PROFI AG wieder ausgezeichneter Arbeitgeber

Zum vierten Mal von "Top Job" für herausragende Personalarbeit geehrt

(PresseBox) (Darmstadt, ) Die PROFI Engineering Systems AG zählt zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand und wurde erneut für ihre beispielhafte Personalarbeit von der renommierten Wirtschaftsinitiative "Tob Job" ausgezeichnet.

Seit 10 Jahren vergleicht die Initiative bundesweit und branchenübergreifend die Personalpolitik von mittelständischen Unternehmen. Die Besten werden mit dem "Top Job"-Gütesiegel ausgezeichnet. Diese Trophäe überreichte gestern der Mentor der Initiative und Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement dem Darmstädter IT-Systemhaus.

Die PROFI AG hatte die Juroren mit ihrer gezielten Personalplanung sowie dem vielfältigen Aus- und Weiterbildungsprogramm "PROFI-Kolleg" überzeugt: Hier geben die Experten des Unternehmens in Schulungen und Vorträgen ihr Fachwissen an Kollegen weiter. Die Seminare decken eine große Bandbreite von Themen ab: angefangen von Einführungskursen für neue Mitarbeiter, über "Tipps und Tricks" zu IT-Anwendungen bis hin zu Projektmanagement-Seminaren. Abgerundet wird das Weiterbildungsangebot durch Erste-Hilfe-Kurse und Gesundheitsseminare, die von externen Referenten durchgeführt werden. Mit dem "PROFI-Kolleg" vertiefen die PROFI-Mitarbeiter ihre geschäftsrelevanten und sozialen Kompetenzen.

"Die Auszeichnung zum Top-Arbeitgeber bestätigt unsere Personalpolitik", freut sich Lutz Hohmann, Vorstand bei der PROFI AG. "Zugleich motiviert sie uns, den eingeschlagenen Kurs fortzuführen und weiter in die Ausbildung unserer Mitarbeiter zu investieren."

Weitere Informationen zur PROFI AG unter www.profi-ag.de

Mentor:
Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

Wissenschaftliche Leitung:
Seit 2005 ist Dr. Heike Bruch der wissenschaftliche Kopf von "Top Job". Sie ist Professorin und Direktorin am Institut für Führung und Personalmanagement an der Universität St. Gallen.

Organisator:
Die compamedia GmbH, 1993 gegründet, organisiert Benchmarkingprojekte für den Mittelstand. Vom Standort in Überlingen (Bodensee) aus arbeiten die 20 Mitarbeiter daran, mit den bundesweiten Unternehmensvergleichen "Top Job", "Top 100", "Top Consultant" und "Ethics in Business" Unternehmen zu prämieren und zu begleiten, die auf den Gebieten Personalmanagement, Innovation, Beratung und gesellschaftliche Unternehmensverantwortung Hervorragendes leisten. 2010 erzielte die Firma einen Umsatz von 2,1 Mio. €.

Kooperationspartner:
Partner sind: HRM.de, die Messe PERSONAL, die SchmidtColleg GmbH & Co. KG und die "Zukunft Personal". Medienpartner ist die Süddeutsche Zeitung.

PROFI Engineering Systems AG

Die PROFI Engineering Systems AG ist ein mittelständisches Systemhaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt der IT-Dienstleister große und mittelständische Unternehmen branchenübergreifend mit individuellen IT-Lösungen und Strategien. Das Leistungsportfolio geht von der Beratung und Konzeption über die Bereitstellung und Implementierung bis hin zu Betrieb und Wartung der IT. Kommunen, Städten und Landesbehörden bietet PROFI darüber hinaus spezielle Software-Lösungen für Anwendungsgebiete in öffentlichen Verwaltungen an. 2011 wurde PROFI im Rahmen einer Kundenumfrage zum besten Systemhaus Deutschlands in der Kategorie "Die besten Systemhäuser 2011 - Mittelständische Unternehmen" gewählt. PROFI beschäftigt aktuell rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 14 Geschäftsstellen in ganz Deutschland und ist seit vielen Jahren einer der führenden IBM Premier Partner in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.