Prof. Klasen leitet Programmkomitee

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Professor Dr. Frithjof Klasen, Leiter des Instituts Automation & Industrial IT (AIT) der FH Köln, leitet das Programmkomitee der PI-Konferenz "Automatisierung und Energieeffizienz", die am 15./16. Februar 2011 in Karlsruhe stattfinden wird.

Prof. Klasen genießt seit vielen Jahren als ausgezeichneter Kenner der PROFINET-Technologie einen hervorragenden Ruf. Sein Institut für Automation & Industrial IT (AIT) ist seit 1997 aktives Mitglied der PROFIBUS Nutzerorganisation e.V. und seit Juli 2009 akkreditiertes PROFINET Competence Center.

Im Mittelpunkt der PI Konferenz 2011 stehen aktuelle Trends und Entwicklungen in der Automatisierung sowie die Energieeffizienz im automatisierungstechnischen Umfeld. Seit mehr als zwei Jahrzehnten setzt sich PI (PROFIBUS & PROFINET International) konsequent für innovative Lösungen und Konzepte ein. Eine Schlüsselrolle nimmt dabei der direkte Dialog mit Anwendern sowie der Erfahrungsaustausch zwischen den Herstellern ein. Diesen bewährten Ansatz verfolgt PI auch für die Konferenz 2011. Als Informationsplattform bietet die PI-Konferenz Anwendern und Herstellern die Möglichkeit, im Rahmen innovativer Automatisierungslösungen über die PI-Technologien, aktuelle Trends und Applikationsmöglichkeiten zu diskutieren.

Weitere Informationen sowie ein Online-Anmeldeformular unter: www.pi-conference.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.