RENERCO baut Präsenz in UK weiter aus und erwirbt das dritte Windparkprojekt von RWE npower renewables

(PresseBox) (München, ) Auf Grundlage des im letzten Jahr abgeschlossenen Rahmenvertrages zwischen RENERCO Renewable Energy Concepts AG, einem Unternehmen der BayWa r.e GmbH, und RWE npower renewables, einer RWE Innogy-Tochter, wurde die Transaktion zur Übernahme des Windparks

"Cotton Farm" am 16.12.2011 abgeschlossen. Der Rahmenvertrag beinhaltet die Option auf den Erwerb von insgesamt 10 Onshore-Windprojekten in England, Schottland und Wales. Cotton Farm ist der dritte Windpark aus diesem Portfolio, den RENERCO erworben hat.

Matthias Taft, Vorstandssprecher der RENERCO, zu der Akquisition: "Die Partnerschaft zu RWE npower renewables ermöglicht es uns, unsere Aktivitäten in UK weiter auszubauen. Das Projekt Cotton Farm ist der jüngste Beweis für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Aufbauend auf unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung von Windprojekten und mit unserer starken Muttergesellschaft BayWa r.e GmbH an der Seite ist es außerordentlich wichtig für uns, das Wachstumspotential neuer Märkte zu nutzen. Wir sehen eine erfolgreiche Zukunft in UK und freuen uns auf die Erweiterung unseres Portfolios."

Dr. Hans Bünting, CFO von RWE Innogy: "Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit RENERCO, einem verlässlichen und erfahrenen Partner in der Entwicklung von Erneuerbare-Energien-Projekten. RWE npower renewables ist in den letzten Jahren einer der erfolgreichsten Projektentwickler in UK gewesen. Um ein ausgeglichenes Portfolio in den Bereichen Wasserkraft, Biomasse und Offshore-Wind zu sichern, haben wir entschieden, einige der Onshore-Entwicklungen zu verkaufen. RWE Innogy wird ihr Wachstum im Bereich CO2-sparender Technologien weiter vorantreiben und weiter in den Bau und Betrieb eigener Anlagen investieren. UK wird dabei eine signifikante Rolle spielen. Die Projektpipeline beläuft sich momentan auf insgesamt 17,3 GW in Europa."

Der Standort des Windprojektes Cotton Farm liegt in der Nähe von Camebridgeshire. Die installierte Kapazität wird rund 20 MW betragen. Baubeginn ist für Mai 2012 geplant.

BayWa r.e. renewable energy GmbH

Die RENERCO Renewable Energy Concepts AG ist seit 1989 im Bereich der Erneuerbaren Energien tätig. Das Unternehmen konzentriert sich auf die vier Geschäftsfelder Windenergie, Photovoltaik, Geothermie und Bioenergie. Der regionale Schwerpunkt liegt auf dem Heimatmarkt Deutschland und im europäischen Ausland.

Zum Leistungsspektrum des Unternehmens gehören Projektentwicklung, Planung und schlüsselfertige Errichtung von Anlagen zur Nutzung Erneuerbarer Energien. RENERCO erbringt auch die technische und kaufmännische Betriebsführung der Erzeugungsanlagen und berät Investoren, Fondsgesellschaften und Bankinstitute in technischen und technisch-wirtschaftlichen Fragestellungen.

Seit Ende 2009 gehört RENERCO mehrheitlich zur BayWa r.e GmbH einer hundertprozentigen Tochter der BayWa AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.