Reynaers Aluminium an der Bau 2011

Energieeffizienz: Alles dreht sich ums Konzept Reynaers präsentiert 4 innovative System-Neuheiten

(PresseBox) (Frauenfeld, ) Der Aluminium-Systemgeber Reynaers kündigt für die BAU 2011 eine ganze Reihe neuer, energetisch hocheffizienter System-Neuheiten an.

Bereits das Leitmotto für die vom 17. bis 22. Januar in der Münchener Messe stattfindende BAU zeigt deutlich, welche Schwerpunkte der Systemgeber bei seiner Entwicklungsarbeit setzt. Und tatsächlich erwarten den Besucher gleich 4 neue hochdämmende Systemlösungen, zum Teil MINERGIE zertifiziert oder gar passivhaus-tauglich.

Zu den zukunftsweisenden System-Neuheiten, die das Unternehmen in Halle B1 (Stand 329) präsentiert, zählt beispielsweise das brandneue passivhaus-taugliche Fenster- und Türsystem CS 104. Mit seinem innovativen Profilaufbau eignet es in Kombination mit der entsprechenden Verglasung hervorragend für den Einsatz in Passivhäusern. Ausgestattet mit speziellen Mehrkammer-Isolationsstegen und neuester Dichtungstechnologie, stellen Fenster und Türen des Systems CS 104 sicher, dass wertvolle Energie nicht verloren geht und das Wohlfühlambiente in Innenräumen auch an kalten Wintertagen erhalten bleibt. Olaf Müller, Geschäftsführer von Reynaers Aluminium Deutschland, verbindet mit dem neuen Aluminium-Systemlösung CS 104 System ein erhebliches Entwicklungspotenzial für seine Verarbeiter und betont: "Mit dem neuen CS 104 steigen die Marktchancen für Aluminium-Elemente im Eigenheim-Bereich beträchtlich. Das neue System überzeugt nicht nur durch seine ausgezeichneten Dämmwerte, sondern auch durch die moderne und zeitlose Optik von Aluminium. Das Marktpotenzial für diese hoch dämmenden Fenster und Türen ist enorm und bietet unseren Verarbeitern entsprechende Wachstumschancen."

Zertifizierte Produktqualität

Eine weitere, auf der BAU 2011 erstmals präsentierte Systemneuheit ist die Hebeschiebetür CP 155 nach MINERGIE Standard. Obwohl die Zertifizierungsphase im Moment noch läuft, hat Roland Hörzer, Geschäftsführer Reynaers Schweiz, hinsichtlich einer erfolgreichen Zertifizierung des Moduls keine Bedenken und betont noch einmal die überzeugenden Vorteile der MINERGIE Variante: "Die Gleitfähigkeit des neuen Hebeschiebers CP 155 nach MINERGIE Standard ist einfach bestechend, und dies selbst bei größten Elementabmessungen und trotz enormer Glasgewichte. Zudem gewährleistet der sehr schmal gehaltene Mittelquerschnitt einen maximalen Lichteinfall. Und auch in wirtschaftlicher Hinsicht ist CP 155 äußerst attraktiv und gewährt dem Verarbeiter eine gute Wettbewerbs-Ausgangslage."

Zu den Highlights im Rahmen der zertifizierten Fenster- und Türsysteme von Reynaers zählt auch das als MINERGIE Modul zertifizierte CS 86-HI MINERGIE Fenster. Unter Einsatz eines Dreifach-Isolierglases erreicht das CS 86-HI Fenster einen sehr guten Wärmedurchgangskoeffizienten. Das CS 86-HI MINERGIE Modul Fenster ist Bestandteil des als Baukasten aufgebauten Concept Systems (CS), und eignet sich sowohl für Neubauten als auch für Renovationen. Hörzer's Fazit: "Das ideale Produkt für anspruchsvolle, qualitäts- und umweltbewusste Architekten, Verarbeiter und Bauherren."

Neues hochdämmendes Dachflächenfenster

Abgerundet wird die Präsentation der auf der BAU 2011 gezeigten Produktinnovationen mit dem neuen Dachflächenfenster Flush Roof Vent (HI). Das ebenfalls hoch isolierende Einsatzsystem mit flächenbündigem Design lässt sich harmonisch in Reynaers Pfosten-Riegel-Konstruktionen und Wintergarten-Dächer integrieren. Optional kann das Dachflächenfenster manuell mittels Kurbel bzw. Spindel oder motorisiert bedient werden. Damit empfiehlt es sich auch als optimale Lösung für den Einbau an schwer zugänglichen Dachpositionen.

Moderne und elegante Haustürvariante im System CS 86-HI

Höchste Ansprüche an Design, Energieeffizienz und Sicherheit erfüllt auch die neue flügelüberdeckende Aluminium-Haustüre im System CS 86-HI. Diese neue Design-Variante entspricht voll dem aktuellen Trend im privaten Baubereich. Durch die vollständige Verblendung des Flügelrahmes wirkt die Türkonstruktion edel und modern. Und auch beim Einbruchschutz punktet die WK2 geprüfte Haustür-Variante mit überzeugenden Werten. Bei der Auswahl der Füllungen sowie auch bei der Öffnungsart bieten sich dem Bauherren eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Reynaers AG

Reynaers Aluminium gehört zu den führenden Anbietern von qualitativ hochwertigen Aluminiumsystemen für die zeitgenössische Architektur. Das Systemsortiment umfasst folgende Bereiche: Fenster- und Türsysteme, (Hebe)-Schiebesysteme, Fassadensysteme, Sonnenschutzsysteme, Solarlösungen, Wintergärten und vieles mehr.

Um seine Position an der Spitze der Branche behaupten zu können, investiert das Unternehmen kontinuierlich in Forschung und Entwicklung. Die enge Zusammenarbeit mit Architekten und Bauunternehmen weltweit, ermöglicht eine effiziente Entwicklung von System- und Fassadenlösungen, angefangen vom Entwurf bis hin zu Produktion und Montage. Das Ziel lautet: in allen Belangen einen optimalen Effekt zu erzielen - technisch, ästhetisch, wirtschaftlich und vor allen Dingen ökologisch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.