Bristol-Myers Squibb setzt auf PTC® Arbortext® für Dynamic Publishing

(PresseBox) (München, ) PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, hat einen bedeutenden Neukunden aus der Life Sciences-Industrie gewonnen: Bristol-Myers Squibb Company (NYSE: BMY) wird künftig die Arbortext®-Lösungen von PTC für sein medizinisches Kommunikationssystem einsetzen. Mit diesem Enterprise Publishing-System können Pharmaunternehmen wie Bristol-Myers Squibb die Prozesse bei medizinischen Anfragen von Ärzten und Patienten deutlich vereinfachen und automatisieren.

Sowohl Ärzte als auch Kunden erwarten zeitnahe und präzise Antworten auf ihre Anfragen zu Medikamenten und medizintechnischen Produkten. Die Marktführer der Pharmabranche setzen daher verstärkt auf Technologien für das Enterprise Publishing, mit denen sie vorab abgestimmte Inhalte generieren und verwalten können und diese in wiederverwendbare Module zusammenfassen, Antwortpakete dynamisch zusammenstellen und Antworten automatisch in unterschiedlichen Ausgabeformaten veröffentlichen können. Diese verbesserten Prozesse ermöglichen Kostensenkungen bei gleichzeitiger Steigerung der Produktivität. Autoren medizinischer Texte können ihr Hauptaugenmerk wieder auf die eigentlichen Inhalte richten, da sie sich nicht mehr manuellen Formatierungsaufgaben widmen müssen.

Life Sciences-Unternehmen können die Arbortext-Lösungen jedoch nicht nur für die Unterstützung ihrer medizinischen Kommunikationsprozesse, sondern auch im gesamten Entwicklungsprozess für neue Präparate nutzen, z.B. für vorklinische und klinische Studien sowie für die Zulassung und Herstellung. Die Arbortext Enterprise Publishing-Systeme sind darauf ausgerichtet, durchgängige Produktinformationen für alle Beipackzettel, Etiketten, Beschriftungen und andere Dokumentationsformen sicherzustellen. Manuelle Arbeits- und Veröffentlichungsprozesse werden rationalisiert. So wird die Qualität der Inhalte und das Time-to-Market neuer Produkte deutlich verbessert.

Über PTC-Lösungen für Dynamic Publishing
PTC-Lösungen für Dynamic Publishing ermöglichen Unternehmen die automatisierte Zusammenstellung und Veröffentlichung von Produkt- oder Serviceinformationen in mehreren Sprachen und Formaten. Diese Lösungen setzen sich aus der Arbortext-Produktfamilie zusammen und werden von etwa 30 Prozent der Fortune 500-Unternehmen in den Bereichen Fertigung, Life Sciences, Publishing und dem öffentlichen Sektor sowie von Versicherungen und Finanzdienstleistern eingesetzt.

PTC

PTC (Nasdaq: PMTC) ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen für das Product Lifecycle Management (PLM), Content Management und Dynamic Enterprise Publishing und betreut weltweit mehr als 50.000 Unternehmen. Zu den Kunden von PTC zählen die weltweit innovativsten Unternehmen in Fertigungsindustrie, Verlagswesen, Finanzdienstleistung, Pharma- und Biotechnologie sowie Verwaltung und öffentliche Hand. PTC ist in den Aktienindizes S&P Midcap 400 und Russell 2000 und gelistet. Weltweit hat PTC knapp 5.000 Mitarbeitern. Im Geschäftsjahr 2007 (per Sept. 2007) erwirtschaftete der PLM-Anbieter einen Umsatz von 942 Millionen US-Dollar, für das Geschäftsjahr 2008 liegt das Umsatzziel bei 1,07 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über PTC unter www.ptc.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.