PR 9 erleichtert Banken und Behörden den Druck von Dokumenten

PSi stellt neuen Buch- und Belegdrucker vor

(PresseBox) (Siegen, ) Die Sicherheitsanforderungen an Dokumente, wie z.B. Pässe, Sparbücher/Wertpapiere, KFZ-Zulassungspapiere etc. steigen stetig. Zu den Kriterien zählen u.a. Fälschungssicherheit, eindeutige Lesbarkeit oder Abriebfestigkeit des Drucks. Hier hat sich die Matrixdrucktechnologie besonders etabliert. PSi Printer Systems international stellt jetzt mit dem PR 9 einen neuen Buch- und Belegdrucker vor, der technologisch und im Handling neue Standards setzt. Der PR 9 ist ein flexibler Transaktionsdrucker, der nicht nur durch technische Innovationen besticht, sondern dem Anwender vor allem funktionale Vorteile und einfachstes Handling bietet. So erlaubt z. B. die automatische Papierkantenerkennung und -ausrichtung die schnelle und zuverlässige Verarbeitung von den unterschiedlichsten Dokumenten mit bis zu 7 Nutzen, egal an welcher Position das Papier eingelegt wird - ein enormer Vorteil im hektischen Schalterbetrieb! Ein zweizeiliges LCD Display mit je 20 Stellen ermöglicht eine übersichtliche Menüführung und klare Statusanzeigen. Der extrem langlebige Druckkopf, das 5 Millionen-Zeichen-Farbband sowie die hohe Servicefreundlichkeit halten die Druckkosten äußerst gering. Neben der standardmäßigen seriellen sind eine weitere serielle, eine paralle und eine USB-Schnittstelle sowie ein Magnetstreifenleser verfügbar. Als einziger Drucker seiner Klasse bietet der PR 9 darüber hinaus einen optionalen Traktor für den Einzug von Endlospapier (in Kürze verfügbar). Damit werden die umfangreichen Einsatzmöglichkeiten nochmals erweitert. Ganz aktuell wird den Zulassungsbehörden von der Bundesdruckerei der PR 9, wie auch schon die PSi Produktreihen PP 40x und PP 80x, für den Druck der seit Oktober eingeführten neuen KFZ-Zulassungsdokumente empfohlen, die als besonders fälschungssicher gelten.

PSi Matrix GmbH

Schnell, flexibel, ökonomisch - Matrixdrucker-Lösungen von PSi Printer Systems international

PSi Printer Systems international zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Hochleistungs-Matrixdruckern für den professionellen Einsatz. Das Unternehmen entstand 1992 durch ein Management Buyout der Druckersparte der Philips Kommunikations Industrie AG. Im Jahre 2003 wurde mit der Gründung des Schwesterunternehmens PSi Laser der ursprünglich dazu gehörige Bereich der Laserdrucker ausgegliedert: PSi Printer Systems international führt heute aus-schließlich Matrixdrucker, während sich PSi Laser auf Laserdrucker spezialisiert hat. Damit wird den unterschiedlichen Anforderungen beider Märkte Rechnung getragen.

Innovative Produktlösungen machen PSi Printer Systems international zu einem Trendsetter im Markt. Mit Druckleistungen von 470 bis zu 800 Seiten pro Stunde und extrem geringen Betriebskosten schließt die Produktpalette die Lücke zwischen Midrange Nadeldruckern und Zeilendruckern. Die Drucker sind konzipiert für hohe Belastungen auch in rauen Umgebungen.

Spezielle Features, wie z. B. gerade Papierwege, bis zu fünf Papierzuführungen, integrierte Schneider, die Verarbeitung aller gängigen Barcodes oder Personality Module zum Anschluss an nahezu jede Systemumgebung, qualifizieren PSi Matrix-drucker für den Einsatz speziell in den Branchen Industrie, Logistik, Dienstleister und Banken.

Am Firmenhauptsitz in Siegen wird sowohl unter eigenem Label als auch für OEM-Kunden produziert. Der Vertrieb erfolgt weltweit ausschließlich über Partner, wie z.B. Systemhäuser oder Fachhändler. Niederlassungen in Melbourne (USA) und Peking (China) garantieren die direkte Nähe zu den wichtigsten Wachstumsmärkten und sichern den bestmöglichen Support der Kunden vor Ort

Zur Unternehmensgruppe gehören neben PSi Printer Systems international:
· PSi Laser - weltweit einer der führenden Hersteller von
Endloslaserdruckern
· PSi Engineering - Dienstleister für Hard- und Softwareentwicklung
· ePS - Hersteller von Elektronik-Baugruppen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.