• Pressemitteilung BoxID 781068

R&S CMW500 von Rohde & Schwarz unterstützt höhere Modulationsarten für mehr Datenrate in LTE und LTE-A

(PresseBox) (München, ) Modulationsverfahren wie 256QAM und 64QAM sollen bei LTE und LTE-Advanced (LTE-A) die Datenraten im Downlink beziehungsweise Uplink erhöhen. Diese nächsten Innovationsschritte stellt Rohde & Schwarz auf dem Wideband Radio Communciation Tester R&S CMW500 zur Verfügung.

Auf dem Mobile World Congress zeigt Rohde & Schwarz HF-Tests für LTE-Advanced Carrier Aggregation mit vier Component Carrier im Downlink. Zum Einsatz kommt dabei das R&S CMWflexx-Setup, bestehend aus zwei R&S CMW500 und einem R&S CMWC Controler. Jeder der beiden R&S CMW500 erzeugt zwei Component Carrier mit 2x2 MIMO unter Verwendung des Modulationsverfahrens 256QAM. Damit kann das gesamte R&S CMWflexx-Setup einen höheren Datendurchsatz von bis zu 800 Mbps im Downlink erreichen.

Dank des R&S CMWC Controler lässt sich das R&S CMWflexx einfach wie ein R&S CMW500 bedienen. Anwender erhalten ein hohes Maß an Flexibilität, da sie die beiden R&S CMW500 auch getrennt voneinander nutzen können. Zudem stehen eine Reihe weiterer Testfunktionen zur Verfügung, wie Uplink Carrier Aggregation, FDD / TDD Joint Operation oder LTE 4CC mit bis zu 8x2 MIMO.

Darüber hinaus demonstriert Rohde & Schwarz auf dem R&S CMW500 HF-Tests mit 64QAM-Modulation im Uplink. Dieses Modulationsverfahren erhöht bei LTE die Datenrate im Uplink. Das Test-Setup von Rohde & Schwarz erreicht einen Datendurchsatz von 75 Mbps auf einem Carrier oder 150 Mbps in Kombination mit LTE-Advanced Uplink Carrier Aggregation.

Zu sehen sind diese und andere Rohde & Schwarz-Lösungen zu LTE / LTE-Advanced auf dem Mobile World Congress in Barcelona in Halle 6, Stand C40.

Über die Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz bietet innovative Lösungen auf den Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk- und Medientechnik, Cyber-Sicherheit, Sichere Kommunikation sowie Funküberwachungs- und Funkortungstechnik. Vor mehr als 80 Jahren gegründet ist das selbstständige Unternehmen in über 70 Ländern mit einem engmaschigen Vertriebs- und Servicenetz präsent. In seinen angestammten Arbeitsgebieten zählt der Elektronikkonzern zu den führenden Anbietern weltweit. Zum 30. Juni 2015 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 9.900. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014/2015 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist in München, Deutschland. Ergänzend steuern starke regionale Hubs in Asien und USA die Geschäfte.

R&S ® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TUXEDO liefert Rechenpower für RoboCup 2016

, Hardware, TUXEDO Computers GmbH

TUXEDO, der Anbieter von maßgeschneiderten Hardware-Lösungen auf Linux-Basis, ist Hardware-Ausstatter des RoboCup 2016 in Leipzig. Mit fast 100...

Soccer 4.0: arvato Systems is a Partner of the Robot World Championship

, Hardware, arvato Systems GmbH

arvato Systems sponsors the 20th RoboCup, the world’s biggest competition for intelligent robots More than 500 teams from over 40 countries...

Fußball 4.0: arvato Systems ist Partner der Weltmeisterschaft der Roboter

, Hardware, arvato Systems GmbH

arvato Systems unterstützt den 20. RoboCup, den weltweit größten Wettbewerb für intelligente Roboter Beim Technologie-Event der Robotik werden...

Disclaimer