Beach Fun - Summer Challenge

RTL Sports bringt den Sommer auf die WiiTM

(PresseBox) (Köln, ) Sommer, Sonne und coole Freunde für launige Strandspiele: RTL Sports schickt urlaubsreife Spieler ab sofort mit Beach Fun - Summer Challenge für WiiTM in den virtuellen Südseeurlaub. Vor traumhafter Palmenkulisse und in entspannter Urlaubsatmosphäre können sich Fans von Partyspielen und ganze Familien in unterschiedlichen sportlichen Disziplinen messen.

Vier aktive Urlauber verschlägt es im Spiel auf die unberührte tropische Insel Coral Island. Am feinen Sandstrand, im Dschungel oder hoch oben auf den Klippen treffen sich Spieler zum lockeren Wettkampf in sechs abwechslungsreichen Fun-Sportarten. Geschick, Timing und schnelle Reaktion sind bei der einsteigerfreundlichen Strandolympiade gefragt.

Beim Wasserski kommt es etwa darauf an, die im kristallklaren Meer verteilten Bojen von der richtigen Seite zu passieren. Zurück an Land wartet auf die Urlauber eine Runde Strand-Tennis. Hier wird die Wii-Fernbedienung zum Tennisschläger und der Ehrgeiz geweckt, wenn zwei Spieler sich in spannenden Matches die Bälle zuschlagen. Ruhiger aber nicht weniger spaßig präsentiert sich die Spielvariante Boccia. Bei dem beliebten Wurfspiel muss die eigene Kugel möglichst nah an der Zielkugel platziert werden. Fingerspitzengefühl ist auch beim Drachen-Fliegen gefragt: Durch geschicktes Bewegen der Wii-Fernbedienung versucht man mit einem Lenkdrachen möglichst viele der am blauen Himmel verteilten Luftballons einer bestimmten Farbe zum Platzen zu bringen. Ihre Zielkünste unter Beweis stellen die Spieler bei den Disziplinen Abenteuer Golf und Wurfscheibe. Die richtige Stellung und wohl dosierte Schlagstärke führt bei der tropischen Minigolf-Variante zum Erfolg. Nur wer alle Hindernisse der abwechslungsreichen Naturbahnen vermeidet, spielt seine Gegner aus. Ein direktes Duell erwartet die Inselbesucher beim Wurfscheibe-Duell. Auf dem von Palmen gesäumten Spielplatz versuchen die Spieler die Scheibe vorbei am Kontrahenten in das gegnerische Tor zu befördern.

Dank der intuitiven und einsteigerfreundlichen Steuerung feiern selbst Einsteiger schnell Erfolge und können gemeinsam mit Freunden und Familienmitglieder das sommerliche Sporterlebnis genießen.

Beach Fun - Summer Challenge für WiiTM ist ab sofort zu einem Preis von 39,99 € (UVP) im Handel erhältlich.

RTL interactive GmbH

Der Bereich Games Publishing der RTL interactive GmbH (bis 31.12.2008 RTL Games GmbH) verantwortet das gesamte Business rund um Computer- und Konsolenspiele der Mediengruppe RTL Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Köln konzipiert und veröffentlicht PC- und Videogames für unterschiedliche Spieler-Typen und setzt dabei vor allem auf den Massenmarkt der Arcade- und Casual-Games. Darüber hinaus spricht das Games-Team von RTL mit einzelnen Titeln auch Adventure-, Fantasy- und Rollenspiel-Fans an. Generell will RTL interactive mit seinen Projekten neben dem PC alle Konsolen-Plattformen bedienen. Am Markt operiert der Spiele-Publisher mit einer konsequenten Drei-Label-Strategie: Spiele mit direktem TV-Bezug sowie besonders familienaffine Titel erscheinen unter dem Brand RTL Playtainment. Die Marke RTL Sports umfasst erfolgreiche Sport-Videospiele. Das Label Black Inc. wiederum richtet sich an Fans des Adventure-, Fantasy- und Rollenspiel-Segments - und spricht mit hochwertigen und komplexen Premium-Titeln speziell die Core-Gamer an. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.rtlsports-games.de

Trademarks are property of their respective owners. Wii is a trademark of Nintendo.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.