Riverbed schließt Übernahme von Mazu Networks ab

Die flexible und leistungsfähige Software von Mazu Networks bietet Transparenz, Reporting- und Analysetools für Unternehmen und Service Provider

(PresseBox) (München, ) Riverbed Technology (Nasdaq: RVBD), führender Anbieter von IT-Infrastrukturlösungen zur Beschleunigung von Netzwerken, Speicher und Anwendungen, hat die Übernahme von Mazu Networks abgeschlossen. Durch den Zukauf verfügt Riverbed neben seinen erfolgreichen WAN-Optimierungslösungen jetzt auch über leistungsfähige Reporting- und Analysetools für Transparenz im Unternehmensnetzwerk.

Riverbed verkauft die Produkte von Mazu Netzworks ab sofort unter dem Namen Cascade. Damit bietet der WAN-Optimierungsspezialist den Unternehmen und Service Providern eine noch schnellere und effizientere Performance-Lösung für ihre IT-Infrastruktur. Die Riverbed Cascade Appliances liefern durch die Verhaltensanalyse der Daten im Netzwerk eine neue Sicht auf die Infrastruktur. Dazu analysieren sie den Verkehr im Netzwerk und liefern aussagekräftige Informationen über das Zusammenspiel und die Abhängigkeiten zwischen Nutzern, Anwendungen und dem System.

"Riverbed ist einer der führenden Anbieter von Beschleunigungslösungen für die IT-Infrastruktur, der seinen Kunden weltweit Lösungen für einen schnelleren und einfacheren Datenverkehr im Unternehmensnetzwerk bietet. WAN-Optimierungslösungen bleiben auch zukünftig der wichtigste Motor unseres Erfolges", erklärt Klaus Seidl, Vice President Sales, Central and Eastern Europe bei Riverbed. "Die Riverbed Cascade Appliances ermöglichen es Unternehmen, die Geschwindigkeit und die Optimierung ihrer Hauptanwendungen besser zu beobachten. Zudem liefern sie einfache Analyse- und Reportingtools für die gesamte Unternehmensumgebung.

Über die Steelhead Produkte von Riverbed

Die WAN-Optimierungs-Lösungen von Riverbed ermöglichen Unternehmen jeder Größe, eine Reihe von schwerwiegenden Problemen zu lösen. Dazu gehören eine schwache Performance von Anwendungen und eine unzureichende Bandbreite in Zweigstellen. Riverbed beschleunigt die Leistungsfähigkeit von Anwendungen zwischen dem zentralen Rechenzentrum und Zweigstellen um das 50- und in manchen Fällen sogar um das 100-fache. Die preisgekrönten Steelhead Appliances ermöglichen Unternehmen, ihre IT zu konsolidieren, die Backup- und Replikations-Prozesse zu verbessern, Datenintegrität zu gewährleisten und die Produktivität und Zusammenarbeit ihrer Mitarbeiter zu fördern. Steelhead Appliances sind sowohl bei Weltkonzernen mit Niederlassungen rund um den Globus als auch bei kleinen Unternehmen mit Büros, die nur ein paar Kilometer von einander entfernt sind, im Einsatz. Weitere Informationen mit einer Demo über Riverbed finden sich unter: www.riverbed.com/pr/jack.

Zukunftsorientierte Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsorientierte Aussagen, die sich auf die voraussichtliche Wahrscheinlichkeit und den zeitlichen Abschluss der Übernahme von Mazu Networks und den daraus zu erwartenden Vorteilen für Riverbed und sein Geschäft. Sie enthält zudem zukunftsorientierte Aussagen, die sich auf die zu erwartende Nachfrage nach den Produkten und Services von Riverbed beziehen, Aussagen bezogen auf das Wachstum und die Entwicklung der Nachfrage im WAN-Optimierungs-Markt sowie Aussagen, die sich auf die Fähigkeit von Riverbed beziehen, den Anforderungen von Unternehmen mit mehreren Standorten zu entsprechen, auf die Steigerung des Marktanteils oder auf das Marktwachstum insgesamt. Diese zukunftsorientierten Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, wie auch Annahmen, die, falls sie nicht vollständig eintreffen oder sich als falsch erweisen, dazu führen könnten, dass unsere Ergebnisse in materieller Hinsicht von den in den zukunftsorientierten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass unsere Ergebnisse in materieller Hinsicht von den in den zukunftsorientierten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen, gehört die Möglichkeit, dass die Anteilseigner von Mazu der Übernahme nicht zustimmen sowie widrige Umstände, die das Geschäft, die Lage, die finanzielle Leistungsfähigkeit oder Zukunftsaussichten von Mazu betreffen könnten. Zudem gehört zu den Risiken unsere Fähigkeit, auf Trends und Herausforderungen in unserer Branche und in den Märkten, in denen wir tätig sind, zu reagieren; unsere Fähigkeit, Marktanforderungen vorauszusehen oder neue oder verbesserte Produkte zu entwickeln, die diesen Anforderungen entsprechen; die Zeitspanne für die Etablierung unserer Produkte; unsere Fähigkeit, erfolgreiche Beziehungen zu unseren Distributionspartnern aufzubauen und aufrecht zu erhalten; unsere Wettbewerbsfähigkeit; Schwankungen in der Nachfrage, Vertriebszyklen und Preisen für unsere Produkte und Services; Engpässe oder Preisschwankungen in unserer Lieferkette; unsere Fähigkeit, die Rechte an unserem intellektuellen Eigentum zu schützen; allgemeine politische, wirtschaftliche und Marktbedingungen und -ereignisse; sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die ausführlich in unseren Unterlagen beschrieben sind, die der Securities and Exchange Commission vorliegen. Weitere Informationen über diese und andere Risiken, die die Geschäfte von Riverbed beeinflussen könnten, finden sich in unserem 10-Q-Formular, das bei der SEC am 30. Oktober 2008 eingereicht wurde. Alle zukunftsorientierten Aussagen in dieser Pressemeldung basieren auf Informationen, die uns zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung standen, und wir übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsorientierten Aussagen zu aktualisieren.

Auf der CeBIT finden Sie Riverbed in Halle 13, am Telonic Stand Nr. D13/1

Riverbed Technology GmbH

Riverbed Technology ist der weltweite Technologie- und Marktführer von WAN-Optimierungs-Lösungen. Seine Optimierungslösungen für Anwendungen über das Wide Area Network (WAN) erzielen weit bessere Ergebnisse, als das, was Anwender heute diesbezüglich gewohnt sind. Damit verändert Riverbed die Art und Weise, wie Menschen arbeiten. Mitarbeiter, egal an welchem Standort, können so zusammenarbeiten, als wären sie am gleichen Ort. Weitere Informationen zu Riverbed (Nasdaq: RVBD) erhalten Sie unter www.riverbed.com/de. Riverbed Technology, Riverbed, Steelhead, RiOS, Interceptor und das Riverbed-Logo sind Schutzmarken oder eingetragene Warenzeichen der Riverbed Technology, Inc. Alle anderen hier genannten Schutzmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.