"Germany's next Topmodel"-Game gewinnt den LARA TV AWARD 2009 in Köln

(PresseBox) (München, ) And the winner is! SevenOne Intermedia, das Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, ist der Gewinner des LARA TV AWARDs für das offizielle Spiel zu "Germany's next Topmodel". Der deutsche Games Award wurde gestern im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung verliehen. Prominente Laudatorin war Schauspielerin Janine Kunze. Zum dritten Mal wurde die LARA dieses Jahr vergeben, zum ersten Mal im Kölner Coloneum. Dort bildete die glamouröse Verleihung der LARA den Abschluss des "medienforum.nrw".

Marc Wadenga, Leiter Games der SevenOne Intermedia: "Wir sind sehr stolz, für unser offizielles "Germany's next Topmodel"-Spiel den LARA TV AWARD entgegen zu nehmen. Die LARA als einer der wichtigsten Awards unserer Branche ist die beste Bestätigung, die wir für unsere Arbeit bekommen konnten."

Topmodel und Testimonial des Spiels Janina-Delia Schmidt freut sich ebenfalls über den Preis und bedankte sich auf der Bühne für die gute Zusammenarbeit mit SevenOne Intermedia.

"Germany's next Topmodel" - das Game zur Staffel 2009

"Germany's next Topmodel" hat seinen Erfolg im TV auch auf den Spielkonsolen fortführen können. Innerhalb von vier Wochen hat das Game die Top 10 der GfK Wochencharts erreicht und die Top 20 der GfK Monatsverkaufscharts.

Im offiziellen Spiel zu "Germany's next Topmodel" besteht die Herausforderung für das virtuelle Model darin, sich in fünf Entscheidungsshows gegen die Mitbewerberinnen durchzusetzen. In verschiedenen Minispielen wird der Alltag eines Topmodels simuliert. Dazu gehören Schminken und Stylen unter professioneller Anleitung sowie die Wahl des passenden Outfits. Auch der Gang auf dem Catwalk und das Posieren beim Fotoshooting werden trainiert. Aber die strenge Jury gibt sich nicht nur mit einem perfekten Styling zufrieden. Nur wer allen Anforderungen genügt und sich im Laufe der Entscheidungsshows gegen die harte Konkurrenz der Schönheiten durchsetzt, wird "Germany's next Topmodel".

LARA - Der Deutsche Games Award

LARA - Der Deutsche Games Award ist ein Preis, der sich in der Tradition von DIVA und DVD Champion sieht und auf eine Initiative des Fachmagazins "GamesMarkt" zurückgeht. Die Awards werden im Rahmen der LARA Night vergeben. Mit der LARA werden Games, Konzepte, Formate und Persönlichkeiten geehrt, die in der Entertainmentbranche tiefe Spuren hinterlassen haben. Die Jury zeichnet die besten Computer- und Videospielprogramme ebenso mit einer LARA aus wie überzeugende Umsetzungen von Gamesinhalten in anderen Entertainmentformaten.

LARA - Der Deutsche Games Award wird in den Kategorien Programm, Synergy und Hall of Game verliehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.