Rutronik: ASSMANN WSW präsentiert Stiftkühlkörper für Prozzesorkühlung

(PresseBox) (Ispringen, ) ASSMANN WSW components erweitert sein Kühltechniksortiment um Stiftkühlkörper für die Prozessorkühlung. Diese Prozessorkühlkörper haben einen sehr guten thermischen Wirkungsgrad durch ihre strömungsbegünstigende Rippengeometrie. Durch die einfache Montage mittels wärmeleitender Klebefolie oder aber durch Wärmeleitkleber empfehlen sich diese Kühlkörper als schnelle und einfache Lösung für die Wärmeableitung. Erhältlich ist das neue Produkt ab sofort über den Distributor Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH.

Vorteile der Stiftkühlkörper für BGA (Ball Grid Array) oder PGA (Pin Grid Array) sind ein optimaler Luftdurchsatz durch eine entsprechende Anordnung und Anzahl der Stifte, gleichmäßige Wärmeverteilung in der Basis und in den Stiften in Wärmeflussrichtung, ein geringes Gewicht durch optimierte Geometrie sowie die Bauteilebefestigung mittels Kleber oder Klebefolie.

Hinweis an die Leser:
In dieser Pressemitteilung basieren alle Produktinformationen sowie Herstellerbenennungen auf der Franchise-Situation in Deutschland. Länderspezifische Abweichungen sind daher möglich.

RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist einer der führenden europäischen Breitband-Distributoren für Halbleiter, passive und elektromechanische Mar09-RUT-ASSMANN-Stiftkühlkörper-D Seite 2/2 Bauelemente sowie Displays & Embedded Boards und Wireless Produkte.

Speicherkomponenten stehen über das Tochterunternehmen Discomp ebenfalls im Angebot. Zielmärkte sind vorrangig Automobil-, Telekommunikations-, Konsumgüterindustrie und Industrieelektronik. Umfassende Serviceleistungen, kompetente Know-how-Transfers bei Produktentwicklungs- und Designfragen sowie Logistik- und Supply Chain Management Lösungen ergänzen das kundenund zukunftsorientierte Leistungsspektrum. Das 1973 von Helmut Rudel in Ispringen/Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt europaweit mehr als 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 565 Mio. Euro in der Gruppe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.