Radware wählt AREC Networks als Vertriebspartner für Alteon-Lösungen

Führender Systemintegrator aus Taiwan profitiert aus Radwares jüngster Übernahme

(PresseBox) (Langen, ) Radware (NASDAQ: RDWR), führender Anbieter von integrierten Application Delivery-Lösungen für business-smarte Netzwerke, hat bekannt gegeben, dass die Integration der Alteon-Produktlinie weiter positiv verläuft. Die von Radware ausgewählten Alteon-Vertriebspartner haben Radware nach der Übernahme ihr Vertrauen ausgesprochen und wurden nahtlos in die neue Organisation integriert.

Bestandteile der Akquisition waren die Alteon-Produkte für Applikationsbereitstellung, bestimmte geistigen Eigentumsrechte, Sachanlagen sowie Inventar- und Service-Verträge. Unterdessen hat Radware sein Engagement für die Fortführung der Alteon-Produktlinie untermauert. Dazu gehören die Gewährleistung des Produkt-Supports über fünf Jahre sowie ein „Fahrplan“ für den künftigen Ausbau der übernommenen Produktlinie.

„Mit der Übernahme der Alteon-Sparte durch Radware fühlen wir uns sicher“, kommentiert Michael Liu, General Manager, AREC. „Die Lösungen von Alteon sind als stabile und zuverlässige Produkte auf dem Markt bekannt. Radwares Engagement für die Weiterentwicklung der Produktpalette sowie die professionellen ad-hoc Services und Support-Angebote geben unseren Kunden noch mehr Vertrauen.“

„Die Eingliederung der Alteon-Lösungen in Radwares Produktportfolio erweitert unser Angebot. Die Stärken von Radware und Alteon ergänzen sich. Das schafft Synergien im Technologie- und Kundensegment“, sagt Sam Lin, Country Manager von Radware in Taiwan. „Die Vorteile beider Produktlinien werden in eine neue Generation zuverlässiger, hoch performanter und vielseitiger Lösungen münden. Davon profitieren unsere Partner und Kunden.“

Nach der Alteon-Übernahme hatte Radware seinen Vertriebspartnern umfassende Trainings sowie unterstützende Dokumente angeboten – und so für Transparenz über die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale und neue Mehrwerte gesorgt. „Die professionelle Integration der Alteon-Akquisition hat uns sehr beeindruckt“, erklärt Tony Lee, Sales Director von AREC. „Wir sind nun in der Lage, unseren Kunden eine breite Palette an Hochperformanz- und Delivery-Lösungen von Radware anzubieten. Radware hat uns trotz der globalen wirtschaftlichen Herausforderungen aktiv bei der Nutzung unserer Wachstumschancen unterstützt.“

AREC Networks Inc. (Advanced Research, Engineering und Consulting, Networks Inc.) mit Sitz in Taiwan zählt zu den führenden Systemintegratoren und verfügt über eine Vielzahl an Netzwerkprodukten für Unternehmen.

Radware GmbH

Radware (NASDAQ: RDWR), der weltweit führende Hersteller von intelligenten integrierten Application Delivery-Lösungen, gewährleistet die volle Verfügbarkeit, maximale Leistung und komplette Sicherheit von geschäftskritischen Anwendungen in mehr als 5.000 Unternehmen weltweit. Mit APSolute - Radwares umfassender und preisgekrönter Suite aus intelligenten Frontend-, Zugangs-, und Sicherheits-Produkten - können Unternehmen und Carrier ihre Netzwerke "business-smart" machen, d.h. ihre Produktivität fördern, ihre Profitabilität steigern sowie ihre IT-Prozesse und Infrastrukturkosten verringern. Weitere Informationen dazu, wie Radwares Application Delivery-Lösungen das Investment in IT-Infrastruktur und Mitarbeiter optimieren, finden Sie unter www.radware.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.