Ruckus Wireless stellt ZonePlanner(TM) vor

Zusammenarbeit mit AirMagnet/Fluke Networks vereinfacht den Einsatz von WLAN mit einem neuen Planungstool, das speziell für Ruckus ZoneFlex Smart Wi-Fi Access Points entwickelt wurde

(PresseBox) (München, ) Ruckus Wireless(TM) , Anbieter von intelligenten Lösungen für mobile Netzwerke, hat heute die Zusammenarbeit mit AirMagnet, einem Unternehmensbereich von Fluke Networks, angekündigt. Die Unternehmen führen gemeinsam ZonePlanner(TM) ein, ein Planungstool für WLAN-Netzwerke, das speziell für die Ruckus ZoneFlex Smart Wi-Fi Access Points (APs) entwickelt wurde.

ZonePlanner vereint Technologieentwicklungen von AirMagnet und Ruckus Wireless und integriert hochleistungsfähige Richtantennenmuster, die von dem von Ruckus patentierten und preisgekrönten intelligenten Antennen-Array BeamFlex abgeleitet werden, in die marktführenden Planungstools von AirMagnet. Mit ZonePlanner können Netzwerkmanager Ruckus Smart-WLAN-Netzwerke einfacher und präziser planen, entwerfen, bereitstellen und verwalten.

Gängige Wi-Fi-Access Points verwenden Rundstrahl-Dipolantennen und verteilen die Wi-Fi-Energie blind in alle Richtungen. Im Gegensatz dazu ist in jeden Ruckus ZoneFlex Access Point ein leistungsstarkes intelligentes Richtantennen-Array integriert, das Wi-Fi-Energie konstant fokussiert und über Signalpfade mit der besten Leistung leitet. Das sorgt nicht nur für mehr Durchsatz und Kanalkapazität, sondern auch für eine höhere Zuverlässigkeit und eine größere Signalreichweite.

"Die Kombination von Ruckus ZoneFlex Access Points und dem neuen ZonePlanner vermeidet jedes Ratespiel beim Entwerfen und Bereitstellen von WLANs", sagt Christian Sauer, Regional Sales Manager Central Europe bei Ruckus Wireless. "Der Planungsprozess mit Ruckus Access Points ist an sich bereits einfach. Einerseits, weil wesentlich weniger Access Points erforderlich sind, um einen bestimmten Bereich mit ihrem intelligenten Antennen-Array abzudecken, andererseits weil die Access Points Wi-Fi-Signale automatisch an Echtzeitänderungen in der Umgebung anpassen", so Sauer weiter. "Die Kombination dieser Technologie mit einem günstigen, benutzerdefinierten Planungstool verkürzt die Vorbereitungszeit, die normalerweise für die Planung eines WLANs erforderlich ist. Die detaillierte Art der Planung optimiert außerdem den Einsatz und den Netzwerksupport durch vollständige Berichte, umfassende Stücklisten und eine präzise Platzierung."

Gute Wi-Fi-Netzwerke beginnen mit einem guten Entwurf

Eine präzise Netzwerkplanung ist einer der wichtigsten Schritte für einen erfolgreichen Wi-Fi-Einsatz. Eine unzureichende Planung führt häufig zu Mehrkosten für die Infrastruktur, einer lückenhaften Abdeckung und unzufriedenen Benutzern. ZonePlanner ist ideal geeignet, um den Einsatz von Wi-Fi-Access Points vor der Installation zu entwerfen und einzuschätzen.

ZonePlanner unterstützt alle Ruckus ZoneFlex Single- und Dual-Band-Acces Points für den Innenbereich. Netzwerkplaner können die Anzahl, das Layout und die Konfiguration von Access Points berechnen, optimieren und Ruckus Access Points an beliebigen Positionen hinzufügen, um den idealen Access Point mit der perfekten Platzierung für jede Umgebung zu sichern. Netzwerkmanager können Wi-Fi-Umgebungen entwerfen und visualisieren, für die verschiedene Gebäudematerialien, Bereiche mit Signalabschwächungen, die Access Point-Konfiguration und Antennenmuster berücksichtigt werden. Damit ist ein transparenter Einblick in die Wi-Fi-Flächendeckung und -Leistung möglich.

Durch einfaches Laden einer Standortkarte und eine integrierte Bibliothek mit Türen, Wänden und Fenstern, die gemäß den Eigenschaften des Gebäudes eingefügt werden, vereinfacht ZonePlanner den Aufbau eines detaillierten Modells für jede Ruckus Smart Wi-Fi-Umgebung enorm. Die WLAN-Pläne können weiter angepasst werden, um Arbeitsplätze, Büros, Fahrstühle, verschiedene Warenlagerhindernisse und etwaige Hürden zu berücksichtigen.

ZonePlanner wurde speziell für Ruckus ZoneFlex Smart WLAN-Umgebungen entworfen. Das Tool enthält nur Ruckus BeamFlex-Antennenmuster und bietet integrierte und anpassbare Abschwächungswerte für Hindernisse wie Wände, Fenster oder Türen. Zu den weiteren ZonePlanner-Funktionen zählen WLAN-Durchsatzschätzungen, die manuelle oder automatische Access Point-Platzierung sowie Karten zur Signalabdeckung, die sowohl die Übertragungsleistung als auch die Antennenstärke berücksichtigen.

Mit ZonePlanner können Administratoren Access Point-Kanäle, die Übertragungsleistung, den Antennentyp, die Ausrichtung, die Höhe und erweiterte 802.11n-Konfigurationsoptionen festlegen. Wenn die Planung abgeschlossen ist, lassen sich schnell vollständige, professionelle Berichte mit allen erforderlichen Informationen für eine korrekte Netzwerkinstallation erstellen. Die Berichte enthalten auch eine Stückliste mit allen erforderlichen Ruckus Access Points sowie deren ideale Platzierung und Konfiguration.

Preise und Verfügbarkeit

ZonePlanner ist ab sofort zum Listenpreis von 495 € zzgl. MwSt. mit einem Jahr kostenlosen Support erhältlich. NFR-Produkte (notforresale) für BIG DOG-Vertriebspartner von Ruckus Wireless sind auf Anfrage erhältlich.

Über AirMagnet

AirMagnet Inc., ein Geschäftsbereich von Fluke Networks, ist der führende Anbieter von Sicherheits-, Leistungs- und Konformitätslösungen für WLANs. Zu den innovativen Produkten des Unternehmens gehören AirMagnet Enterprise, die branchenführende, rund um die Uhr verfügbare WLAN Sicherheits- und Leistungsverwaltungslösung, sowie AirMagnet WiFi Analyzer, der auch als "Standardtool für die WLAN-Problembehandlung und -Analyse" bezeichnet wird. Andere Produkte bieten WLAN-Standortanalyse und -Design, Erkennung von Funkstörungen, Ferndiagnose sowie die weltweit erste Voice over WiFi-Analyselösung. AirMagnet hat weltweit mehr als 8.500 Kunden, darunter 75 der Fortune 100-Unternehmen. Das Unternehmen mit Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, verfügt über weltweite Niederlassungen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.AirMagnet.com.

Ruckus Wireless

Ruckus Wireless mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA, bietet Wi-Fi-Systeme der nächsten Generation und gilt als Pionier im Bereich der "Smart Wi-Fi"-Technologie. Das Unternehmen wurde 2004 unter Beteiligung von Sequioa Capital gegründet und im Jahr 2007 vom World Economic Forum als "Technology Pioneer" ausgezeichnet. Das Unternehmen entwirft, entwickelt und vertreibt hochleistungsfähige Wi-Fi-Systeme für Unternehmen und Dienstanbieter, die eine zuverlässige Verteilung von unterbrechungssensiblen Multimediainhalten und Diensten über 802.11-Standardtechnologie bereitstellen. Die patentierten Hardware- und Softwaretechnologien des Unternehmens bieten eine vorhersehbare Leistung, mehr Reichweite und eine Echtzeitanpassung an sich ändernde Wi-Fi-Umgebungen. Ruckus konnte rund 51 Millionen US-Dollar von führenden Investoren wie Motorola, T-Ventures, Telus, Sutter Hill Ventures, Mitsui, Sequoia Capital und anderen gewinnen. Präsident und CEO von Ruckus Wireless ist Selina Lo.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.ruckuswireless.com



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.