Ohne Kraftaufwand vier mal schneller durch Metall

Die Akku-Blechschere GSC 10,8 V-LI Professional mit Lithium-Ionen-Technologie von Bosch

(PresseBox) (Gerlingen-Schillerhöhe, ) .
- Vier Mal schneller bei Gerad- und Kurvenschnitten als konventionelle Hand-Blechscheren
- Extrem leistungsstark: Schafft mühelos Schnitte bis zu 1,3 Millimeter in Metall
- Besonders leicht und kompakte Bauform für komfortables und ermüdungsarmes Arbeiten

Für einen schnellen Arbeitsfortschritt beim Schneiden von Metallen sorgt die neue Akku-Blechschere GSC 10,8 V-LI Professional von Bosch. Das kompakte und extrem leistungsstarke Gerät ist sowohl bei Gerad- als auch bei Kurvenschnitten bis zu vier Mal schneller als konventionelle Hand- und Blechscheren - und das ganz ohne ermüdenden Kraftaufwand.

Dank der einzigartigen Bosch Lithium-Ionen-Technologie bietet die GSC 10, 8 V-LI Professional mit nur einer Akku-Ladung eine Schnittleistung von bis zu 60 Metern in Stahl. Dabei bewältigt sie mühelos Schnitte beispielsweise in Stahl mit Dicken bis zu 1,3 Millimeter. Mit nur 1,4 Kilogramm Gewicht und der kompakten Bauform ermöglicht sie besonders bei längeren Einsätzen auch über Kopf komfortables und ermüdungsarmes Arbeiten. Die praktische Batterie-Ladezustandsanzeige mit drei LEDs gibt dabei jederzeit Auskunft über die noch zur Verfügung stehenden Energiereserven.

FLEXIBEL, LEISTUNGSSTARK UND VIELSEITIG Beim Einsatz von Elektrowerkzeugen auf der Baustelle oder in der Werkstatt zahlt sich die kabellose Freiheit von kompakten Akku-Geräten aus. Dachdecker, Fassadenbauer, Klempner, Installateure für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Karosseriebauer, Kfz-Mechaniker aber auch Messe- und Behälterbauer profitieren jetzt bei vielfältigen Schneidarbeiten von der extremen Leistungsstärke des flexiblen Akku- Gerätes. So beweist die GSC 10,8 V-LI Professional bei der Verarbeitung von Zink, Stahl, Edelstahl, Kupfer, Aluminium, kunststoffbeschichteten Metallen oder Uginox besten Arbeitsfortschritt - selbst bei extrem langen Gerad- oder Kurvenschnitten mit einem kleinen Radius. Ein einstellbares Schnittspiel sorgt dabei für eine optimale Anpassung an die jeweilige Materialstärke. Besonders profitabel für den Handwerker ist die Verwendung eines Wendemessers mit vier Schnittkanten. Die Lebensdauer des Geräts wird zudem durch ein flexibles Dura-Shield-Gehäuse erhöht: Selbst nach einem Sturz aus einem Meter Höhe ist die GSC 10,8 V-LI Professional voll funktionsfähig.

EINZIGARTIGE BOSCH PREMIUM-LITHIUM-IONEN-TECHNOLOGIE Die Premium-Lithium-Ionen-Technologie von Bosch ist mit ihrer langen Akku-Laufleistung und der 400 Prozent längeren Lebensdauer anderen Akku- Technologien weit überlegen. Für die lange Lebensdauer sorgt die Electronic Cell Protection (ECP) von Bosch. Sie schützt den Akku sicher vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung. Zudem ist der Akkupack so robust, dass er selbst einen Fall aus zwei Meter Höhe auf Beton voll funktionsfähig übersteht. Ein weiterer Vorzug der Premium-Lithium-Ionen- Technik ist die lange Akku-Laufleistung durch die Bosch-Hochleistungs- Akkuzellen und das intelligente Strommanagement. Für geringe Energieverluste während des Ladevorgangs und während der Arbeit sorgen spezielle Zellen mit sehr niedrigem Innenwiderstand und der hochstromfähige Aufbau des Akkupacks. Das Ergebnis sind extrem belastbare Akkupacks mit hoher Leistungsfähigkeit. Zudem sorgt die perfekte Abstimmung der Bosch-Hightech-Elektronik mit Motor und Getriebe für eine hohe Effizienz des Antriebs sowie eine optimale Nutzung der Leistung der Zellen. Dank der "Hyper-Charge"-Ladetechnik von Bosch sind die Akkus bereits nach der Hälfte der Ladezeit zu 75 Prozent geladen. Ein Memory- Effekt bleibt dabei aus und die Akkus sind auch nach Monaten des Nicht- Gebrauchs voll einsatzbereit.

Die neue Akku-Blechschere GSC 10,8 V-LI Professional ist im Fachhandel zum empfohlenen Verkaufspreis von 369 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. Zum Lieferumfang gehören 2 x 1,3 Ah Lithium-Ionen-Akkus inklusive Ladegerät, eine Einstelllehre, ein Innensechskant-Schlüssel sowie ein Handwerkerkoffer für den praktischen Transport.

Robert Bosch GmbH

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik erwirtschafteten rund 280 000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 45,1 Milliarden Euro. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 300 Tochter- und Regionalgesellschaften in über 60 Ländern; inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Pro Jahr gibt Bosch mehr als 3,5 Milliarden Euro oder acht Prozent vom Umsatz für Forschung und Entwicklung aus und meldet über 3 000 Patente weltweit an. Mit allen seinen Produkten und Dienstleistungen fördert Bosch die Lebensqualität der Menschen durch innovative und nutzbringende Lösungen.

Das Unternehmen wurde 1886 als "Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik" von Robert Bosch (1861-1942) in Stuttgart gegründet. Die gesellschaftsrechtliche Struktur der Robert Bosch GmbH sichert die unternehmerische Selbständigkeit der Bosch-Gruppe. Sie ermöglicht dem Unternehmen, langfristig zu planen und in bedeutende Vorleistungen für die Zukunft zu investieren. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 92 Prozent bei der gemeinnützigen Robert Bosch Stiftung GmbH. Die Stimmrechte sind mehrheitlich bei der Robert Bosch Industrietreuhand KG; sie übt die unternehmerische Gesellschafterfunktion aus. Die übrigen Anteile liegen bei der Familie Bosch und der Robert Bosch GmbH. Mehr Informationen unter www.bosch.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.