Kreditmanagement in SAP

eBundesanzeiger-Bilanzen mit Rating automatisch in SAP

(PresseBox) (Göttingen, ) Die Prof. Schumann Analyse GmbH bietet ab sofort auch die Möglichkeit, Bilanzdaten deutscher Unternehmen, die im eBundesanzeiger veröffentlicht sind, strukturiert in SAP-Systeme zu übernehmen. Unternehmen, die SAP nutzen, können nun bewertete Bilanzen sinnvoll in ihr Kreditmanagement mit einbeziehen.

Rund 95 Prozent der im eBundesanzeiger veröffentlichten Jahresabschlüsse sind sogenannte "kurze" Jahresabschlüsse. Diese werden von kleinen Kapitalgesellschaften erstellt und enthalten somit nur eine verkürzte Bilanz und keine Daten aus der Gewinn- und Verlustrechnung. Bisher war eine Analyse solcher Jahresabschlüsse mit gängigen Ratingsystemen nicht möglich, da sie nur mit Kennzahlen aus der Gewinn- und Verlustrechnung verlässliche Ergebnisse liefern konnten. Die Prof. Schumann Analyse GmbH hat jedoch ein einzigartiges Analyseverfahren entwickelt, das auf Basis der eBundesanzeiger-Daten eine Kurzbilanzanalyse inkl. einer Ausfallwahrscheinlichkeit und eines Ratings liefert. Diese Kurzbilanzanalyse kann nun auch in SAP-Systeme eingebunden werden. Ausgewertete Bilanzen können mit der neuen Schnittstelle automatisch und strukturiert in SAP verarbeitet und bei Kreditentscheidungen effizient und mit reduziertem manuellem Aufwand genutzt werden. Der Datenabruf erfolgt über eine Webservice-Schnittstelle, die in SAP eingebunden wird.

"Die neue SAP-Schnittstelle macht den Bezug von strukturierten Bilanzdaten für SAP-User noch komfortabler. Sie erhalten Zugriff auf Bilanzdaten von über einer Million deutscher Kapitalgesellschaften, ohne die gewohnte SAP-Umgebung zu verlassen. Dies reduziert Einarbeitungsaufwand und trägt zur Verschlankung der Prozesse im Kreditmanagement bei", erklärt Dr. Martina Städtler-Schumann, Geschäftsführerin der Prof. Schumann Analyse GmbH.

Neben der SAP-Schnittstelle bietet die Prof. Schumann GmbH (Partnerunternehmen der Prof. Schumann Analyse GmbH) mit der Software "CAM für SAP®" eine umfassende Kreditmanagementlösung an, mit der eine durchgängige Bonitätsprüfung inkl. Bestimmen und Überwachen von Kreditlimiten möglich ist. Die Benutzer arbeiten damit auch bei den Kreditprozessen vollständig in den gewohnten SAP-Umgebungen.

Prof. Schumann GmbH Innovative Informationssysteme

Die Prof. Schumann Analyse GmbH mit Sitz in Göttingen ist ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich der automatisierten Bilanzanalyse. Ein einzigartiges Analyseverfahren ermöglicht es, die im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlichten Bilanzen auszuwerten und automatisiert eine strukturierte Bonitätsbeurteilung auszugeben. Durch enge Kooperation mit dem Partnerunternehmen Prof. Schumann GmbH kann auf langjährige Erfahrung im Bereich Kreditrisikomanagement zurückgegriffen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.