Massekredit und Factoring für Quelle unter Dach und Fach

(PresseBox) (Fürth, ) Nach der politischen Grundsatzentscheidung auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene hat der Vertrag für den Quelle-Massekredit die letzten formalen und juristischen Hürden genommen. Zwischen den beteiligten Banken und der Quelle GmbH gab es ebenfalls eine Einigung über den Wiederanlauf des Factoring- Programms für das Versandunternehmen.

Alle Verträge zum Massekredit und zum Factoring-Programm der Quelle GmbH wurden bis zum Freitagnachmittag (10. Juli 2009) von den beteiligen Parteien unterzeichnet. Auch das Amtsgericht Essen hat den vorläufigen Insolvenzverwalter ermächtigt, die Unterschrift unter den Massekreditvertrag zu leisten. Die Geschäftsführung und die vorläufige Insolvenzverwaltung der Quelle GmbH danken den Vertragspartnern für die Zusammenarbeit.

Der Vertrag sichert der Quelle GmbH eine Grundfinanzierung des Geschäftsbetriebs. Quelle verfügt jetzt über die notwendige Liquidität, um die Geschäfte zu stabilisieren und fortzuführen. In den nächsten Wochen - im vorläufigen Insolvenzverfahren - soll ein Sanierungskonzept erarbeitet werden. Erste Sofortmaßnahmen zur Fortführung des Geschäftsbetriebs werden unmittelbar angestoßen: Der Hauptkatalog geht in den Versand, das Online-Marketing kann wieder anlaufen, Lieferungen von Neuware können wieder in gewohntem Umfang anlaufen. Die Geschäftsleitung erwartet die Wiederherstellung des Geschäftsbetriebes in den Quelle-üblichen Standards bis Mitte nächster Woche.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.