Neues Cloud Services Portal von RightNow liefert aktuellste Einblicke in unternehmenskritische SaaS-Applikationen

RightNow vereinfacht das Management unternehmenskritischer Applikationen und Daten in der Cloud

(PresseBox) (München, ) RightNow (NASDAQ: RNOW) stellt das RightNow Cloud Services Portal vor. Als Kernkomponente der ebenfalls angekündigten RightNow CX Cloud Platform liefert das neue Cloud Services Portal rund um die Uhr echtzeitnahe Einblicke in RightNows Cloud-Dienste und die entsprechenden Abläufe. Indem RightNow für seine in der Cloud implementierten Kundenerlebnis-Plattformen das gleiche Maß an Transparenz gewährleistet wie bei einer standortgebundenen Lösung, beseitigt das Unternehmen ein weiteres Hindernis, das manche Unternehmen bisher von der Nutzung von SaaS-Lösungen und einem Wechsel zu Cloud-Implementierungen abhielt. Damit verfügen CIOs und IT-Administratoren über die Voraussetzungen für eine erfolgreichere Implementierung, Überwachung, Messung und Verwaltung ihrer über die Cloud bereitgestellten Dienste.

RightNows Cloud Services Portal verbessert die Bereitstellung und Transparenz von SaaS-Diensten

Das neue Cloud Services Portal von RightNow geht weit über die Funktionalität der typischen Portale anderer Cloud-Anbieter hinaus, die in der Regel nur statische Daten zur Verfügbarkeit einer Applikation liefern und den Anforderungen von CIOs nicht gerecht werden, weil diese Daten weder verwertbar noch kundenspezifisch sind. Mit dem Cloud Services Portal definiert RightNow einen neuen Standard für Cloud-Anbieter, indem CIOs und IT-Administratoren kundenspezifische und verwertbare Informationen zu den unternehmenskritischen Abläufen und der Infrastruktur ihrer RightNow CX-Implementierungen erhalten.

Das Cloud Services Portal sorgt für Transparenz und schafft eine bessere Entscheidungsgrundlage

Das Management von Kundenerlebnissen ist ein Prozess, der von entscheidender Bedeutung für den Erfolg eines Unternehmens ist und bei dem es oft auf Sekunden ankommt. RightNows Cloud Services Portal liefert echtzeitnahe Einblicke in wichtige Leistungskennzahlen wie Performance, Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit. Mit diesen brandaktuellen Einblicken verfügen CIOs und IT-Administratoren über die richtigen Detailinformationen und Trendanalysen, die sie brauchen, um nicht nur wichtige geschäftliche Entscheidungen treffen und schnell auf veränderte Bedingungen im geschäftlichen Umfeld reagieren zu können, sondern auch eine effektivere Planung sicherzustellen.

Durch das Cloud Services Portal erhalten IT-Organisationen einen umfassenden Einblick in folgende Aspekte:

- Service-Status: Vollständige Informationen zum aktuellen Zustand und zur Historie aller implementierten RightNow-Applikationen, aufgegliedert nach geografischen Gesichtspunkten und Kanälen, mit Informationen zu den Auswirkungen auf andere Kanäle.

- Service-Statistiken: Echtzeitdaten zur Bandbreitenauslastung sowie Nutzungsstatistiken für jeden implementierten Kanal.

- Operative Abläufe: Eine integrierte Übersicht über bisherige und geplante Aktivitäten, planmäßige Lösungs-Updates, Sandbox-Bereiche und Zugriffe, Erfüllung von Service-Level-Vorgaben sowie Ursachenanalyse für sämtliche Vorfälle.

- Betriebswirtschaftliche Daten: Eine Bestandsliste mit sämtlichen Anschaffungen und direkter Zuordnung zur jeweiligen Nutzung, wodurch IT-Abteilungen über bessere Voraussetzungen verfügen, um die Nutzung von Applikationen zu überwachen und die Einhaltung von Lizenzvereinbarungen sicherzustellen.

Kommentare zum RightNow Cloud Service Portal

"Unsere Kundenerlebnis-Prozesse und die RightNow-Lösungen, mit denen diese unterstützt werden, sind für Jackson Hewitt von elementarer Bedeutung. Wir sind begeistert, dass RightNow jetzt ein ITfreundliches Cloud Services Portal anbietet, mit dem wir die aussagekräftigen Informationen erhalten, die wir benötigen, um unsere Cloud-Applikationen zu verwalten, Risiken einzudämmen und Entscheidungsprozesse zu unterstützen."

Danamichele Brennen, Chief Technology Officer, Jackson Hewitt Tax Service

"Durch RightNows neues Cloud Services Portal ist es für IT-Administratoren noch einfacher, unternehmenskritische Abläufe in der Cloud zu überwachen, zu verwalten und zu messen. Das Cloud Services Portal bietet nicht nur die gleiche Transparenz, die Unternehmen von standortgebundenen Systemen erwarten, sondern zeichnet sich zusätzlich durch die reduzierten Infrastrukturkosten, die hohe Skalierbarkeit und die schnelle Amortisierung von Cloud-Implementierungen aus."

Laef Olson, Chief Information Officer, RightNow

Weitere Informationen zur ebenfalls angekündigten RightNow CX Cloud Platform erhalten Sie unter: http://de.rightnow.com/presse-center.php.

Jederzeit und überall Zugang zu unternehmenskritischen Cloud-Applikationen

Das Cloud Services Portal ist Bestandteil von RightNow Mission Critical Operations, womit die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit gewährleistet wird, die erforderlich sind, wenn Geschäftsprozesse jederzeit zur Verfügung stehen müssen.

RightNow Mission Critical Operations beinhaltet folgende Elemente:

- Zuverlässige Infrastruktur - sorgt für eine weltweite Präsenz mit einer vollständig redundanten Infrastruktur in sechs geografisch verteilten Rechenzentren der Weltklasse, die alle der Carrier-Klasse (Tier IV) entsprechen und höchsten Standards in puncto Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit gerecht werden.

- Optimale Sicherheit - Durch ein eigens für Cloud-Implementierungen eingerichtetes Sicherheitsteam gewährleistet RightNow ein Höchstmaß an Sicherheit. Dabei reichen die Sicherheitsmaßnahmen von der Anomalieerkennung und Rundumdie-Uhr-Überwachung sämtlicher Rechenzentren über tägliche Schwachstellenanalysen und vierteljährliche Sicherheitsaudits durch externe Prüfer bis hin zum sicheren und verschlüsselten Zugriff von Kunden. Die Lösung verfügt über zahlreiche Compliance-Zertifizierungen und wird damit den Sicherheitsanforderungen wichtiger Standards wie DIACAP, NIST, PCI-DSS/ PCI-SSC, HIPPA, ISO 27002, SAS 70/SSAE 16 und FISMA gerecht.

- Robuste Skalierbarkeit - RightNow unterstützt das extrem hohe Transaktionsvolumen von nahezu 2000 Kunden, darunter so bekannte und weltweit führende Unternehmen wie Sony, Nikon, EA, BT und TomTom. Dabei kann RightNow eine Verfügbarkeit von 99,999 Prozent oder mehr vorweisen.

RightNow Technologies

Tagtäglich verhindert RightNow bei sieben Millionen Kundeninteraktionen negative Kundenerlebnisse. RightNow CX, die Customer Experience Suite, hilft Unternehmen, über die Cloud hervorragende Kundenerlebnisse im Web, in sozialen Netzwerken und in Contact-Centern zu schaffen. Mit mehr als zehn Milliarden Kundeninteraktionen ist RightNow die Kundenerlebnisplattform für nahezu 2000 Unternehmen aus aller Welt. Weitere Informationen zu RightNow erhalten Sie unter www.rightnow.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.