Mehr als 10.000 Aufträge erfolgreich versteigert

Online-Auktionsmarktplatz LetsWorkIt steigert Vermittlungsquote / Stärkste Rubrik ist "Bauen & Renovieren"

(PresseBox) (Köln, ) Der Online-Auktionsmarktplatz für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge LetsWorkIt hat die Marke von 10.000 erfolgreich vermittelten Aufträgen überschritten. LetsWorkIt zählt damit zu den erfolgreichsten Portalen seiner Art. Den stärksten Anteil an diesem Erfolg verzeichnet die Rubrik "Bauen & Renovieren", die mehr als ein Drittel zu den über 10.000 vermittelten Aufträge beisteuert. Dahinter folgen die Rubriken "Maler & Lackierer" sowie "Gartenarbeiten" mit ebenfalls zweistelligem Anteil. Über 70 Prozent der Aufträge werden von Privathaushalten vergeben, die nach einem Handwerker für die eigenen vier Wände suchen. Die Vermittlungsquote ist sehr hoch: "Von den eingestellten Aufträgen werden über 80 Prozent erfolgreich vermittelt. Das bedeutet konkret, dass mehr als 80 Prozent unserer Kunden einen passenden Handwerker oder Dienstleister für Ihren Auftrag finden", kommentiert Jörg Holtmann, Pressesprecher von LetsWorkIt, das erfreuliche Ergebnis.

Eine Erklärung für die hohe Vermittlungsquote ist die kontinuierlich steigende Anzahl registrierter Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen. Mittlerweile sind bundesweit über 11.000 geprüfte Betriebe bei LetsWorkIt angemeldet und decken nahezu alle Branchen und Regionen in Deutschland flächendeckend ab. Daher werden auch für eingestellte Aufträge in Neudietendorf, Mildstedt, Langenargen oder Rothselberg Gebote abgegeben und über LetsWorkIt vermittelt. Die großen Städte sind bereits sehr gut abgedeckt.

Auf www.letsworkit.de laufen die Handwerks- und Dienstleistungsauktionen nach dem umgekehrten Ebay-Prinzip ("Wer bietet weniger?") ab. Das Einstellen der Aufträge ist kostenlos. Zu den Auktionen sind nur geprüfte Betriebe zugelassen und dürfen Gebote abgeben. Will der Auftraggeber nicht alle registrierten Betriebe zur Auktion zulassen, kann er seinen Auftrag per "Auswahl-Auktion" versteigern. Dabei müssen sich die gewerblichen Mitglieder zunächst beim Auftraggeber bewerben, bevor sie mitbieten dürfen. Der Niedrigstbietende erhält automatisch am Ende der Auktion den Zuschlag und führt den Auftrag zum ersteigerten Preis durch.

Quotatis

Quotatis ist der große deutsche Marktplatz für Dienstleistungs- und Handwerksaufträge. Aufträge werden per Auktion nach dem Prinzip "Wer bietet weniger?" an den Niedrigstbietenden versteigert (umgekehrtes Ebay-Prinzip) oder als Anfrage eingestellt, bei der der Auftraggeber kostenlos und unverbindlich Angebote für seinen Auftrag erhält. Dienstleistungsaufträge können von Privathaushalten, Haus- und Wohnungsbesitzern sowie Unternehmen auf www.quotatis.de eingestellt werden. Auftraggeber profitieren neben einer hohen Leistungs- und Preistransparenz von den fairen Preisen für die vergebenen Dienstleistungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.