Rutronik präsentiert "smarte" Lüfter für die Rack-Montage von Delta Electronics

(PresseBox) (Ispringen, ) Mit den Lüfter-Systemen FTA0102AA und FTA0302AA zeigt Delta Electronics zwei neue "Lebenserhaltungssysteme"für Computerschränke im 19-Zoll-Standardformat. Beide Lüfter-Systeme sind elektronisch geregelt und zeigen die aktuelle Temperatur auf gut ablesbaren Displays an. Erhältlich ist das neue Produkt ab dem zweiten Quartal 2009 über den Distributor Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH.

Im Drehzahlbereich von 1800 bis 3800 rpm produzieren die jeweils zwei Propeller einen Schalldruck von lediglich 38 bis 57 dB. Während der FTA0302AA die Abwärme nach vorn transportiert, lässt sie der FTA0102AA nach oben ausströmen. Dadurch kommt letzterer mit nur einer Höheneinheit aus, für die Wärmeentsorgung nach vorn müssen drei Höheneinheiten eingeplant werden.Beide Systeme sind redundant ausgelegt: Versagt einer der Lüfter, übernimmt der andere automatisch dessen Aufgabe mit entsprechender Leistungsanpassung. Der Controller informiert darüber optisch und akustisch.

Betrieben werden die Lüfter-Systeme über die normale Netzspannung. Sie verbrauchen dabei im Vergleich zu Lüftern mit Wechselstrommotoren etwa 30 Prozent weniger Energie, der typische Verbrauch liegt je nach Drehzahl zwischen 10 und 65 Watt.

RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist einer der führenden europäischen Breitband-Distributoren für Halbleiter, passive und elektromechanische Bauelemente sowie Displays & Embedded Boards und Wireless Produkte.Speicherkomponenten stehen über das Tochterunternehmen Discomp ebenfalls im Angebot. Zielmärkte sind vorrangig Automobil-, Telekommunikations-, Konsumgüterindustrie und Industrieelektronik. Umfassende Serviceleistungen, kompetente Know-how-Transfers bei Produktentwicklungs- und Designfragen sowie Logistik- und Supply Chain Management Lösungen ergänzen das kundenund zukunftsorientierte Leistungsspektrum. Das 1973 von Helmut Rudel in Ispringen/Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt europaweit mehr als 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 565 Mio.Euro in der Gruppe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.