Proximity Germany räumt ab beim ddp 2010

(PresseBox) (Hamburg, ) Beim wichtigsten deutschsprachigen Preis für kreatives und effektives Dialogmarketing gewinnt Proximity Germany zwei Mal Gold, zwei Mal Silber und eine Auszeichnung. Größter Medaillenbringer: Die Papphelden-Kampagne für Panasonic.

Hamburg, 07.05.2010 Allen Grund zu feiern hatte Proximity Germany bei der diesjährigen ddp-Gala in Berlin. Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich die Multikanalagentur im Medaillenspiegel um drei Plätze und kletterte von Platz sieben auf Platz vier. Gleich zwei goldene Awards in den Kategorien "Integrierte Kampagne" und "Gebrauchs- und Investitionsgüter" sowie einen silbernen Award in der Kategorie "Audio und Video" gewann die vielbeachtete Papphelden-Kampagne, die Proximity für Panasonic realisiert hat. Die Arbeit überzeugte durch innovativen Einsatz von Viral Marketing und Social Media auch Jurychef Michael Koch, der sie als "ein Leuchtturm-Projekt" würdigte. Einen weiteren Silber-Award nahmen die Proximity-Junioren beim Junior Creative Award für die Kampagnenidee "Werbung ist blutiges Handwerk" in Empfang. Desweiteren gab es noch eine Auszeichnung für das Projekt "Meister Shao Zu" zur Bewerbung der Panasonic Blueray Produkte.

Von den insgesamt 420 eingereichten Arbeiten schafften es knapp 20 Prozent auf die Shortlist.

Die ddp-Jury verlieh 16 Gold-, 17 Silber- und 25 Bronze-Preise. Dabei war - trotz Krisenjahr 2009 - "die Qualität in der Breite hoch" so Michael Koch. Größter Trend: die Zunahme der Digitalisierung bei den Kampagnen. Erstmals in der Geschichte des ddp wurden mehr Arbeiten in der Kategorie

"Digitale Medien" eingereicht als in der Kategorie "Mailing". Auch die Vernetzung zwischen Off- und Online-Kommunikation wird immer wichtiger.

Proximity Germany GmbH

Proximity Germany ist die führende Multichannel-Agentur für absatzrelevante Kommunikationslösungen.

Der Dialog zwischen Marken und Menschen findet auf immer mehr Kanälen, an immer unterschiedlicheren Kontaktpunkten statt. Egal, welcher Kanal, welches Medium, die Aufgabe bleibt immer die Gleiche: Menschen begeistern und ihr Konsumverhalten verändern. Das erreichen wir mit datengestützten kanalunabhängigen Strategien und Ideen, die den Konsumenten und seine Bedürfnisse im Fokus haben.

Geführt wird die zur BBDO-Gruppe gehörende Agentur von Michael Schipper (CEO), Detlef Rump (CCO) und Markus Keller (CFO). 300 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Düsseldorf betreuen international renommierte Marken wie E.ON, dmdrogerie markt, GE, Hornbach, Maggi, Mercedes-Benz, mobile.de, Nestlé, Panasonic, Procter&Gamble, Shell, Schleich oder smart.

Proximity Germany ist Teil des weltweiten Netzwerkes Proximity Worldwide mit 59 Büros in 40 Ländern, das seit 2006 sechs Mal in Folge meistprämiertes Network bei den John Caples und den DMA Echo Awards sowie kreativstes Netzwerk der Welt beim Big Won Report 2007 und 2008 war. 2009 setzte Proximity Germany die Erfolgsserie bei internationalen Wettbewerben mit Gold beim Mobile Marketing Award, Silber und Bronze beim John Caples Award und mit Bronze und zwei Ehrenpreisen beim ECHO Award fort. Darüber hinaus gewann die Agentur beim Deutschen Dialogmarketing Preis Auszeichnungen in Silber und Bronze.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.