HARMAN/BECKER Automotive Systems realisiert globale Produktentwicklungsstrategie mit Windchill® von PTC®

Führender Anbieter von Kommunikationssystemen für die Automobilbranche erweitert auf 1.000 Windchill®-Arbeitsplätze

(PresseBox) (München, ) PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, gibt bekannt, dass die HARMAN/BECKER Automotive Systems GmbH mit Hauptsitz in Karlsbad die PTC-Lösungen Windchill ProjectLink(tm) und Windchill PDMLink(tm) auf unternehmensweit 1.000 Anwender ausbaut. HARMAN/BECKER Automotive Systems ist führender Anbieter von Infotainment-Systemen für die Automobilbranche mit weltweiten Entwicklungszentren. Das Unternehmen ist bereits seit 1994 PTC-Kunde und verwendet Pro/ENGINEER® als bevorzugte Standardlösung für die mechanische Konstruktion. Mit Windchill ergänzt HARMAN/BECKER sein Produktentwicklungssystem, um Produktinformationen besser zu steuern und globale Standards für Produktentwicklungsprozesse zu implementieren.

HARMAN/BECKER nutzt derzeit Pro/INTRALINK® für das Management der Pro/ENGINEER-Daten und migriert in den nächsten sechs Monaten auf Windchill PDMLink. Windchill bildet dann das Backbone des globalen Informationssystems zur Verwaltung der Pro/ENGINEER-Modelle und aller anderen Projekt- und Entwicklungsdaten inklusive CAD- und CAE-Daten wie beispielsweise Catia V5 oder Mentor Graphics. "Durch den Umstieg auf Windchill PDMLink haben wir schnelleren Zugriff auf Produktinformationen. So können wir z.B. länderspezifische Produktstrukturen schneller und flexibler entwickeln. Außerdem senken wir die Kosten, indem wir bestehende Produktstrukturen wiederverwenden, da diese jetzt anderen Teams viel leichter zugänglich sind", erklärt Dr. Michael Ruf, Vice President Engineering Europe bei HARMAN/BECKER Automotive Systems.

Durch die Einrichtung einer zentralen und globalen Plattform für die interne als auch externe Zusammenarbeit mit Partnern und Lieferanten nutzt HARMAN/BECKER die Synergien seiner internationalen Entwicklungsstandorte. Mit Windchill ProjectLink können die Mitarbeiter eines Produktentwicklungsteams ihre Projekte verwalten, Informationen gemeinsam nutzen und Konstruktionsprüfungen in Echtzeit über das Web durchführen.

"Die PTC-Technologie garantiert eine effizientere Abwicklung und Verwaltung unserer Entwicklungsprojekte, da Funktionen für Echtzeit-Überwachung und effektives Änderungs- und Programm-Management im gesamten Unternehmen zur Verfügung stehen. PTC ermöglicht außerdem eine optimale Integration der neuen Windchill-basierten PLM-Umgebung mit unserem ERP-System von SAP®", so Marek Neumann, Director Program Management Europe bei HARMAN/BECKER Automotive Systems.

Das Unternehmen erwartet dank standardisierter und automatisierter Freigabeprozesse eine höhere Zuverlässigkeit der Produkte. "Durch die Automatisierung der Workflows können wir die abteilungsübergreifenden Prozesse optimieren und die Zykluszeiten verringern", berichtet Dr. Karl-Heinz Augenstein, Vice President Quality Management. "Wir können nun jedes Produkt auf einfache Weise über den gesamten Lebenszyklus hinweg steuern."

"PTC hat sich als führender PLM-Anbieter für die Automobilindustrie etabliert. Diese Position konnten wir ausbauen, da uns immer mehr Kunden aus der Automobilindustrie - sowohl innerhalb als auch außerhalb unserer traditionellen Powertrain-Stammklientels - als bevorzugten Partner für Konstruktion, Datenmanagement und Zusammenarbeit wählen. Die klare, integrierte und flexible Architektur von Windchill erleichtert den Kunden die Einführung neuer Funktionen für global verteilte Entwicklungsteams", so Dick Harrison, President und CEO von PTC.

Über Harman/Becker

HARMAN/BECKER Automotive Systems bietet hochwertige Produkte für die Automobilindustrie und den zugehörigen Aftermarket. Mit Spitzentechnologien wie Becker®, harman/kardon®, JBL®, Infinity®, Mark Levinson® und Lexicon® integriert HARMAN/BECKER innovative Unterhaltungs-, Informations- und Kommunikationssysteme für die Automobilbranche. HARMAN/BECKER bietet modernste Technologien für Fahrzeuge - von hochwertigen Marken-Audiosystemen mit Multi-Channel-Surroundsound der Spitzenklasse bis hin zu umfassenden Infotainment-Systemen mit Navigation, Media-Playern (DVD Audio, DVD Video, CD, MP3), Sprachdialogsystemen, Telefon- und Telematik-Lösungen (Internet, WAP, E-Mail, SMS, Bluetooth), Analog/Digital-Tunern und -Receivern, Kopfhörern und Entertainmentsystemen für den Fahrzeugfond. HARMAN/BECKER Automotive Systems bildet die Automobilsparte von Harman International. harman/kardon, Becker, JBL, Infinity, Mark Levinson, Lexicon und Logic7 sind eingetragene Warenzeichen von Harman International. Harman International Industries, Incorporated (www.harman.com) ist ein führender Hersteller von Audio-Produkten und Elektroniksystemen mit höchster Qualität und Zuverlässigkeit für Endverbraucher und professionelle Märkte. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel "HAR" geführt.

PTC-Lösungen für die Automobilindustrie

Die PTC-Lösungen für die Automobilindustrie sind speziell auf die Anforderungen von OEMs und Zulieferern dieser Branche an die Produktkonstruktion und das Produktlebenszyklus-Management (PLM) abgestimmt. Mehr als 1.400 Hersteller in der Automobilindustrie- darunter acht der zehn größten Zulieferer und drei der fünf führenden OEMs - nutzen die Lösungen von PTC für die Konstruktion in 3D, das Produktdatenmanagement und die Zusammenarbeit bei der Produktentwicklung.

PTC

PTC (Nasdaq: PMTC) ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen für das Product Lifecycle Management (PLM), Content Management und Dynamic Enterprise Publishing und betreut weltweit mehr als 50.000 Unternehmen. Zu den Kunden von PTC zählen die weltweit innovativsten Unternehmen in Fertigungsindustrie, Verlagswesen, Finanzdienstleistung, Pharma- und Biotechnologie sowie Verwaltung und öffentliche Hand. PTC ist in den Aktienindizes S&P Midcap 400 und Russell 2000 und gelistet. Weltweit hat PTC knapp 5.000 Mitarbeitern. Im Geschäftsjahr 2007 (per Sept. 2007) erwirtschaftete der PLM-Anbieter einen Umsatz von 942 Millionen US-Dollar, für das Geschäftsjahr 2008 liegt das Umsatzziel bei 1,07 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über PTC unter www.ptc.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.