Quest Software beschleunigt Datensicherung für SQL-Server-Datenbanken

Quest LiteSpeed for SQL Server reduziert Kosten und glänzt durch schnelle SQL-Datensicherung und -wiederherstellung

(PresseBox) (Köln, ) Datenbank-Administratoren müssen Daten sicher verwahren - während IT-Manager die reibungslose Unterstützung von Geschäftsabläufen durch Datenhochverfügbarkeit zu möglichst geringen Kosten garantieren sollen. Quest bringt jetzt all diese Ansprüche in einer einzigen Anwendung unter einen Hut. Die neue Lösung LiteSpeed for SQL Server ermöglicht extrem kurze Backup- und Recovery-Zeiten und hilft so, die Gesamtbetriebskosten (TCO) von SQL-Server-Datenbanken zu senken und schneller einen Return on Investment (ROI) zu erzielen.

Ein Komprimierungsverfahren in LiteSpeed for SQL Server reduziert den auf den Backup-Medien benötigten Speicherplatz um 95 Prozent - mit entsprechend positiver Auswirkung auf die Speicherkosten. Gleichzeitig verringert sich der zeitliche Aufwand für Backups: LiteSpeed for SQL Server wurde speziell für SQL-Server entwickelt und nutzt das native Application Programming Interface der Datenbank, wodurch ein Backup in nur rund einem Viertel der üblichen Zeit ablaufen kann. Zusätzlicher Pluspunkt: LiteSpeed for SQL Server arbeitet ‚nicht-invasiv'. Das bedeutet, dass beim Backup nur jene Ressourcen genutzt werden, die gerade verfügbar sind, so dass die Produktivität des Gesamtsystems nur minimal beeinträchtigt wird. Als „Online"-Anwendung konzipiert, verursacht LiteSpeed for SQL Server keine Unterbrechungen der Datenbankverfügbarkeit während der Datensicherung. Ähnliche große Zeitersparnisse erzielt LiteSpeed for SQL Server bei Recovery-Vorgängen: Die Wiederherstellung von Daten läuft 70 Prozent schneller als üblich ab. IT-Administratoren können so Service Level Agreements zuverlässig einhalten.

Um Daten wirklich sicher zu verwahren, sorgt LiteSpeed for SQL Server für zusätzlichen Schutz: Die Lösung nutzt bis zu sechs Verschlüsselungslevel, darunter die RC4 Secret Key-Verschlüsselung, um Daten auf Backup-Bändern oder -Festplatten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Gesetzliche Anforderungen an Datenhaltung lassen sich so leichter einhalten.

Anwender können zwischen einfachen Assistenten und SQL-Befehlen wählen, um mit LiteSpeed for SQL Server zu arbeiten. Die Lösung unterstützt alle nativen Backup- und Wiederherstellungsfunktionen.

Als Global ISV Partner of the Year 2004 zählt Quest zu den wichtigsten Entwicklungspartnern von Microsoft. Für LiteSpeed for SQL Server haben die beiden Unternehmen eine spezielle Vereinbarung getroffen: Microsoft stellt Quest Updates zu SQL-Server stets unmittelbar zur Verfügung, während Quest sich dazu verpflichtet hat, LiteSpeed for SQL Server innerhalb von 24 Stunden neuen Entwicklungen anzupassen. Quest-Kunden profitieren von dieser engen Technologie-Partnerschaft mit dem Redmonder Unternehmen: Ihnen steht jederzeit die aktuellste Software zur Verfügung.

Preise und Verfügbarkeit
Quest LiteSpeed for SQL Server ist ab sofort im Handel erhältlich. Die Preisstaffelung beginnt bei 1.132,- Euro je Server. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.quest.com/litespeed_for_sql_server/index.asp

Dell Software GmbH

Quest Software bietet innovative Produkte, die Unternehmen dabei helfen, eine bessere Performance ihrer Anwendungen, Datenbanken und Windows-Infrastrukturen zu erzielen. Tausende Kunden weltweit profitieren von Quest Softwares ausgezeichnetem Know-how bei IT-Operationen und den praxisorientierten Lösungen. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in der ganzen Welt. Weitere Informationen unter: www.quest.com/de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.