NAB 2009: DVS verhilft zu zukunftssicheren Workflows

(PresseBox) (Hannover/Las Vegas, ) DVS stellt auf der NAB 2009 innovative und zukunftsweisende Lösungen für die professionelle Film- und Videobearbeitung vor. NAB-Besucher erfahren an Stand SL6920, wie sie mit den leistungsstarken Produkten von DVS ihre Arbeitsabläufe im Postproduktions-, Broadcast- sowie Präsentations-Bereich optimieren können.

DVS präsentiert vom 20. bis 23. April 2009 an Stand SL6920 neue Lösungen zur Optimierung anspruchsvoller Workflows im Postproduktions-, Broadcast- und Präsentationsbereich.

Erneut stellt das DVS-Flaggschiff CLIPSTER® seine Rolle als Herzstück im DI-Workflow unter Beweis. CLIPSTER® ermöglicht jetzt auch die Generierung von Digital Video Packages, die als digitale Master für unterschiedliche Ausgabeformate dienen. Verschiedene Sprachversionen und Inhalte können so einfach erstellt werden.

Ein weiteres Thema am DVS-Stand ist das DCI Mastering für 3D-Projekte. Mit CLIPSTER® werden stereoskopische Filmdaten in Echtzeit zu DCI-konformen Digital Cinema Packages umgewandelt. Darüber hinaus unterstützt CLIPSTER® jetzt im Broadcastbereich übliche MXF-Formate wie DVCPRO® und XDCAM in SD und HD. Auch die Pronto-Familie ermöglicht die Bearbeitung dieser Formate.

Auf der NAB präsentiert DVS erstmalig seinen neuen Videoserver VENICE, der den Auftakt zu einer speziell für den Broadcastbereich entwickelten Produktlinie bildet. Broadcaster weltweit können nun von dem langjährigen Know-how profitieren, das DVS mit seinen Kernkompetenzen in Video, Storage und IT auszeichnet. VENICE vereint die Zuverlässigkeit und Leistungsstärke der etablierten DVS-Systeme mit den Anforderungen des zukunftsorientierten Broadcastings und sorgt für optimierte Abläufe im dateibasierten Sendebetrieb.

Der zentrale Media-Hub SpycerBox wartet ebenfalls mit neuen Möglichkeiten auf. Neben der NAS Version zeigt DVS mit der SpycerBox SAN eine leistungsstarke Einstiegs-SAN-Speicherlösung. Das "SAN in a box" verfügt über die komplette Funktionalität eines Echtzeit SANs. Mit der neuen Ingest Option können Bilddaten für Film- und Broadcast-Projekte direkt unkomprimiert aufgezeichnet und abgespielt werden.

Mit DVS-SAN hat sich DVS als führender Hersteller und kompetenter Partner für Enterprise-SAN-Lösungen etabliert. Auf dem DVS-SAN finden kleine, mittlere, große und selbst mehrfach parallele Filmprojekte Platz. Da DVS-SAN modular erweiterbar ist, kann es auf die Bedürfnisse jedes Workflows zugeschnitten werden. Mit dem Management-Tool schafft DVS eine einzigartige Möglichkeit, auch komplexe DVS-SAN-Systeme komfortabel zu überblicken und permanent höchste Datenübertragungsraten sicherzustellen.

Auch der Datenmanager Spycer® ermöglicht jetzt die optionale Unterstützung von broadcast-typischen MXF-Dateien. Darüber hinaus interagiert Spycer® optimal mit dem neuen CLIPSTER® Conforming Tool, so dass im gesamten heterogenen SpycerNet sehr schnell nach hochauflösendem Material für das Autoconforming gesucht werden kann.

Peter Spoer, DVS-Vorstand: "Wir freuen uns, den Besuchern unseres Messestandes die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Lösungen für die Bereiche Postproduktion und Broadcast vorstellen zu können. Mit unseren Produkten bieten wir die Möglichkeit, zukunftssichere Workflows adäquat umzusetzen."

Rohde & Schwarz DVS GmbH

DVS Digital Video Systems AG ist ein Premium-Hersteller von hochwertiger Hard- und Software für die professionelle Film- und Videopostproduktion. Das DVS-Flaggschiff CLIPSTER® und der intelligente Datenmanager Spycer® wurden mit angesehenen Preisen ausgezeichnet. Als erstes Unternehmen weltweit ermöglicht DVS mit seinen DI-Systemen die Bearbeitung von 4K-Material in Echtzeit. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen in der Postproduktions-Industrie ist DVS optimal auf die HDTV-Umstellung im Broadcast-Bereich vorbereitet und engagiert sich ebenso stark auf dem Gebiet des D-Cinema - alle DVS-Produkte entsprechen seit 2007 den erforderlichen Standards. Neben den Firmensitzen in Hannover (Deutschland) und Los Angeles (Kalifornien, USA), befinden sich DVS-Niederlassungen in Miami (Florida, USA), Paris (Frankreich) und Singapur.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.