Visionen folgen, Impulse geben

Verkehrsexperten feiern 20-jähriges Jubiläum des PTV Vision Anwenderseminars

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Wie kann man Verkehrsplanung modern und verkehrsträgerübergreifend beleuchten? Mit dieser Frage beschäftigen sich das deutsche und das internationale PTV Vision Anwenderseminar der PTV AG Mitte Oktober in Karlsruhe.

Vom 19. bis zum 22. Oktober kommen zum 20. Mal Fachleute aus der ganzen Welt in der badischen Hauptstadt zusammen, um sich über Trends sowie Neuerungen in der Produktwelt von PTV Vision, der weltweit marktführenden Software für Verkehrsplanung, auszutauschen. Anwender wie beispielsweise die Autobahndirektion Nordbayern oder Transport for London (TfL), die den Verkehr in Großbritanniens Hauptstadt strategisch planen, berichten über ihre Erfahrungen mit den Programmen VISUM zur Verkehrsnachfragemodellierung und VISSIM zur Verkehrssimulation. Und sie zeigen auf, wie sie diese in ihre Projekte integrieren. "In diesem Jahr schauen wir auf erfolgreiche 20 Jahre Anwendertreffen zurück", berichtet Thomas Schwerdtfeger, Vorstandsmitglied der PTV AG und verantwortlich für das Geschäftsfeld Traffic Software. "Wir sind stolz darauf, dass wir eine etablierte Plattform für neue Impulse und einen intensiven persönlichen Austausch rund um unsere Verkehrsplanungstools geschaffen haben."

Im Gespräch mit den Entwicklern

Zum 20. Jubiläum erwarten die Teilnehmer unter anderem Vorträge zu Neuheiten wie die Routenwahl für den Fahrradverkehr sowie Innovationen bei der Simulation von Fußgängern im Rahmen von Großevents. In Workshops können sie darüber hinaus den Entwicklern gezielt Anwendungsfragen stellen und gemeinsam Lösungen erarbeiten. "Das Seminar ist eine gute Möglichkeit, sein Know-how in Verkehrsmodellierung zu verbessern, mit Kunden und Partnern zu netzwerken und sich auf den neuesten Stand der Funktionen von PTV Vision Produktwelt zu bringen", sagt Sideney Schreiner vom PTV Support Center Brazil, der das Seminar im vergangenen Jahr besucht hat und 2010 selbst über ein Anwendungsbeispiel in Sao Paolo berichten wird. "Klar kann ich mir neue Funktionen von VISUM und VISSIM auch selbst beibringen. Wenn Entwickler sie mir aber direkt am PC zeigen, erspart mir das viel Zeit. Diese Zeit kann ich viel besser nutzen, um neue Projekte vorzubereiten."

Verkehrsoptimierung mit Tradition

Seit über 30 Jahren bietet PTV seinen Nutzern Software zur Verkehrsplanung und -technik an. Mit über 2000 Kunden in mehr als 90 Ländern ist PTV Vision das weltweit führende Officepaket in diesem Segment. Kein anders System bietet heute ein so hohes Maß an Integration im Planungsprozess und in der Verknüpfung von strategischer und operativer Planung.

PTV Planung Transport Verkehr AG

Die PTV-Gruppe steht für zukunftsgerichtete Softwaretechnologien und Consulting zur Sicherung der Mobilität. Sie hilft den Menschen bei der Planung und Steuerung des Verkehrs, informiert über das Verkehrsgeschehen und unterstützt nachhaltig die optimale Nutzung von Ressourcen. Die konzernunabhängige Unternehmensgruppe gilt seit 1979 als führender Produkt- und Lösungsanbieter für die Reise-, Transport- und Verkehrsplanung.

Die weltweite Nachfrage hat für dynamisches Wachstum gesorgt: Heute arbeiten rund um den Globus über 700 Mitarbeiter an innovativen Kundenlösungen für die öffentliche Hand und Industrie. Der Hauptsitz in Karlsruhe mit enger Verbindung zu Forschung und Ausbildung ist Entwicklungs- und Innovationszentrum. Gleichzeitig ist die PTV mit Niederlassungen und Beteiligungsfirmen an vielen Standorten in Deutschland, Europa und auf allen Kontinenten zuhause.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.