WLAN-Infrastruktur im Fokus

Psion Teklogix auf der CeMAT 2005: Halle 27, Stand D41

(PresseBox) (Willich, ) Psion Teklogix ist auf der CeMAT 2005 in Halle 27, Stand D41 vertreten. Vom 11. bis 15. Oktober steht bei dem Spezialisten für mobile Computing-Lösungen das Thema WLAN-Infrastruktur im Mittelpunkt. Neue Komponenten für den Aufbau von Backbone-Lösungen werden auf der Messe erstmalig präsentiert. Darüber hinaus sind Demonstrationen zu RFID- und Pick-by-Voice-Lösungen zu sehen. Außerdem können Besucher die verschiedenen Geräte von Psion Teklogix wie die WORKABOUT PRO-Produktfamilie, die 7530 und 7535 Handheld Computer und den 8525 Fahrzeug Computer im Live-Betrieb testen. Mit auf dem Stand vertreten sind die Partner actum consulting Unternehmensberatungs GmbH, SALT Solutions GmbH, Team GmbH und Lunzer+Partner GmbH.

Die actum consulting Unternehmensberatungs GmbH präsentiert mobile Datenfunkdialoge des SAP Task and Resource Management (TRM) mit Handheld Computern von Psion Teklogix. Die Visualisierung der SAP-Dynpros erfolgt dabei mittels TekTerm von Psion Teklogix. Zudem wird die mobile Datenerfassung im SAP-Umfeld mit der actum-eigenen Lösung smart BatchM demonstriert, eine Applikation zur Chargen- und Warenverfolgung. Dabei erfolgt die SAP-Integration über TekConsole von Psion Teklogix in Verbindung mit deren Handheld Computern.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts der SALT Solutions GmbH stehen Integrationslösungen rund um SAP. Neben einem TRM-Prototypen zur Automatiksteuerung zeigt das Unternehmen die Steuerung hochautomatischer Lager, Anbindung mobiler Datenterminals und Integration von Staplerleitsystemen direkt auf dem SAP-System. Die Produkte von SALT Solutions sind komplett auf SAP entwickelt und nutzen dort einen eigenen Namensraum. Das Programm wird funktional erweitert und bleibt dabei voll releasefähig.

Die Team GmbH präsentiert auf dem Messestand die Anbindung der Terminals von Psion Teklogix an das Standard-Logistiksystem ProStore. Team zeigt anhand eines Hard- und Softwareexponats modellhaft, wie ein Geschäftsprozess mittels RFID-Pulkerfassung mit ProStore unter Einbeziehung der Endgeräte sowie eines RFID-Labeldruckers umgesetzt werden kann. Weitere Messeschwerpunkte sind Lösungen zur Lagerverwaltung, Materialflusssteuerung, beleglosen Kommissionierung sowie Staplerleitsysteme und Konzepte zur Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit auf Basis des Informationssystems ProTrace.

Die Kernkompetenz der Lunzer+Partner GmbH liegt in der Dienstleistung rund um den Bereich Standardsoftware für die Intralogistik. Das Unternehmen stellt auf der CeMAT komplexe Lagerlogistiklösungen aus den Bereichen Softwareentwicklung, mobile Datenkommunikation und moderne Identtechnik vor. Das Hauptprodukt LOGSTAR, ein integriertes Lagerlogistik-System, kann durch seinen modularen Aufbau optimal auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden. Die Module steuern Materialfluss, Kommissionierung und Versand. Sie unterstützen RFID- und Pick-by-Voice-Systeme sowie die Datenfunkterminals von Psion Teklogix.

2.901 Zeichen bei durchschnittlich 55 Zeichen pro Zeile

Psion Germany

Psion Teklogix ist ein weltweiter Anbieter von Lösungen für mobiles Computing, drahtlose Datenerfassung und RFID. Die vollständig integrierten mobilen Computerlösungen des Unternehmens umfassen robuste Hardware, sichere Funknetze, stabile Software, professionelle Dienstleistungen und umfangreiche Kundendienst-Programme. Psion Teklogix hat sich dem Ziel verschrieben, seine Kunden dabei zu unterstützen, die Vorteile neuer Technologien wie RFID zu nutzen. Das Unternehmen arbeitet kontinuierlich an der Einführung neuer RFID-Technologien, die ein hohes Potenzial für die unterschiedlichsten Branchen bieten. Mit einer über 30-jährigen Branchenerfahrung betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 70 Ländern und verfügt über 36 Vertriebs- und Kundendienst-Niederlassungen in 17 Ländern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Mississauga, Kanada. Konzernniederlassungen befinden sich in den USA, in Lateinamerika, Europa und Asien. Psion Teklogix ist der operative Geschäftsbereich der Psion PLC, die an der London Stock Exchange gelistet ist (PON.L).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.