Alle sollen sehen, warum ich anders bin . . .

Publishing-Marktführer Quark mit neuem Logo und neuer Identity

(PresseBox) (Denver, ) Ein freundliches Zeichen der Veränderung bei Quark. Ein neues Logo und eine neue visuelle Identität signalisieren: das Unternehmen hat einen Riesenschritt in die Zukunft der kreativen Kommunikation gemacht. „Quark hat sich zu einem offeneren und stärker kundenorientierten Unternehmen gewandelt. Wir haben eine klare Vision, die zu unserem neuen Äußeren passt“, erläutert Linda Chase, Acting President von Quark. „Wir bieten jetzt die Werkzeuge, mit denen unsere Kunden ihrer Kreativität Ausdruck verleihen, eine Marke für Ihr Unternehmen aufbauen, zusammen an einem gemeinsamen Ziel arbeiten oder Ihre Produkte besser verkaufen können. Das neue Logo und unsere Marke werden die Bedeutung dieses Wandels für die Quark-Community weltweit sichtbar machen. „Unser neues Logo ist eines der ausdrucksstärksten Symbole des neuen Quark. Ich bin stolz darauf, das Team geleitet zu haben, das es erarbeitet hat“, so Susan Friedman, Senior Vice President of Strategic Relations bei Quark. „Es ist ein positives Zeichen der Veränderung, das neuen Schwung vermittelt und bei unseren Kunden und Partnern für neue Aufmerksamkeit sorgt. Quark steht für Geschäftsbeziehungen, die auf Vertrauen und gemeinsamen Zielen beruhen. Wir haben ein sehr partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Kunden: Sie bestimmen mit, welche Ziele gesteckt werden und wie wir sie erreichen.“

Neues Logo, neue Identität
Das neue Logo kombiniert geometrische Grundformen, die ein stilisiertes “Q” in einem dynamischen Grün bilden, das Energie und Vitalität assoziiert. „Es ist frisch, einladend und offen“, so Glen Turpin, Director of Corporate Communications bei Quark. „Es unterscheidet sich grundlegend von unserem alten Logo. Es ist das perfekte Symbol für das neue Quark, da sich unser Unternehmen dramatisch verändert hat. Das neue Logo symbolisiert unübersehbar, was Quark heute ausmacht und wohin wir uns entwickeln. Gestaltet wurde das Logo von SicolaMartin, eine Division von Young & Rubicam Brands „Für uns als Agentur war das eine unglaubliche Chance. Wir sind auf Hightech-Kunden spezialisiert, daher besteht die Zielgruppe unserer Arbeit in der Regel aus IT-Professionals. Einmal für Designer, Art Directors und Kreative als Zielgruppe zu arbeiten, war eine tolle Herausforderung“, erklärt Steve Martin, Senior Vice President und Executive Creative Director bei SicolaMartin. „Für ein so bekanntes Unternehmen wie Quark ein Rebranding durchzuführen und ein neues Logo zu entwickeln, hat uns wirklich begeistert.

Quark Green
Unterstützt wird Quarks neue Markenidentität durch den Beschluss Pantones, des weltweit führenden Anbieters von Farbsystemen, PANTONE 368 auch als “Quark Green” zu bezeichnen. Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute, Farbpsychologin und Autorin von fünf Fachbüchern über Farbe, bezeichnet PANTONE 368 als „ideale Wahl für ein innovatives Unternehmen wie Quark. Dieses Grün, ein Symbol für Wachstum, wirkt kraftvoll und dynamisch. Es bringt neuen Schwung in die Marke und verschafft ihr Aufmerksamkeit. Durch diese Farbwahl vermittelt Quark seinen Kunden die Assoziation, dass hier ständig Ideen und Konzepte „nachwachsen“ und Quark an der Spitze der technologischen Entwicklung steht. „Wir waren auf der Suche nach etwas, das Quark eine vollkommen neue Richtung geben würde — nach einer freundlichen und einladenden Farbe, die Quark aber auch deutlich unterscheiden sollte. Der visuelle Auftritt vieler Softwareunternehmen ist durch Eintönigkeit geprägt. Wir wollten Quark aus der Masse optisch hervorheben“, erläutert Chris Wood, Creative Director bei SicolaMartin und Designer des neuen Quark-Logos. „Das Grün steht für Vieles, was Quark jetzt auszeichnet: Verjüngung, Wachstum und Erneuerung.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.