Clipsen von der Rolle

(PresseBox) (Obernburg, ) Der Roboterhersteller und Systemlieferant Reis Robotics und A. Raymond, Spezialist für Befestigungselemente, präsentieren eine Roboterlösung für die automatische Montage von Endlos-Clips und -Kunststoffnieten sowie anderen Befestigungselementen. Neu ist die „Endlos“-Zufuhr der Teile von einer Materialrolle direkt zum Montagekopf des Roboters. Gegenüber anderen Lösungen, bei denen die Clips als Schüttgut verarbeitet werden, verkürzt sich hier die Taktzeit um ca. 80 %, da die Nebenzeiten für Vereinzelung, Bereitstellung und Teileaufnahme entfallen.

Mit der neuen Automatisierungslösung von Reis Robotics und A. Raymond kann der Anwender die verschiedensten Befestigungstechniken beispielsweise im Automobilbereich bei Instrumententafeln, Innenverkleidungen oder Kabelbäumen schneller und flexibler realisieren. Ermöglicht wird dies durch ein spezielles Clipsband, das über einen Montagekopf verarbeitet wird, der am Handgelenk des Reis-Vertikalknickarmroboters angebracht ist. Die Montageeinheit verarbeitet endlos gespritzte Kunststoffnieten unterschiedlichster Varianten bis hin zu Kabelband mit einstellbarer Anzugskraft. Auch Teile, die nicht oder nur mit sehr großem Aufwand mit konventionellen Fördersystemen zugeführt werden können, sind so verarbeitbar.

Die Clips bestehen aus links und rechts angespritzten verzahnten Vorschubbändern, die den Transport durch den Montagekopf ermöglichen. Die endlos spritzgegossenen Clips werden von der Rolle verarbeitet. Dabei wird das verbrauchte Transportband aufgewickelt und kann wieder verwertet werden.

Das Setzen der Clips erfolgt nach dem programmierten Setzmuster. Bei gleichförmig-symmetrischen Mustern genügt die Programmierung der Eckpunkte und die Anzahl der Setzpunkte. Danach errechnet die Robotersteuerung die Positionen automatisch. Bei einem Clip- oder Bauteilwechsel ist dank eines flexiblen Werkzeugwechselsystems der Austausch der Montageeinheit durch den Roboter sekundenschnell möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.