QuinScape GmbH blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2011 zurück

(PresseBox) (Dortmund, ) Das Dortmunder Softwareunternehmen QuinScape GmbH, gegründet 2001, kann auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2011 zurück blicken. Die Zahl der Mitarbeiter hat sich in diesem Zeitraum um 14 auf nun 60 Personen erhöht. Weitere Einstellungen sind zum Jahresanfang 2012 erfolgt. Der Umsatz stieg in 2011 um ca. 40 %.

Die QuinScape GmbH kann auf ein ausgesprochen erfolgreiches Jahr 2011 zurück blicken. Der Umsatz des Unternehmens wuchs in diesem Zeitraum um rund 40 %. Gleichzeitig stieg die Zahl der Mitarbeiter von 46 auf 60. Zu dieser Entwickelung trugen alle drei Geschäftsfelder der QuinScape bei. Das mit Abstand umsatzstärkste Geschäftsfeld, die Entwicklung webbasierter Anwendungen auf Grundlage modernster Java-Technologie, legte nicht zuletzt dank des neuen Arbeitsgebietes "Immissionsschutz-Software" um ca. 45 % zu. Aber auch die Geschäftsfelder rund um das Produkt Intrexx - eine out-of-the-box-Portalsoftware des Freiburger Unternehmens United Planet - sowie das Geschäft mit der QuinScape-eigenen Publishing-Software DocScape entwickelten sich hervorragend und trugen signifikant zum Umsatz- und Gewinnwachstum bei.

Die QuinScape GmbH wurde am 8.3.2001 gegründet und hat sich in den nun mehr als 10 Jahren im deutschsprachigen Raum als Spezialist für die Optimierung von Prozessen in Unternehmen und öffentlichen Institutionen etabliert. Als eigentümergeführtes Unternehmen operiert es unabhängig und finanziert Wachstum und innovative Entwickelungen aus Gewinnen. Diese Eigenständigkeit sicherte dem Unternehmen größtmögliche Flexibilität in den Entscheidungen und ist Garant für ein kontinuierliches Investment in neueste Technologien. QuinScape hat in den vergangenen Jahren eine Reihe von Auszeichnungen erhalten: Zuletzt, im November 2010, war das Unternehmen eines von drei Finalisten für den Dortmunder Wirtschaftspreis 2010.

Dem Jahr 2012 sieht das Unternehmen mit Zuversicht entgegen. Große Erwartungen setzt die Geschäftsführung in die anstehende Markteinführung der sog. OpenGovernment Suite. Diese Softwarelösung adressiert vornehmlich Städte und Gemeinden. Ihnen soll damit ein Instrument an die Hand gegeben werden, um die Bürger und Unternehmen stärker in die kommunale Entwicklung einzubeziehen. Weiterhin plant QuinScape eine Reihe an Veranstaltungen zu Themen wie Social Media und Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen. Ein besonderes Highlight ist wieder der 5. Dortmunder Enterprise 2.0-Kongress (vormals "Dortmunder Intrexx-Tag"), der traditionell im September stattfindet.

QuinScape GmbH

Die QuinScape GmbH wurde 2001 gegründet und ist mit ca. 60 Mitarbeitern im deutschsprachigen Raum tätig. Zu den rund 300 Kunden gehören das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), das Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BLE), die Bayer AG, die Aurubis AG, die LANXESS AG, die Demag Cranes AG, die DORMA Holding GmbH + Co. KGaA, die ERCO GmbH und die SAG GmbH.

QuinScape entwickelt Portallösungen für Großkonzerne, mittelständische Unternehmen und die öffentliche Verwaltung. Hierzu setzt QuinScape technologisch auf das Java Spring Framework, ist führender Partner für Intrexx und Project Lead für OpenSAGA, die erste deutsche Open-Source-Plattform für die standardkonforme Realisierung von Webanwendungen in der öffentlichen Verwaltung. Anwendungsschwerpunkt ist die Optimierung von Prozessen im Vertrieb, Marketing sowie der allgemeinen Organisation von Unternehmens- und Verwaltungsstrukturen.

Mit dem mehrfach preisgekrönten Produkt DocScape ermöglicht QuinScape das vollautomatische Print-Publishing auf höchstem Niveau - insbesondere aus portalbasierten Redaktionssystemen heraus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.