Radware schließt Vertriebspartnerschaft mit Ex-Alteon-Reseller Ronco

Radware erweitert Produktportfolio von Ronco für staatliche und andere öffentliche Unternehmen sowie für Kunden aus dem Healthcare-Bereich

(PresseBox) (Langen, ) Radware (NASDAQ: RDWR), führender Anbieter von integrierten Application Delivery-Lösungen für business-smarte Netzwerke, hat einen neuen Vertriebspartner bekannt gegeben: Ab sofort wird Ronco Communications & Electronics, Inc. Radware beim Ausbau der Position im globalen Markt für Hochverfügbarkeits- und Applikationssicherheitsprodukten unterstützen. Der Systemintegrator für innovative Kommunikationslösungen und -dienstleistungen setzt einen starken Fokus auf IP-Kommunikation und Unified Technologies. Ronco Communications & Electronics wird neben den Radwarelösungen auch die kürzlich von Nortel akquirierte Alteon-Produktlinie vertreiben.

'Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Radware', sagt John C. Wrona, Executive Vice-President Sales & Marketing bei Ronco. 'Durch die Kooperation können wir unseren Kunden ein breites Spektrum an leistungsfähigen Applikationslösungen zur Verfügung stellen - inklusive den bewährten Alteon-Lösungen.'

Ronco Communications & Electronics wird die Netzwerklösungen von Radware für Bundesbehörden, Bildungseinrichtungen und den Gesundheitsbereich vermarkten. Als neuer Radware-Partner bietet Ronco seinen Kunden einen perfekten Service sowie die technologisch fortschrittlichsten Hochverfügbarkeitslösungen.

Radware stellt seinen Kunden den höchsten Level an Support und Best Practices zur Verfügung. Dies garantiert eine langjährige Channel-Partnerschaft und höchste Zufriedenheit für Endkunden. Radware bekräftigt sein Engagement für die Alteon-Produktlinie, den Channel sowie für die Kunden und garantiert seinen Anwendern einen Fünf-Jahre-Support.

'Mit einem etablierten Nortel-Reseller wie Ronco können wir unsere Marktpräsenz ausbauen und neue Verkaufsmöglichkeiten erschließen', sagt Frank Rubio, Vice-President Channel Development bei Radware. 'Wir sind sehr zuversichtlich, gemeinsam mit Ronco unseren Kunden besten Service und komplette Rechencenter-Lösungen bieten zu können, und so auf wachsende Kundenbedürfnisse reagieren zu können.'

Radware hat die Layer 4-7 Application Delivery-Produkte von Nortel am 31. März 2009 übernommen. Dazu gehören die Alteon Application Switches sowie die Applikationsbeschleuniger. Die Alteon-Produkte sorgen durch Load Balancing und Traffic Acceleration für Applikationsverfügbarkeit, Performanz und Sicherheit und ermöglichen IT-Managern die umfassende Kontrolle des Unternehmensnetzwerks. Nach der Alteon-Übernahme hatte Radware seinen Vertriebspartnern umfassende Trainings sowie unterstützende Dokumente angeboten - und so für Transparenz über die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale und neue Mehrwerte gesorgt.

Das 1965 gegründete und inhabergeführte Unternehmen Ronco Communications & Electronics befindet sich bis heute in Privatbesitz und legt seinen Schwerpunkt auf IP Kommunikation und Unified Technologies. Der Systemintegrator für innovative Produkte und Dienstleistungen fokussiert die Umgestaltung herkömmlicher Telefonsysteme in moderne, produktivitätssteigernde Businesstools.

Radware GmbH

Radware (NASDAQ: RDWR), der weltweit führende Hersteller von intelligenten integrierten Application Delivery-Lösungen, gewährleistet die volle Verfügbarkeit, maximale Leistung und komplette Sicherheit von geschäftskritischen Anwendungen in mehr als 5.000 Unternehmen weltweit. Mit APSolute - Radwares umfassender und preisgekrönter Suite aus intelligenten Frontend-, Zugangs-, und Sicherheits-Produkten - können Unternehmen und Carrier ihre Netzwerke "business-smart" machen, d.h. ihre Produktivität fördern, ihre Profitabilität steigern sowie ihre IT-Prozesse und Infrastrukturkosten verringern. Weitere Informationen dazu, wie Radwares Application Delivery-Lösungen das Investment in IT-Infrastruktur und Mitarbeiter optimieren, finden Sie unter www.radware.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.