Urgestein Land Rover Defender Experience mit Recaro-Sitzen

(PresseBox) (Kirchheim / Teck, ) In limitierter Auflage hat Land Rover das legendäre Kultobjekt Defender als "Experience"- Sonderedition auf den Markt gebracht. Dabei erhielt der Klassiker unter den Offroadern einige Extras an Ausstattungen, wie die serienmäßigen Recaro-Vordersitze mit Sitzheizung.

Mit seinem 2,4-Liter-Turbodieselmotor und einem durchschlagendem Drehmoment von 360 Nm bei permanentem Allradantrieb ist er Spitzenreiter in seiner Klasse. In Sachen Ausstattung wurden Karosserie und Interieur gleichermaßen berücksichtigt, was der Sicherheit und dem Komfort im Innenraum zugute kommt.

In edlem "Santorini Black" im Metallic-Look wurde der Karosse der 4x4-Legende ein neuer Anstrich verpasst. Konsequent verfolgt wird der neue Wind auch im Interieur: für einen kühlen Kopf bei Abenteuerfahrten im Gelände sorgt die Klimaanlage. Die beheizbaren Recaro-Sitze mit integrierter Kopfstütze und extra flachen Seitenwangen zum bequemen Ein- und Aussteigen machen die Sonderedition der Legende erst recht zu einem Erlebnis.

RECARO GmbH & Co. KG

Recaro ist ein selbstständiges Unternehmen innerhalb der international tätigen Keiper Recaro Gruppe, die weltweit an insgesamt 34 Standorten aktiv ist. Knapp 8.300 Mitarbeiter stehen in den drei Sparten Keiper, Recaro und Recaro Aircraft Seating für hochwertige Produkte im Bereich des mobilen Sitzens in Fahrzeugen und Flugzeugen. Die Gruppe erwirtschaftete im Jahr 2008 einen Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro.

Recaro hat eine lange Tradition: Gegründet im Jahre 1906 durch Sattlermeister Wilhelm Reutter - zunächst als eine Karosseriefabrik -, kann Recaro auf eine 100jährige Firmengeschichte zurückblicken. Reutter fertigte Karosserien für Fahrzeuge wie Porsche 356, VW Käfer, BMW 328, Horch und viele andere renommierte Marken. So entstand die Marke Recaro durch eine Wortschöpfung aus REutter und CAROsserien. Der erste Recaro Sportsitz wurde 1965 vorgestellt. Nach der Fusion mit der Firma Keiper im Jahre 1969 agiert Recaro als selbständiges Mitglied der Keiper Recaro Firmenfamilie und definiert das mobile Sitzen durch revolutionäre Innovationen immer wieder neu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.