Quato präsentiert neue Monitore und Farbmanagementlösungen

(PresseBox) (Braunschweig, ) Anläßlich der CeBIT 2009 präsentierte Quato neue Lösungen für einen optimalen Farbmanagement-Workflow. Die neue Version 1.5 der iColor Print Druckerkalibrationssoftware bietet ab sofort eine Auswertungsfunktion für den UGRA/FOGRA Medienkeil 2 und 3 bzw. die GRACol Strips. Darüber hinaus wurde die Kalibrationsqualität weiter optimiert. iColor Print kann über ein Drag und Drop-Interface auch Messdaten von nicht direkt unterstützten Messgeräten verarbeiten und hochpräzise Profile erzeugen. Daneben unterstützt die auf der CeBIT gezeigte iColor Display 3.5 Monitorkalibrationssoftware nun auch den Abgleich zwischen Monitorkalibration und Lightbox XL3 bzw. Just Color Communicator 1/2, um den Monitor auf den gemessenen Papierweißpunkt zu justieren. Somit lassen sich Monitordarstellung und Druckausgabe für präzise Softproofs optimal aufeinander abstimmen.

Mit dem Intelli Proof 220 LE und 242 LE bietet Quato ab Mai zwei neue kostengünstige Mittelklassemodelle mit S-PVA Paneltechnologie. Beide Modelle verfügen über einen NTSC-Farbraum (CIE1931) von 92% und können damit Adobe-RGB zu 95% bzw. den ISOcoated v2-Druckfarbraum nahezu vollständig reproduzieren. Mit einer Kalibrationspräzision von 12bit und einem automatischen 9-Punkt-Flächenabgleich bieten sich die neuen LE-Modelle speziell für Fotografen und Bildbearbeiter bzw. für Anwender in der Druckvorstufe an. Während der 220 LE eine WSXGA+-Auflösung von 1.680x1.050 Bildpunkten bei einer Maximalluminanz von 300cd/m2 besitzt, hat der 242 LE bei 1.920x1.200 Pixel (WUXGA) eine maximale Luminanz von 400cd/m2. Der maximale Kontrast liegt bei jeweils 1.000:1. Die Garantie beträgt 3 Jahre.

Der ebenfalls ab Mai erhältliche Intelli Proof 220 excellence rundet die Riege der besonders blickwinkelstabilen S-IPS-basierten HighEnd-Monitore nach unten ab. Dank eines Farbraums von 92% NTSC (CIE1931) deckt der Monitor Adobe-RGB zu etwa 95% ab und kann den ISOcoated v2-Druckfarbraum nahezu vollständig reproduzieren. Damit eignet sich der IP 220 excellence sowohl für Fotografen als auch für Vorstufe und Softproof. Das Gerät bietet darüber hinaus einen dedizierten 25-Punkt-Flächenabgleich, eine Auflösung von 1.680x1.050 Pixel und eine maximale Luminanz von 300cd/m2 bei einem Kontrastverhältnis von maximal 1.000:1. Die Kalibrationspräzision liegt bei 14bit und die mitgelieferte iColor Display 3.5 Software enthält die UGRA UDACT-Zertifizierung zur Prüfung der Monitorkalibration. Wie bei excellence-Monitoren üblich liegt die Garantie bei 5 Jahren.

Mit dem ab Jahresmitte verfügbaren Intelli Proof 240 excellence LED Monitor bietet Quato erstmals einen Monitor mit RGB-LED Backlight und S-IPS Technologie an, der das Produktprogramm technisch nach oben hin ergänzt. Der Monitor bietet neben einem nativen 10bit-Panel und 16bit Kalibrationspräzision einen 105 Felder umfassenden Flächenabgleich. Der Intelli Proof 240 excellence LED bietet eine native WUXGA-Auflösung von 1.920x1.200 Pixel und besitzt eine Maximalluminanz von 250cd/m2 bzw. ein maximales Kontrastverhältnis von 1.000:1. Der Farbraum liegt bei 110% NTSC (CIE1931) und ermöglicht damit die komplette Reproduktion von Adobe-RGB oder ISOcoated v2 und deckt etwa 97% ECI-RGB ab. Dies macht den Monitor zum idealen Werkzeug für HighEnd Fotografie, anspruchsvolle Bildbearbeitung und exzellente Softproofs. Die in der iColor Display 3.5 Software integrierte UGRA UDACT-Zertifizierung ermöglicht jederzeit eine objektive Kontrolle der Monitorkalibration. Zum Anschluß an Macs und PCs stehen zweimal DVI und einmal 10bit Display Port zur Verfügung, was einen durchgängigen 10bit-Datenstrom mit Milliarden Farben ermöglicht, wenn der angeschlossene Computer ebenfalls 10bit über Display Port wiedergeben kann. Die Garantie beträgt 5 Jahre.

QUATOGRAPHIC Technology GmbH

Die Quatographic Technology GmbH gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Kalibrations- bzw. Farbmanagementlösungen für Druckvorstufe, Design und Fotografie. Neben den mehrfach ausgezeichneten hardwarekalibrierten Intelli Proof Monitoren gehören auch Druckerkalibration, Softproof-Anwendungen und Scanner zum Produktspektrum. Mit der neu vorgestellten iColor Software Serie erweitert Quato das Produktspektrum konsequent Richtung Softproof.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.