Endlich Urlaub

Zeit, eine neue Sprache zu lernen

(PresseBox) (München, ) Wer im Sommer 2010 ins europäische Ausland in den Urlaub fährt, wählt Italien und Spanien - vor Österreich und der Türkei. Reisende sind mit dem Urlaubsort meist sehr zufrieden, nur in punkto "Kontakte mit den Einheimischen" klappt es nicht ganz so.* Gerade um am Urlaubsort mit Menschen in Kontakt zu treten und die Kultur des Landes kennenzulernen, bringen Sprachkenntnisse einen besonderen Vorteil. Warum also nicht die Sprache Ihres Urlaubslandes erlernen?

Laut einer aktuellen Studie von Rosetta Stone, einem international erfolgreichen Anbieter von Sprachlernlösungen, beherrschen Deutsche meist eine Fremdsprache - oft ist es Englisch. Nur ein kleiner Teil der Befragten spricht zwei (und mehr) Fremdsprachen, in Deutschland sind es lediglich 33%. Gerade die Ferienzeit sollte zum Anlass genommen werden, die eigenen Fremdsprachenkenntnisse aufzubauen. Dies unterstreicht auch die Tatsache, dass Sprachkenntnisse von 69% der Deutschen vor allem im Urlaub, an zweiter Stelle zu Hause (30%) und in der Arbeit mit Kunden (26%) angewendet werden.

Egal, ob man den Urlaub im eigenen Garten verbringt oder eine Reise ins Ausland plant, endlich hat man Zeit dazu, genau das zu tun was einem wirklich Spaß macht. Man sollte die Ferienzeit sinnvoll nutzen, dabei etwas Neues, Positives für den Alltag mitnehmen und davon im Beruf und im Leben profitieren. Das Lernen einer neuen Sprache bereichert nicht nur Ihren Sommeraufenthalt im Ausland, sondern Sie profitieren auch langfristig über die Urlaubstage hinaus.

Heute machen intelligente Sprachlernlösungen interaktives und abwechslungsreiches Sprachenlernen am Computer möglich. Egal ob Sie ein Sprachlernprogramm über das Internet nutzen oder mittels CD auf ihren Computer laden, Sie können in kompletter Unabhängigkeit, wann und wo immer es Ihnen Freude bereitet, an neuen Sprachkenntnissen arbeiten. Warum sich also nicht ein gutes Glas französischen Rotwein einschenken, es sich auf der Gartenliege bequem machen und etwa die Französischkenntnisse über die Sommermonate auffrischen?

Darüber hinaus kann das Lernen einer neuen Sprache ein Vergnügen für die gesamte Familie sein. Egal ob als Schulkind, das die fleißig unter dem Schuljahr erarbeiteten Fremdsprachenkenntnisse in der Ferienzeit auf unterhaltsame Weise am Computer auffrischt oder als Elternteil, der die Sprache der diesjährigen Urlaubsdestination erlernen möchte** - das Sprachenlernen wird diesen Sommer für alle zum Erfolg.

* 86.7% auf der Zufriedenheitsskala des ADAC Reisemonitor 2010
**ROSETTA STONE ermöglicht personalisiertes Lernen an 2 Computern für bis zu jeweils 5 Nutzer - Beachten Sie die Sommeraktion bis zum 1. August 2010 auf www.rosettastone.de

Rosetta Stone GmbH

Rosetta Stone ist der führende Anbieter von online und CD-ROM basierten Sprachlernprogrammen. Das e-Learning Programm basiert auf der Dynamic-Immersion(TM) Methode. Mit dieser effizienten Methode kann man eine Fremdsprache genau so erlernen wie einst seine Muttersprache, nämlich ganz natürlich - ohne Übersetzen und Auswendiglernen. Man arbeitet interaktiv und mit Bildern aus dem Alltag, um die Bedeutung jeder im Programm gesprochenen und geschriebenen Begriffe und Sätze zu erfassen. Mit Hilfe der sinnvoll strukturierten Reihenfolge, der geschriebenen Texte sowie des kontinuierlichen Anhörens von Muttersprachlern und Konversationsübungen, lernt der Nutzer einfach und schnell. Rosetta Stone ist damit für über 5 Millionen Anwender in mehr als 30 Sprachen und in über 150 Ländern der Schlüssel zum Sprachlernerfolg. Öffentliche Institutionen, Unternehmen sowie tausende Schulen und Universitäten weltweit verwenden die innovative Lernmethode von Rosetta Stone. Das Mutterunternehmen, Rosetta Stone Inc., ist an der New York Stock Exchange (NYSE) notiert.

Die Rosetta Stone GmbH hat ihren Sitz in München.
Näheres unter: www.RosettaStone.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.