Q-Sensei erweitert seine Suchmaschine um die Inhalte von PubMed

Suchmaschine von Q-Sensei deckt nun einen Großteil der biomedizinischen Literatur ab und bietet Wissenschaftlern einen schnellen und effizienten Zugang zu 18 Millionen MEDLINE Datensätzen

(PresseBox) (Melbourne/FL, ) Mit dem Ziel, Nutzern eine effiziente Möglichkeit der Suche und Navigation in wissenschaftlichen Informationen zu bieten, hat Q-Sensei sein Angebot um PubMed, einem Service der "National Library of Medicine" (NLM), erweitert. PubMed bietet den Zugang zur MEDLINE Datenbank, die rund 18 Millionen seit 1948 erfasste Datensätze aus dem Bereich Biomedizin enthält. Mit der Einbindung der Datensätze von MEDLINE wird Q-Sensei zum komfortablen Werkzeug, um in Inhalten und Themen von A wie "Anatomie" bis Z wie "Zebrafisch" zu browsen.

Seit dem Start im April dieses Jahres profitieren Wissenschaftler weltweit von den bequemen Such- und Navigationsmöglichkeiten, die ihnen die Suchmaschine von Q-Sensei unter www.qsensei.com bietet. Einer von ihnen ist Dr. Robert Pflugmacher, Leiter der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie am Universitätsklinikum Bonn. "Im Rahmen meiner Arbeit in der medizinischen Forschung bin ich immer auf der Suche nach aktuellen und qualitativ hochwertigen Informationen in meiner Fachdisziplin", sagt Dr. Pflugmacher. "Q-Sensei bietet mir eine einfache und sehr präzise Möglichkeit, schnell die medizinischen Fachartikel zu finden, die ich benötige. Ich kann in den Inhalten von MEDLINE suchen, bekomme aber auch gleichzeitig Verbindungen zu Artikeln aus anderen Datenbanken wie arXiv und IngentaConnect angezeigt, die mir helfen, neue Ansätze und Ideen zu finden. Zusätzlich bietet mir die einzigartige Möglichkeit, selbst innerhalb relevanter Suchvorschläge zu suchen, eine ganz neue Art und Weise, genau die Informationen zu finden, die ich brauche", erklärt Dr. Pflugmacher.

"Die Biomedizin ist in ständigem Wachstum und Wandel und erfordert stets neue Recherchemöglichkeiten sowie eine umfassende Vernetzung der verschiedenen Teildisziplinen. Daher sind wir begeistert, Q-Sensei auf diesem Gebiet kontinuierlich ausweiten zu können", so Ute Rother, CEO von Q-Sensei. "Q-Sensei erlaubt den Nutzern nicht nur den Zugriff auf ein breites Spektrum von Artikeln, vielmehr garantiert die einzigartige Suchtechnologie - besonders im professionellen Einsatz - außergewöhnliche Genauigkeit und Effizienz, wie sie derzeit von keiner anderen Technologie gewährleistet werden kann."

Q-Sensei Corp.

Die Q-Sensei Corp. wurde im April 2007 durch den Zusammenschluss der in Deutschland ansässigen "Lalisio GmbH" und der US-amerikanischen Gesellschaft "QUASM Corporation" gegründet. Q-Sensei hat seinen vorübergehenden Sitz in Melbourne, FL und betreibt in Erfurt die Tochterfirma Lalisio.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.