Insolvenzeröffnung bei der Rohwedder AG und Anträge auf Delisting

(PresseBox) (Bermatingen, ) Über das Vermögen der Rohwedder AG hat das Amtsgericht Konstanz heute, am 01.06.2010, das Insolvenzverfahren eröffnet. Rechtsanwalt Dr. Volker Grub aus der Kanzlei Grub Brugger & Partner Stuttgart wurde als Insolvenzverwalter bestellt.

Der Insolvenzverwalter beabsichtigt, die Geschäftsbereiche der Rohwedder AG im Wege eines Asset Deals an Dritte zu veräußern. Die Einreichung eines Insolvenzplans durch den Vorstand der Rohwedder AG und eine Fortführung der börsennotierten Aktiengesellschaft ist nicht vorgesehen.

Vorstand und Insolvenzverwalter werden den Antrag auf Widerruf der Zulassung der Aktien der Rohwedder AG zum regulierten Markt (WKN 705 770, ISIN DE0007057705) sowie zum Freiverkehr stellen. Bei den Börsen wird das sofortige Wirksamwerden des Widerrufs beantragt. Den Aktionären wird kein Abfindungsangebot unterbreitet, da die Aktiengesellschaft nicht fortgeführt, sondern liquidiert werden wird und die Aktionäre auf ihr Kapital mit keinen Zahlungen rechnen können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.