Rohwedder AG: Personalanpassungen am Standort MIMOT SMT in Lörrach und intensivierte Kooperationen

(PresseBox) (Lörrach, ) Aufgrund der aktuellen Wirtschaftskrise kam es auf dem Markt für Bestückautomaten in den vergangenen Monaten zu überproportionalen Umsatzeinbrüchen. Dieser Entwicklung konnte sich auch der Rohwedder-Standort MIMOT SMT in Lörrach nicht entziehen. Aufgrund dessen sind dort personelle Anpassungen an das stark reduzierte Geschäftsvolumen unumgänglich: Der Personalbestand muss von derzeit 55 Mitarbeitern auf rund 40 Mitarbeiter reduziert werden. Diese Anpassung ist Teil des bereits angekündigten und kommunizierten umfassenden Sanierungs- und Restrukturierungsprogramms des Rohwedder Konzerns.

In Zukunft wird die Zusammenarbeit des Rohwedder-Werkes Lörrach mit dem Rohwedder-Lösungshaus für Prüftechnik in Radolfzell (ehemals Pematech) - und vor allem auch mit dem Rohwedder-Lösungshaus für Micro Technologies in Bruchsal intensiviert. Während die Marke MIMOT für qualitativ hochwertige SMD-Bestückautomaten steht, weist der Standort "Micro Technologies" in Bruchsal insbesondere die Lösungskompetenz für Mikromontage- und Fügetechniken sowie für Sonderapplikationen auf. Der Mehrwert für die Kunden besteht darin, dass ihnen zukünftig das Know-how beider Standorte in prozessübergreifenden Lösungen angeboten wird.

Sollten sich darüber hinaus Gelegenheiten bieten, strategische Allianzen mit Dritten zu bilden, werden auch diese Möglichkeiten geprüft.

Rohwedder Macro Assembly GmbH

Mit rund 750 weltweit ist der Rohwedder Konzern ein führender Anbieter von Systemlösungen und Standard-Produkten für die Automatisierungstechnik. Seine Kunden betreut das Unternehmen direkt in den drei wichtigen Märkten Europa, Amerika und Asien. Rohwedder-Automatisierungsanlagen werden hauptsächlich in den folgenden Branchen eingesetzt: Automobilzuliefer-, Telekommunikations- und Elektronikindustrie sowie in der Medizintechnik. Die Aktie der Rohwedder AG (ISIN DE0007057705) ist an der Frankfurter Börse im Segment General Standard gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.