Rheinbahn bringt die Eishockey-Fans zum ISS Dome an der Theodorstraße

Die DEG spielt gegen die Adler Mannheim

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die DEG Metro Stars treffen am Sonntag, 18. Dezember, um 16:30 Uhr, auf die Adler Mannheim. Zum Heimspiel kommen die Eishockey-Fans am besten mit der Rheinbahn. Zwei Buslinien fahren den ISS Dome ab 14 Uhr in dichtem Takt an:

- Die Buslinie 729 pendelt von der Station "Unterrath S" (erreichbar mit den Straßenbahn-Linien 707 und 715) zur Haltestelle "ISS Dome".
- Die Buslinie 775 verbindet die Station "Rath S" (erreichbar mit der Straßenbahn-Linie 701 und der S-Bahn S6) mit der Halle.

Für die Rückfahrt pendelt die Straßenbahn-Linie 701 ab 18 Uhr häufiger ab der Haltestelle "Rath S" in Richtung Innenstadt.

KombiTicket Die Eishockey-Fans sollten das Auto am besten zu Hause lassen, denn wer eine Eintrittskarte zum Spiel hat, braucht in Bus und Bahn keinen Fahrschein zu lösen. Die Eintrittskarten sind Kombi- Tickets und gelten für die Hin- und Rückfahrt im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Die Fahrgäste können sie bis 3 Uhr nachts in allen Bussen und Bahnen, auch in S-Bahnen, RBund RE-Zügen, nutzen. Die KombiTickets gelten nicht in Zügen des Fernverkehrs (z. B. ICE oder IC).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.