HF-Tester R&S CBT/R&S CBT32 bereit für Bluetooth® V2.0 + EDR

Erste EDR-Lösung mit Loopback-Testmodus

(PresseBox) (München,, ) Rohde & Schwarz bietet für den R&S CBT und den R&S CBT32 eine Option für Bluetooth® V2.0 + EDR (Enhanced Data Rate) an.
Damit können die HF-Tester ohne externe Geräte Sender- und Empfängermessungen an EDR-Bluetooth®-Geräten und -Modulen durchführen. Die Lösung wird auch den Loopback-Testmodus unterstützen. Rohde & Schwarz ist das erste Unternehmen, das die Loopback-Funktion mit seinen HF-Testern erfolgreich präsentiert hat.

Der neue Bluetooth®-Standard V2.0 + EDR ermöglicht im Vergleich zu den bisherigen Standards V1.1 und V1.2 eine bis zu dreimal höhere Datenübertragungsrate. In Laboren und Produktion besteht damit der Bedarf nach flexiblen und vielseitigen Messgeräten, die in kurzer Zeit zusätzlich zu den bisherigen Tests auch Messungen der relevanten EDR-Parameter an Bluetooth®-Modulen und -Geräten durchführen können. Für diese Anforderungen sind die Bluetooth®-HF-Tester R&S CBT und der kleinere R&S CBT32 in Verbindung mit der neuen EDR-Option bestens geeignet.

In der Test-Spezifikation für EDR sind vier neue Sender- und vier neue Empfängermessungen vorgeschrieben. Der R&S CBT und der R&S CBT32 mit EDR-Option ermöglichen die Durchführung sämtlicher Messungen mit Ausnahme der EDR C/I Performance ohne externe Geräte oder PCs. Für EDR-Empfängertests unterstützt die Option den Loopback-Testmodus gemäß Spezifikation. Rohde & Schwarz ist der erste Messtechnikhersteller, der diese Funktion bereits erfolgreich vorführen kann. Der Loopback testet die Empfängerempfindlichkeit bei einer bestehenden Bluetooth®-Verbindung unter nahezu realistischen Bedingungen.

Wie schon die Grundversionen zeichnen sich auch der R&S CBT und der R&S
CBT32 mit EDR-Option durch ihre hohe Messgeschwindigkeit aus. Dies ermöglicht das zügige Arbeiten im Labor und reduziert die Testzeiten und -kosten in der Produktion. Für die Messung von vier 2-DH5- und vier 3-DH5-Paketen auf drei HF-Kanälen benötigt der R&S CBT beispielsweise nur fünf Sekunden. In dieser Zeit berechnet er alle Messergebnisse der Testfälle „EDR Carrier Frequency Stability and Modulation Accuracy“ und „EDR Relative Transmit Power“.

Der R&S CBT und der R&S CBT32 mit der Option Bluetooth® V2.0 + EDR sind ab sofort bei Rohde & Schwarz bestellbar.

Die Bluetooth-Wortmarke und -Logos sind Eigentum von Bluetooth SIG, Inc., und ihre Verwendung ist für Rohde & Schwarz lizenziert.

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk, Funküberwachung und -ortung sowie sichere Kommunikation. Vor 75 Jahren gegründet ist das selbstständige Unternehmen mit seinen Dienstleistungen und einem engmaschigen Servicenetz in über 70 Ländern der Welt präsent. Rund 7.200 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 06/07 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist in Deutschland (München).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.