Quest Software kündigt Beta-Version von Toad für DB2 an

Der Industriestandard für Oracle-Entwickler ist jetzt auch für DB2 UDB verfügbar

(PresseBox) (Köln, ) Quest Software, Inc. (Nasdaq: QSFT), kündigt die Verfügbarkeit der Beta-Version von Quest Toad für DB2 an. Dabei handelt es sich um eine Lösung mit allen Features, die Datenbankentwicklern eine höhere Produktivität bei der SQL-Entwicklung und beim Datenbankobjekt-Management bietet. Toad für DB2 ist damit eine sinnvolle Ergänzung des Quest Produkt Portfolios für heterogenes Datenbank-Management, das speziell für die Verbesserung der Leistung, Verfügbarkeit und Verwaltung von Datenbanken, von der Entwicklung bis zur Produktion, entworfen wurde. In Deutschland wird die Beta-Version von Quest Toad für DB2 erstmals auf der International DB2 Users Group 2005 vom 24. bis 25. Oktober in Berlin vorgestellt.

Toad für DB2 wurde speziell für die Bedürfnisse von DB2-Entwicklern konzipiert, die damit ihre Abfragen schnell aufsetzen und durchführen und den SQL-Code effizienter entwerfen können. Das Tool ermöglicht den Im- und Export von Daten, das Projektmanagement und automatisiert die Entwicklung von Stored Procedures. Im Zusammenhang mit Toad für DB2 unterstützt Quest die User mit dem Hosting einer interaktiven Experten-Community.

„Wir freuen uns, dass Quest Toad für die DB2-Community frei gibt", sagt Leon Katsnelson, IBM Program Director, Competitive Technologies. „Toad hat eine große Fan-Gemeinde unter den Datenbankentwicklern, vor allem im Oracle-Umfeld. Bei der Migration auf DB2 oder in einer multi-vendor Datenbank-Umgebung, werden Anwendungs-Entwickler und DBAs durch den Einsatz von Toad für DB2 optimal unterstützt und die Einführung von DB2 rapide beschleunigt."

Die Toad-Produktfamilie ist mit diesem Release nun für Oracle, DB2 UDB, SQL Server und MySQL verfügbar. Mit 500.000 Anwendern weltweit ist Toad für Oracle bereits der De-facto-Standard für Oracle Datenbankentwicklung und Administration.

Die Beta-Version von Toad für DB2 umfasst:

Connection Manager: Vereinfacht und zentralisiert durch eine einzige Schnittstelle die Anbindung zur DB2-Datenbank und den Passwortschutz;
SQL Editor: Ein intuitiver SQL Procedure Editor und -Modellierer, der die Entwicklung von Stored Procedures beschleunigt;
Object Management: Der Datenbank-Browser ermöglicht es DB2-Objekte anzulegen, zu verändern und vereinfacht darüber hinaus die DDL Generierung und Extraktion;
Project Manager: Ein Desktop-Ausschnitt, der die Verwaltung von SQL-Dateien vereinfacht, indem er den allgemein verwendeten Entwickler-Code konsolidiert;
Knowledge Xpert: Eine in die DB2-Datenbank integrierte Bibliothek, die Hilfe zur DB2-Administration, Anwendungsentwicklung und zum Tuning beinhaltet und so den Zeitaufwand für das Suchen in Handbüchern reduziert.


Quest Software bietet den Usern zwei Communities: die Toad-Community und die Quest Pipelines. Einerseits, um bei der Nutzung der Quest-Lösungen für DB2 zu unterstützen und andererseits, um DB2-Anwender an den Umgang mit der neuen Plattform zu gewöhnen. Die Toad-Community ist ein Forum zur offenen Kommunikation zwischen Usern und den Software-Entwicklern und Produkt-Managern von Quest, an die Empfehlungen zur Produktverbesserung adressiert werden können. Mit mehr als 12.000 Usern sind die Quest Pipelines für jeden zugänglich, der Informationen zur Datenbankentwicklung und -verwaltung von Experten für große Datenbank-Plattformen sucht.

„Egal, ob Geschäftsprozesse auf Linux-, UNIX- oder Windows-Servern laufen, Toad für DB2 hilft Entwicklern, die Code-Qualität zu maximieren und gleichzeitig die Produktivität zu erhöhen", sagt Juli Ackerman, Vice President, Database Management Solutions, Quest Software. „Toad für DB2, die jüngste Ergänzung der Quest Datenbank Management Produktlinie, wurde entwickelt um das Optimum aus den getätigten Investitionen für DB2 herauszuholen. Die Produkte von Quest garantieren eine Reduzierung der Total Cost of Ownership (TCO) für die IT-Infrastruktur und erhöhen gleichzeitig die Zuverlässigkeit und Schnelligkeit ihrer Anwendungsentwicklung."

Toad für DB2 ergänzt das existierende Produktportfolio der DB2-Lösungen von Quest, mit denen Unternehmen die Leistung und Verfügbarkeit ihrer DB2 UDB Datenbanken erheblich verbessern können.

Verfügbarkeit
Die Version 1.0 von Quest Toad für DB2 wird ab 25. Oktober 2005 erhältlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter www.quest.com/db2.

(603 Wörter / 4.441 Zeichen)

Dell Software GmbH

Quest Software bietet innovative Produkte, die Unternehmen dabei helfen, eine bessere Performance ihrer Anwendungen, Datenbanken und Windows-Infrastrukturen zu erzielen. Tausende Kunden weltweit profitieren von Quest Softwares ausgezeichnetem Know-how bei IT-Operationen und den praxisorientierten Lösungen. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in der ganzen Welt. Weitere Informationen unter: www.quest.com/de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.