Rohde & Schwarz erweitert die R&S Smart Instruments™-Familie

Kompakte Audio-Analysatoren mit professionellem Leistungsumfang

(PresseBox) (München, ) Mit den Audio-Analysatoren R&S UP 300 und R&S UP 350 präsentiert Rohde & Schwarz zwei neue, preisgünstige und kompakte Geräte der R&S Smart Instruments™-Familie. Der R&S UP 300 deckt einen Frequenzbereich von 20 Hz bis 80 kHz ab. Die analogen Ein- und Ausgänge des Geräts sind zweikanalig ausgeführt. Das Modell R&S UP 350 verfügt zusätzlich über digitale Audio-Schnittstellen mit Abtastraten von 32 kHz bis 192 kHz. Diese erweitern den Anwendungsbereich auf Messungen des digitalen Audio-Protokolls und der Abtastrate.

Die preisgünstigen Audio-Analysatoren eröffnen einer breiten Anwendergruppe die in der Audiotechnik übliche Funktionsbreite: Sowohl der R&S UP 300 als auch der R&S UP 350 sind nicht nur in Labor, Service und Produktion einsetzbar, sondern auch für Ausbildungszwecke an Hochschulen oder für Hobbytüftler von Interesse.

Beide Grundmodelle erzeugen ein- und zweikanalige Testsignale wie beispielsweise Sinus-, Zweiton- und Rauschsignale. Eigenverzerrungen von unter -90 dB ermöglichen die Vermessung von hochwertigen Audiogeräten.
Darüber hinaus werden alle wichtigen Messfunktionen von einfachen Pegelmessungen über lineare und nicht-lineare Verzerrungen bis hin zur FFT-Analyse abgedeckt.

Der Aufbau der Geräte entspricht dem Konzept der R&S Smart Instruments™-Serie 300: Ein Netzteilmodul, ein PC-Modul, die Rückwanne sowie die Bedieneinheit bestehend aus Tastatur, Display und Drehgeber bilden das Grundgerüst. Die gesamte Funktionalität des Audio-Analysators steckt in einem individuellen Modul – dem Herzstück des Gerätes. Mit einheitlichem Bedienkonzept, kompakter Bauweise und Fernsteuerung über eine integrierte USB-Schnittstelle sind die neuen Audio-Analysatoren besonders anwenderfreundlich.

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk, Funküberwachung und -ortung sowie sichere Kommunikation. Vor 75 Jahren gegründet ist das selbstständige Unternehmen mit seinen Dienstleistungen und einem engmaschigen Servicenetz in über 70 Ländern der Welt präsent. Rund 7.200 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 06/07 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist in Deutschland (München).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.