute von aktiven Menschen für ihre vielfältigen Freizeit-Aktivitäten verlangt werden. Er vereint die Vorzüge eines normalen Kombis mit der Möglichkeit, sich auch abseits befestigter Straßen sicher bewegen zu können. Damit ist er die ideale Alternative zu größeren und schwereren Crossover-Fahrzeugen oder SUVs.

Herzstück des neuen 9-3X XWD bildet das innovative Allradsystem von Saab. Das intelligente, aktive System verteilt das Drehmoment des Motors kontinuierlich zwischen Vorder- und Hinterachse je nach Bedarf für optimalen Grip und Stabilität in allen Situationen. Die Kraftverteilung zwischen den beiden Achsen kann im Extremfall nahezu 100 Prozent betragen. Das optional erhältliche elektronische Sperrdifferenzial (eLSD) arbeitet nach dem gleichen Prinzip: Es verteilt den Antrieb der Hinterachse in der Praxis mit ebenfalls fast 100 Prozent an das Rad, das mehr Grip hat. Der Saab 9-3X ist ab dem 3. März bestellbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.