Radware optimiert Performanz von Webapplikationen bei Groupama Seguros

7.000 Mitarbeiter, Kunden und Partner profitieren von Implementierung der integrierten Application Delivery-Lösung von Radware

(PresseBox) (Langen, ) Radware (NASDAQ: RDWR), führender Anbieter von integrierten Application Delivery-Lösungen für business-smarte Netzwerke, hat erfolgreich Kernprodukte der Radware APSolute Suite bei der spanischen Vertretung von Groupama, einer internationalen Versicherungs-, Banken und Finanzgruppe, implementiert. Die Radware-Lösung optimiert Anwendungen von Groupama und schützt gleichzeitig vor Angriffen von außen.

Ziel des Projekts war es, die Leistung in einer hochverfügbaren, geografisch gestreuten Umgebung von Groupamas Web-Plattform zu optimieren und die Sicherheit zu gewährleisten. Seit die Web-Anwendungen des Unternehmens täglich von mehr als 7.000 Mitarbeitern, Partnern und Kunden besucht werden, ist Applikationsperformanz in der IT-Abteilung von Groupama zur Chefsache erklärt worden.

Um dieser Herausforderung zu begegnen, schaute sich Groupama im Juni 2008 nach einer Load Balancing-Plattform um, die sowohl Schutz vor Angriffen von außen als auch Kommunikationsverschlüsselung bieten sollte. Das Projekt war in drei Phasen aufgeteilt: Die erste deckte die bereits vorhandenen Services ab, jedoch bisher verteilt auf weniger leistungsstarker Technologie und ausschließlich lokal redundanter Kommunikationstechnik. In einer zweiten Phase wurden die Services im Zusammenhang mit Hochverfügbarkeit und geografischer Dispersion ausgeweitet. Und in einer dritten und letzten Phase wurden Sicherheitslösungen implementiert, um geschäftskritische Anwendungen von Groupama zu schützen.

Groupama setzt Radwares intelligente Application Delivery-Controller ein, um durch Echtzeit-Traffic-Redirection optimale Application Delivery, lokale und globale Lastenverteilung und umfassendes dynamisches Bandbreitenmanagement bieten zu können. Durch Kombination mit den Möglichkeiten der Applikationsbeschleunigung von Radware war Groupama dazu in der Lage, seine Netzwerkressourcen vollständig auszunutzen, indem Web-Inhalte komprimiert sowie Zugriffs- und Transferzeiten konstant niedrig gehalten wurden.

Die schnelle Verarbeitung von SSL-Transaktionen und digitalen Zertifikaten senkt die Auslastung auf den Prozessoren der Application-Server und stellt schnelle und zuverlässige Arbeitsabläufe sicher. Schlussendlich wurde die Echtzeit-IPS-Lösung von Radware für den Schutz vor Bedrohungen, Eindringen und Angriffe von außen, für Scans in hoher Geschwindigkeit und für effektiven Application-Traffic in Echtzeit verwendet.

José Luis Piédrola Nadal, Stellvertretender General Director bei Groupama Seguros: 'Obwohl wir die Option einer Weiterentwicklung der eigenen Plattformen in Erwägung gezogen hatten, schauten wir uns verschiedene Lösungen an, die von Radware Konkurrenten angeboten wurden. Wir haben uns schlussendlich für Radware entschieden, weil das Unternehmen sehr serviceorientiert ist. Wir sind der Meinung, dass diese Produkte das Beste sind, was momentan auf dem Markt angeboten wird: Sie sind leicht an die verschiedenen Services die wir verwenden anpassbar, während andere Lösungen, die wir getestet haben, von uns verlangt hätten, dass wir unsere Services an diese Lösungen anpassen. Darüber hinaus haben wir mit Radware gute Erfahrungen gemacht. Sie haben uns ihre Produkte zum Beispiel vorab unverbindlich testen lassen. Die Ergebnisse dieser Tests überzeugten uns dann vollständig.'

Dank Radware-Lösungen werden aktuell sämtliche Groupama Seguros Internet-Services, wie auch als Teile des Corporate Intranet Services von diesen Plattformen unterstützt. Über 7.000 Menschen, die Groupamas Website täglich besuchen, genießen heute die bessere Leistung, aufgrund der Lastverteilung, sowie die Beschleunigung der Sicherheitsprotokolle und natürlich auch die Applikations-Sicherheit.

'Die Radware Lösung Radware Solutions hat Groupama dabei geholfen, seine Geschäftsziele im Bezug auf operative Ausgaben Wachstum zu erreichen. Die Software-Lösung hat sich ohne Probleme in ihre existierende Infrastruktur integriert', sagt Gonzalo Oltra, Sales Manager Iberia Radware. 'Das zeigt, dass die integrierten Lösungen von Radware bei der Realisierung von Hochverfügbarkeit, Leistung und Sicherheit bei unternehmenskritischen Applikationen helfen können. Unternehmen dabei helfen kann, Hochverfügbarkeit, Leistung und Sicherheit ihres Haupt-Applikations-Systems zu realisieren.'

Groupama Seguros gehört zur GROUPAMA Gruppe Spanien und ist aktuell das führende Versicherungsunternehmen in Europa. Mit 150 Jahren Tradition im Spanischen Markt ist Groupama Seguros eine Referenz sowohl für technologische Innovation als auch für die Qualität seiner Produkte.

Radware GmbH

Radware (NASDAQ: RDWR), der weltweit führende Hersteller von intelligenten integrierten Application Delivery-Lösungen, gewährleistet die volle Verfügbarkeit, maximale Leistung und komplette Sicherheit von geschäftskritischen Anwendungen in mehr als 5.000 Unternehmen weltweit. Mit APSolute - Radwares umfassender und preisgekrönter Suite aus intelligenten Frontend-, Zugangs-, und Sicherheits-Produkten - können Unternehmen und Carrier ihre Netzwerke "business-smart" machen, d.h. ihre Produktivität fördern, ihre Profitabilität steigern sowie ihre IT-Prozesse und Infrastrukturkosten verringern.

Weitere Informationen dazu, wie Radwares Application Delivery-Lösungen das Investment in IT-Infrastruktur und Mitarbeiter optimieren, finden Sie unter www.radware.com.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.