LetsWorkIt zieht in die Domstadt

LetsWorkIt, der Online-Auktionsmarktplatz für Dienstleistungs- und Handwerksaufträge, sieht beste Voraussetzungen für eigenes Wachstum in der Medienstadt

(PresseBox) (Köln / Aachen, ) Der große deutsche Online-Auktionsmarktplatz für Dienstleistungs- und Handwerksaufträge zieht in die Domstadt: Die LetsWorkIt GmbH verlagert seinen Firmensitz von Aachen in die Kölner Komödienstraße Nr. 48, um das deutschlandweite Auktionshaus von Köln aus zu betreiben.

Für die über 3.000 Kölner Handwerksbetriebe ist das Angebot von LetsWorkIt eine Bereicherung: Sie finden auf www.letsworkit.de zahlreiche Handwerks- und Dienstleistungsaufträge. Nach einer kostenfreien Anmeldung können die Betriebe Aufträge ersteigern. Im Gegensatz zu Ebay unterbieten sich die Handwerker bei LetsWorkIt, so dass am Ende der Auktion der Bieter mit dem günstigsten Gebot den Zuschlag erhält und den Auftrag durchführt. So füllen die Betriebe nicht nur kurzfristig ihre Auftragsbücher, sondern sparen auch noch Werbe- und Vertriebskosten.

Privathaushalte und Unternehmen können Aufträge kostenfrei einstellen und versteigern. So finden sie gute Handwerker zu einem günstigen Preis und sparen bares Geld.

Seine neuen Büroräume bezieht das LetsWorkIt-Team unweit des Hauptbahnhofes und des Kölner Doms. "Köln ist der Medien- und IT-Standort in Deutschland und damit für uns der ideale Firmensitz. Hier haben wir die Voraussetzungen, um unser Unternehmen kontinuierlich auszubauen und zu expandieren", begründet Jörg Holtmann, Pressesprecher der LetsWorkIt GmbH, die Wahl des neuen Standortes.

Seit dem Start von www.letsworkit.de im Juli 2004 verzeichnet die Online-Plattform eine steile Entwicklung bei der Anzahl der Mitglieder und der eingestellten Aufträge. Momentan sind über 16.700 Mitglieder bei LetsWorkIt angemeldet, darunter über 7.000 geprüfte Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe. Aktuell sind ca. 700 Aufträge eingestellt.

LetsWorkIt ist der große deutsche Online-Auktionsmarktplatz, auf dem man Dienstleistungs- und Handwerksaufträge kostenlos nach dem Prinzip "Wer bietet weniger?" versteigern kann (umgekehrtes Ebay-Prinzip). Die Preise sinken. Der Niedrigstbietende ersteigert das Recht zur Durchführung des Auftrages. Dienstleistungsaufträge können von Privathaushalten, Haus- und Wohnungsbesitzern sowie Unternehmen auf www.letsworkit.de eingestellt werden. Somit stellt die Online-Plattform auch für Hausverwalter, Immobiliengesellschaften oder Bauträger eine Möglichkeit dar, kostengünstig Aufträge an Handwerksbetriebe zu vergeben. Verbraucher profitieren neben einer hohen Leistungs- und Preistransparenz von den fairen Preisen für die versteigerten Dienstleistungen.

Quotatis

Quotatis ist der große deutsche Marktplatz für Dienstleistungs- und Handwerksaufträge. Aufträge werden per Auktion nach dem Prinzip "Wer bietet weniger?" an den Niedrigstbietenden versteigert (umgekehrtes Ebay-Prinzip) oder als Anfrage eingestellt, bei der der Auftraggeber kostenlos und unverbindlich Angebote für seinen Auftrag erhält. Dienstleistungsaufträge können von Privathaushalten, Haus- und Wohnungsbesitzern sowie Unternehmen auf www.quotatis.de eingestellt werden. Auftraggeber profitieren neben einer hohen Leistungs- und Preistransparenz von den fairen Preisen für die vergebenen Dienstleistungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.