Rechtevergabe per Drag and Drop

8MAN 2.0 schafft nachvollziehbare und standardisierte Administration

(PresseBox) (Berlin, ) Nach der erfolgreich vermarkteten ersten Version veröffentlicht protectednetworks.com am 17. Mai die neueste Ausführung ihrer Berechtigungsmanagement-Software. 8MAN 2.0 bietet nicht nur ressourcenübergreifend Überblick über Nutzer- und Gruppenberechtigungen, sondern erlaubt es auch, diese zu administrieren. Berichte erstellt der Administrator per Knopfdruck. 8MAN schließt somit die Lücke der Microsoft-Architektur zwischen Active Directory und Fileserver.

Die Frage, wer eigentlich Berechtigungen auf welchen Ordner hat oder ob es unerwünschte Berechtigungen gibt, stellt sich mittlerweile in jedem Unternehmen. 8MAN schafft Transparenz. Die Lösung gibt Antworten auf Fragen, die über Windows- Bordmittel nicht oder nur mit erheblichem Zeitaufwand beantwortet werden können. Jeder kennt das Problem: Auszubildende, die verschiedene Unternehmensbereiche durchlaufen, nicht mehr für das Unternehmen tätige Mitarbeiter oder Projektarbeiter haben Berechtigungen erhalten, die häufig nach Verlassen des (Unternehmens-)Bereiches nicht wieder aufgehoben werden. 8MAN bietet die Lösung mit der Berechtigung auf Zeit: Auszubildende oder Projektmitarbeiter benötigen für den Zeitraum ihrer Mitarbeit Zugriffsrechte. Durch den Vergleich mit Mitarbeitern, die bereits für den entsprechenden Bereich tätig sind, lässt sich schnell und einfach eine Berechtigung einrichten. Nach Projektende hebt 8MAN die Rechte automatisch auf. "Durch unseren 8MAN sehen Administratoren ihr Active Directory aus einer ganz neuen Perspektive: Beispielsweise werden Nutzer, Gruppen und deren Beziehung zueinander als dynamische Grafik, in Baumstruktur oder als Liste dargestellt. Mit der Version 2.0 haben sie jetzt die Möglichkeit, aktiv einzugreifen - einfach per Drag and Drop", erklärt Stephan Brack, Geschäftsführer Produktmanagement der protectednetworks.com. Die Lösung standardisiert Administration, Berechtigungsvergabe und Nachvollziehbarkeit von Berechtigungen, was eine enorme Zeit- und Kostenersparnis mit sich bringt.

8MAN grenzt sich von Tools, die auch Berechtigungsmanagement-Software integriert haben sowie von Identity Management Produkten ab. 8MAN positioniert sich als Lösung, die das komplette Berechtigungsmanagement optimiert und die Vorteile beider Produkte bietet.

8MAN schafft Sicherheit. Audits werden schneller abgeschlossen. Das Produkt ist revisionssicher. Auch die innere Sicherheit ist wiederhergestellt, weil Überberechtigungen der Vergangenheit angehören.

Weitere Informationen zu 8MAN unter www.protected-networks.com

Protected Networks GmbH

Die 2009 gegründete Berliner protectednetworks.com GmbH entwickelt integrierte Lösungen für das Berechtigungsmanagement in Server-Umgebungen für Unternehmen aller Branchen. Das Produkt 8MAN bietet IT-Administratoren eine schnelle, grafisch dynamische Darstellung aller vergebenen Rechte innerhalb der Windows-Server-Umgebung. Die Lösung basiert auf dem innovativen Ansatz des Integrated Data Security Management, der Unternehmen ein einheitliches und automatisiertes Management ihrer Berechtigungen ermöglicht. Damit sparen Unternehmen Kosten und Zeit und erhöhen den Schutz vor unberechtigten internen Zugriffen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.