ITS seamless: Intelligente Verkehrssysteme für sicheren und umweltfreundlichen Verkehrsfluss

Durchgängige ITS-Lösungen von PTV und GEVAS software

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Das gab es noch nie: Ein durchgängiges Angebot intelligenter Verkehrslösungen, das alle Prozesse von Offline- und Online-Datenmodellierung und -verwaltung über die Steuerung und das Strategiemanagement bis zu individuellen Services umfasst. Kurz: ITS seamless. Damit gehen die PTV AG und die GEVAS software GmbH einen neuen, gemeinsamen Weg. Die Produkte und Services der beiden Unternehmen sind modular aufgebaut und optimal aufeinander abgestimmt. Sie helfen dabei, den Verkehrsfluss sicherer und umweltfreundlicher zu gestalten - und die Kunden profitieren von Lösungen, die mit den Anforderungen wachsen.

Interessant ist ITS seamless für Städte, Ballungsräume und Regionen, die durch Verkehrsmanagement ihr Straßennetz optimal nutzen und ihren Bürgern innovative Services anbieten wollen. Die Lösungen lassen sich in vier Themenblöcke unterteilen, die sich gegenseitig ergänzen, aber auch einzeln eingesetzt werden können: Verkehrsdatenmanagement, Verkehrssteuerung, Strategiemanagement und kooperative Mobilitätsdienste.

Traffic Data Management - verwalten, modellieren und prognostizieren

Um den Verkehrsfluss verbessern zu können, müssen zunächst Verkehrsdaten gesammelt, sortiert, gegebenenfalls aufbereitet und verarbeitet werden. Sie stammen aus unterschiedlichen Quellen: Da gibt es die Netz und Prozessdaten, die das Verkehrsnetz und die technischen Gegebenheiten beschreiben: Wo stehen Ampeln? Mit welchen Programmen werden sie betrieben? Wie sind sie getaktet? Wo befinden sich Detektoren und Verkehrschilder? Zu diesen und weiteren Daten kommen die dynamischen: Wie viel Verkehr ist wo unterwegs? Mit welchen Geschwindigkeiten? Wo kommt es zu unvorhergesehenen Ereignissen wie Unfällen? Wo gibt es vorhersehbare Ereignisse wie Dauerbaustellen oder Großveranstaltungen? Und schließlich müssen die Online-Daten berücksichtigt werden: Floating Car Data - FCD, also Daten aus dem fließenden Verkehr, Schleifen- und Infrarotdaten.

Sie alle gilt es, in ein System für Verkehrsmanagement einzupflegen, damit auf ihrer Grundlage Verkehrslagen und Prognosen berechnet und ihre Qualität bewertet werden kann. Danach lassen sie sich für die Verkehrssteuerung und -planung nutzen und bilden die Grundlage für Services, wie Verkehrsmeldungen, Umfahrungen oder Warnungen für Fahrerassistenzsysteme.

Smart Traffic Control - Verkehr steuern

Die erfassten Daten zeigen dem Verkehrsmanager, wo er aktiv in das Verkehrsgeschehen eingreifen muss. Innerstädtisch kann er über Lichtsignalanlagen (LSA) und Umleitungen den Verkehr kontrollieren und steuern, außerorts stehen ihm dafür Wechselwegweiser (VMS - Variable Message Sign) zur Verfügung, über die beispielsweise Staus und/oder Umleitungen bekannt gegeben werden können.

Vor allem die Verkehrssteuerung in Städten ist komplex, da hier die Abhängigkeiten und Verflechtungen besonders groß sind. Häufig werden nur einzelne Knotenpunkte und Streckenzüge gesteuert und bestimmte Ströme priorisiert. Die Bevorrechtigung des ÖPNVs spielt zumeist eine wichtige Rolle. Hierbei gewinnen Verfahren zur adaptiven Netzsteuerung zunehmend an Bedeutung, da sie eine Optimierung im Netzzusammenhang vornehmen und nicht nur einzelne Streckenabschnitte betrachten.

Cooperative Mobility Services - kooperative Dienste

Neue Technologien werden zukünftig Verkehrs- und Informationszentralen, straßenseitige Infrastruktureinrichtungen und intelligente Fahrzeuge miteinander verbinden. Die Verkehrsteilnehmer werden so bestmöglich Informationen erhalten: über Umleitungen, grüne Wellen oder auch Geschwindigkeitsbegrenzungen. Für die kooperativen Services ist ein Informationsnetzwerk zwischen Fahrer, Fahrzeugen und seiner Umgebung nötig. Deshalb werden immer mehr Services über Fahrerassistenz- oder Navigationssysteme, Mitteilungen auf dem Handy oder Smartphone die Informationen verbreiten.

Strategy Management - Steuerung und Informationen optimal abstimmen

Das Strategiemanagement stimmt Steuerung und Information optimal aufeinander ab. So wird über Strategien der Verkehr auf Alternativrouten verteilt, auf denen die LSA-Schaltungen entsprechend angepasst sind. Dazu werden Daten hinsichtlich verschiedener Events mit Hilfe geeigneter Software analysiert, um passende Maßnahmen zur alternativen Steuerung des Verkehrs erarbeiten zu können. Beispielsweise hat die Stadt Düsseldorf ihren Verkehrsmanagern mehr als 60 Strategien für den Bedarfsfall bereitgestellt, die im Zusammenspiel mit der Autobahn aktiviert werden.

PTV und GEVAS software mit ihren zweimal über 30 Jahren Erfahrung als Verkehrsexperten sorgen mit ITS seamless dafür, dass die verschiedenen Informationen für Management, Steuerung, Strategien und Services genutzt werden können.

Hintergrundberichte zu unseren Aktivitäten in den Bereichen Traffic, Logistics, Geomanagement und Forschung finden Sie unter http://www.ptv.de/unternehmen/news/presse/hintergruende/

GEVAS software Systementwicklung und Verkehrsinformatik GmbH

GEVAS software steht seit 30 Jahren für innovative Lösungen in Verkehrstechnik, Verkehrsmanagement und ÖPNV. Intelligente Systeme sorgen dafür, dass der Verkehr so effizient und umweltschonend wie möglich fließt. Die Verkehrsadaptive Netzsteuerung und dynamische Grüne Wellen zählen zu den Kernkompetenzen von GEVAS software. Daneben ist GEVAS software ein Pionier in der ÖV-Priorisierung. Die Mitarbeit in zahlreichen Forschungsprojekten zeigt den Anspruch, die Straßenverkehrstechnik mit neuen Ideen weiterzuentwickeln.

GEVAS software wurde 1980 gegründet. Aus der Tätigkeit in der LSA- Steuerung heraus wurde das Unternehmen zu einem der führenden Anbieter für Verkehrssteuerung und Verkehrsinformationszentralen. Als Systemintegrator konzipiert GEVAS software Lösungen auf der Grundlage offener Schnittstellen und Datenstandards. Die Produkte sind darauf ausgelegt, mit Systemen anderer Hersteller kompatibel zu sein und einen freien Austausch von Daten zu ermöglichen.

Heute entwickeln am Hauptsitz in München und in den Niederlassungen Linz und Krakau rund 40 Mitarbeiter benutzerfreundliche und zuverlässige Softwarelösungen. Als eigenständige, unabhängige Firma arbeitet GEVAS software im Auftrag von kommunalen und staatlichen Stellen, Verkehrsbetrieben und Geschäftskunden. GEVAS software bietet ein umfangreiches Portfolio. Das Angebot reicht von einzelnen lokalen LSA-Steuerungsverfahren über die adaptive Netzsteuerung BALANCE bis hin zur kompletten Verkehrsmanagementzentrale auf Basis der VTSuite. GEVAS software. Die Experten für Verkehrssteuerung.

PTV Planung Transport Verkehr AG

Die PTV-Gruppe steht für zukunftsgerichtete Softwaretechnologien und Consulting zur Sicherung der Mobilität. Sie hilft den Menschen bei der Planung und Steuerung des Verkehrs, informiert über das Verkehrsgeschehen und unterstützt nachhaltig die optimale Nutzung von Ressourcen. Die konzernunabhängige Unternehmensgruppe gilt seit 1979 als führender Produkt- und Lösungsanbieter für die Reise-, Transport- und Verkehrsplanung.

Die weltweite Nachfrage hat für dynamisches Wachstum gesorgt: Heute arbeiten rund um den Globus über 700 Mitarbeiter an innovativen Kundenlösungen für die öffentliche Hand und Industrie. Der Hauptsitz in Karlsruhe mit enger Verbindung zu Forschung und Ausbildung ist Entwicklungs- und Innovationszentrum. Gleichzeitig ist die PTV mit Niederlassungen und Beteiligungsfirmen an vielen Standorten in Deutschland, Europa und auf allen Kontinenten zuhause.

In den Geschäftsfeldern Traffic Software, Traffic Consulting und Logistics Software ist "PTV Technology" Grundlage für viele Markenprodukte sowie für die eigenen, marktführenden Produktlinien map&guide und PTV Vision. PTV. Die Verkehrsoptimierer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.